Dienstag, 30. September 2008

Sonnenblumen, die nie verblühen

Sooooo schöne Sonnenblumen sind soooo schnell verblüht!!!!!
Selbst ist die Frau, hier meine selbstgemachte Anleitung für Sonnenblumen, die nicht welken:

Für eine Sonnenblume benötigt ihr:

fünf Stoffquadrate in der Größe 10 x 10 cm für die Blüte

ein Stoffrechteck in der Größe 25 x 10 cm für die Blätter

Stecknadeln, einen Bambusstab (Schaschlik-Spieß o.ä.), Nähnadel, Quiltgarn, Nähmaschine,

Bügeleisen, evtl. etwas Klebstoff, 2 große Knöpfe

Die Stoffquadrate werden zweimal diagonal gefaltet und unten an der langen, offenen Seite der Dreiecke mit groben Heftstichen entlang genäht. Nun alles kräftig zusammenziehen und verknoten, festes Garn ist hier sehr von Vorteil.

Der Stoff für diese Blüte ist etwas fester, sie lässt sich nicht komplett zusammenziehen. Hier schließe ich mit einigen Heftstichen das Loch.

Für die Blätter wird vom grünen Stoffstück eine Nahtzugabe von ca. 1 cm nach innen gefaltet und mit Stecknadeln festgesteckt, danach rechts auf rechts gefaltet, an der langen Seite zusammengenäht, dann gewendet und gebügelt.


Nun wird der Blütenmittelpunkt mit zwei aneinandergenähten Knöpfen fein versäubert, der Stiel wird in den Blütenmittelpunkt gesteckt, der Blätterschlauch um den Stiel geknotet und evtl. mit etwas Klebstoff fixiert.

Voilà !!!! Eine passende Vase, etwas Steckmasse darin, eine Schleife, ein paar Kastanien ..... fertig ist der Blumenstrauß!

Ich hoffe, ihr habt Freude beim Nacharbeiten, viel Erfolg, eure Jutta

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,

    vielen Dank für die Blumen!!!

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    die Sonnenblumen sind genial...
    Die gesamte Fensterbank sieht traumhaft aus.Mir fehlt manchmal der kreative Kick.
    Macht total Lust nach zum arbeiten...

    AntwortenLöschen
  3. hallo Jutta!
    Stimmt, die verblühen nicht mehr und sind sehr schön.
    Herbstliche Grüße von
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Haben deinen blühenden Strauß schon im Forum bewundert. Einfach Klasse!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    dafür das du weniger Zeit hast,
    machst du aber ganz viel,viele
    wunderhübsche Sonnenblumen.
    Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße aus dem verregneten
    Bochum.
    agnes

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön deine Sonnenblumen ,werde ich sicher mal nachmachen ,LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für euer Lob .....
    @ agnes: ich habe fast 2 Wochen lang jeden Abend ein wenig dran gearbeitet, jetzt sind es 13 Stück .... dann sind mir die großen Knöpfe ausgegangen ;-)

    Wenn ihr auch welche näht, ich würde zu gern mal schauen, ja?

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. .....wie schön ist das denn ??? :O)))
    Liebe Jutta auch ich bin begeistert und werde auf jeden Fall mal Einige nachnähen und dir auch zeigen ....:-)

    Begeisterte Grüße
    von der Rena

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta

    Woowww, deine Sonnenblumen sehen fantastisch aus.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Auch deine genähten Kürbise sehen toll aus.

    LG Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, Jutta!
    Bin mal wieder hier vorbeigerauscht und finde tolle Sachen: Eine super-Anleitung und ein London-Besuch! Ich will auch wieder hin!
    (Ob wir das mal klammheimlich zusammen versuchen...???)
    Liebe Grüße und bis bald,
    Susana.

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Sonnenblumen. Ich hab auch welche genäht, aber etwas kleiner und ohne Knopf. Das mit dem Knopf ist eine gute Lösung. Klebst Du sie zusammen?
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Huhu zusammen, die Sonnenblumen sind der Hingucker ;-) !!! Ich freue mich über eure zahlreichen Kommentare, vielen Dank.

    @ susuko: Klammheimlich? Wie organisierst du das? ***hihihi***

    @ bianca: Nein, die Knöpfe nähe ich gegengleich zusammen, geht ganz schnell. Ich muss mal auf deinem Blog schauen, ob ich deine Blümchen finde ....

    liebe Grüße von Jutta

    AntwortenLöschen
  13. also toll sind deine sonnenblumen, werd ich gleich auch mal versuchen. sieht shcon ganz nach herbt aus deine fensterbank, danke auch für die anleitung
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  14. die blumen sind sowas von schön!!!

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  15. Schön, wunderschön. Und Du hast Recht, die sind sehr langlebig.
    Danke für den netten Bilderkurs und liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Jutta,
    die Idee mit den Sonnenblumen ist einfach nur genial. Bin gerade beim nacharbeiten. Ein Beispiel gibt es schon auf meinem Blog.
    Ganz lieben Dank nochmal für die super Anleitung...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    ich habe gerade sehr viel Freude
    beim nacharbeiten. Danke nochmal für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee!!! muss ich auch mal ausprobieren!! Danke fuer die tolle Anleitung!

    AntwortenLöschen
  19. Hi
    danke für die schöne Anleitung, das werd ich bestimmt auch mal versuchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Jutta,
    ich bin zum ersten Mal auf deinem Blog und was sehe ich - Sonnenblumen total genial und zeitlos schön!
    Danke für die Idee, ich glaube, das muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    Lieben Gruß
    von Gabriele

    AntwortenLöschen
  21. diese Blumen sind sehr schon. vielleicht probieren auch ich.
    Sorry fur meine deutsch aber ich bin italiener
    ciao Patrizia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Jutta, Toll sehen Deine Sonnenblumen aus. Und die Anleitung ist super, vielen Dank
    GLG Dagmar
    Flinkr Nadel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)