Montag, 30. Juni 2008

Küchenverschönerung gefällig?

Kürzlich war ich bei einer Quiltfreundin zu Besuch, ihre Ceranfeld-Abdeckung hatte
es mir gleich angetan. Kurzentschlossen habe ich nun am Wochenende auch für
unsere Küche eine Abdeckung genäht, ich habe Kaffee-Stoffe
dafür gewählt und ein recht dünnes Vlies verwendet, so
liegt die praktische Abdeckung schön flach und schützt das Kochfeld.
Rechts oder links .... je nach Lust und Laune kann ich die Abdeckung verwenden ....

........ hier die andere Seite !!!!!!

Das wunderschöne Verlaufsgarn von der Fa. Tentakulum habe ich gestern
verwendet, ich möchte ein Stoffsäckchen für Korken nähen, noch 'ne
Küchenverschönerung !!!!! Fortsetzung folgt bald.

Diese Kostbarkeiten habe ich am vorletzten Wochenende auf der
Textile Art erstanden, ich musste mich wirklich zurückhalten,
um nicht noch mehr Geld auszugeben. Nun konnte ich Frau Schertz persönlich kennenlernen,
es war so, als würden wir uns schon kennen, wie eine "alte" Freundin kam sie
mir vor, sehr nett !!!!!
Einen schönen Wochenstart wünsche ich euch, ich fühle mich heute "angeschlagen",
ich denke, das hat mit dem verlorenen EM-Endspiel zu tun,
die Anspannung der letzen Tage muss erst einmal abklingen.
Liebe Grüße, Jutta

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    die Textile Art hat sich ja leider überschnitten mit Ammersbek. Nächstes Jahr versuche ich auch zu kommen.
    Dein Besuch hat sich ja gelohnt und Frau Scherz war wohl auch da. ;-)
    Eine hübsche Küche hast Du, sieht richtig edel, aber doch gemütlich aus.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jutta

    Die Ceranfeldabdeckung ist ja wirklich super schön geworden.

    Die verschiedenen Seiten sind eine gute Idee.
    Das sorgt für Abwechslung ohne dass man eine zweite Decke braucht.

    Und deine neuen Kostbarkeiten sind entzückend.
    Schade dass wir so weit von einander entfernt wohnen.
    Ich würde zu gerne mal mit dir gemeinsam Shoppen gehen.
    Das wäre sicher ein Heidenspaß

    Liebe Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta, die Idee mit der Ceranfeldabdeckung finde ich gut. Schöne Stöffchen hast Du verwendet.
    LG Heike
    P.S. Du warst bei der TextilArt?? Neid! Du hast es ja GsD nicht weit ;o).

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr zwei "Heikes", liebe Ursel,

    jaaaaa, mit euch würde ich gerne auf einer Messe shoppen gehen !!! Wir hätten sicherlich oft die gleichen Stände in Beschlag genommen, die mit den schönen Sticksachen und Stoffen !!!!!

    Die Textile Art war ganz wunderbar, im nächste Jahr, auch wieder im Juni, soll die Messe am gleichen Ort stattfinden. Ich werde auf jeden Fall wieder hingehen ....

    Danke für eure Kommentare, liebe Grüße,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta, bin ja erst das 2.Mal da, aber schon wieder "ein Verspäter". Hoffe, Du nimmst mein blabla trotzdem noch ... ich beäuge die ganze Zeit das tolle Stück (vor Allem der Tassenstoff gefällt mir sehr) und denke: "Die Herdabdeckung sieht ja schon heiß aus, hoffentlich wird sie es nie!" Aber wer so ein schönes Teil näht, der paßt bestimmt auch gut drauf auf...?
    Bewundende Grüße von Rita

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön deine Küchenverschönerungen,gefallen mir sehr gut,bin gespannt was noch
    folgen wird.
    Viele liebe Grüsse
    Agnes

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)