Dienstag, 23. Dezember 2008


Mein Weihnachtsrätsel für euch: Was habe ich da genäht? Nein, nein, die roten Herzchen sind nicht gemeint ..... sondern das da, im Vordergrund ;-)
Ich möchte drei davon verlosen, mal sehen, wer trotz des Weihnachtstrubels noch die Zeit findet, hier zu antworten. Alle richtig erratenen Kommentare bis zum Sonntag, den 28.12.2008 kommen in einen Lostopf, meine Tochter wird die Los-Fee spielen, ich bin gespannt !!!!!

Euch allen fröhliche Weihnachten und ein wenig Zeit zum Entspannen und Genießen,
liebe Grüße, Jutta

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo Jutta!
Ich habe keinen Weihnachtstrubel, aber komme trotzdem nicht wirklich drauf. Habe schon mit der Nase am Monitor gehangen. Sind es vielleicht: Geschenkverpackungsbeutel? Uh schweres Wort. (Gibts das überhaupt, lach)
Liebe Weihnachtsgrüße von
Angelika

Simone de Klerk hat gesagt…

Liebe Jutta, Ich wuensche dir auch sehr schoene Weihnachtstage mit deiner Familie. Ich wuerde sagen, du bist dabei einen 'wreath' zu machen, die man afhaengen kann oder worin man eine Kerze stellt. Wie es auch sei, die Stoffen sind sehr schoen!

birgit hat gesagt…

Meine Keks-Behälter sehen so ähnlich aus. Also kleine Beutel, die stehen können und viele Nüsse, Kekse oder Pralinen aufnehmen können.
Vielleicht habe ich Glück und richtig geraten.
Fröhliche Weihnachten wünscht
Birgit

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Na dann versuche ich mal mein Glück, sind es kleine Nadelkissen die man noch stopfen muss?
Dir auch wunderschöne Festtage und im neuen Jahr alles alles Gute!!

Liebe Grüsse Marie-Louise

RoteSchnegge hat gesagt…

sind es vielleicht kleine Beutelchen, in die eine Kleinigkeit nett verpackt werden kann ... ?

ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Hallo Jutta, ich tippe auch auf kleine Beutel wo man nette Überraschung reinsteckt. Wünsche dir und deiner Familie ein tolles Weihnachtsfest. Liebe Grüße Michaela

Sollte ich noch eine andere Idee haben melde ich mich einfach mit nocheinem Kommentar. grins

Annifee hat gesagt…

Hallo Jutta, ich denke, es ist ein Kranz, der noch mit Bastelwatte gefüllt werden muss. Aber welche Form du gewählt hast, keine Ahnung :-)
Ich wünsche dir und deinen Lieben schöööne Festtage.
Annifee

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Jutta,
ich weiß es, ich weiß es.... Es sind....

Ach, gar nichts wird verraten.
Die liebe Jutta, hat mir eins geschenkt.

LG,
Helga

Anett hat gesagt…

Hallo Jutta,

ich wünsche dir auch frohe Weihnachten.

Ich würde mal schätzen das es kleine Beutel sind, in die auch ein Teelicht gestellt werden kann, oder für Nüsse oder Kekse.

Liebe Grüße Anett

Jutta hat gesagt…

Hihi ..... so ein Weihnachtsrätsel ist doch spannend, findet ihr nicht auch?????

Und wenn ihr alle bisher geschriebenen Kommentare genau anschaut, dann ist nur einer dabei, der stimmt. Und die Bloggerin hat das genähte Dings von mir schon bekommen :)))))

Ratet ruhig weiter, Mehrfachnennungen sind erlaubt ....

bis bald, fröhliche Weihnachten, Jutta

RoteSchnegge hat gesagt…

*überleg* - also wenn bisher erst eine richtige Lösung dabei ist ... dann sind es vielleicht Nadelkissen .... ???

lille stofhus hat gesagt…

Hallo Jutta,

Du machst es ja spannend.
Ich tippe mal auf Teelichtsäckchen.

Dir ein schönes weihnachtsfest.

Gela

Manuela hat gesagt…

Hallo Jutta,

Dein Rätsel ist wirklich sehr schwierig, aber ich bin überzeugt, dass dies einmal kleine Nadelkissen werden. Sie müssen nur noch gefüllt werden.

Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest.
Manuela

Claudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
Euch wünsche ich schöne Weihnachtsfeiertage. Eine tolle Idee mit dem Weihanchtsrätsel... ich denke es sind Nadelkissen.
Herzliche Grüße
Claudia

rote-herzen hat gesagt…

Hallo
ich finde es echt spannend. Also,...ich tippe auf Nadelkissen, die erst ausgestopft werden müssen.
Liebe quiltige Weihnachtsgrüße von Heike

Jutta hat gesagt…

Ich könnte wahrscheinlich richtig raten - aber da ich ja schon ...
Danke Jutta! *druecken*
Und den anderen viel Spaß beim weiter raten!
LG Jutta

Quilterin2009 hat gesagt…

Ja,diese hübschen kleinen Kissen habe ich auch schon genäht und dann mit Nadeln bestückt :-))
In groß könnte man sogar die Füsse drauflegen ...

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Jutta,
danke für die schönen Wünsche zu Weihnachten - die ich gern an Dich zurück gebe.
Da ich jetzt Zeit zum Entspannen habe, mache ich mal eine Blogrunde und rate mal - es werden Nadelkissen.
Viele liebe Grüße
Anke

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Toller Blog.
Also ich finde es könnten Handy-Täschchen sein.....!

Ganz liebe Grüße

Sabine hat gesagt…

Tolle Idee dein Rätsel!
Also ich dachte ja auch an kleine Beutelchen oder Täschchen, irgendwie zusammengeklappt, klebe hier am Bildschirm, nutzt aber nix...
Ob noch was ausgestopft wird... glaube nicht. Könnten auch kleine Deckchen sein, zusammengeklappt...
Oh je, mehr fällt mir nicht ein
Liebe Grüße
Sabine (schon ganz gespannt)