Freitag, 13. Februar 2009

Schnee in Berlin!

Hallo, schaut, unsere Schneeglöckchen ..... mit einer dicken, frischen Schneedecke geschützt recken sie ihre Köpfchen in die Sonne.

Und wie vorwitzig die Traubenhyazinthen sind, die Knospenansätze verstecken sich noch im Schnee. Überall ist die Natur schon viel weiter, hier in Berlin sind wir doch im "tiefen Osten"! ;-)

Ich wollte euch noch meine Stickergebnisse zeigen, die ich in der letzten Woche im Urlaub gearbeitet habe:

Bonus Block 2 und Block 11 von capricornquilts .....
uuups, da fehlen die Bienchen noch, das sehe ich erst jetzt!

Angefangen habe ich mit Block 12,
ebenso mit dem ersten Block von Gail Pan.

Und ein neues Siggie ist angekommen,
vielen Dank liebe Claudia aus Günzburg.
Ein schönes Wochenende wünscht euch

Kommentare:

Rena hat gesagt…

Liebe Jutta,
nun muß es wirklich bald Frühling werden, freue mich auch schon sehr darauf :-)))
Deine Stickbilder sind sehr schön und du warst doch sehr, sehr fleißig während eures Urlaubes , toll

Liebe Grüße
Rena

Simone de Klerk hat gesagt…

Hallo liebe Jutta, deine Bloecke sehen alle sehr schoen aus! Auch dein neuer Layout und Banner mit dem Piep-Voeglchen gefallen mir sehr gut! Ich wuensche dir ein schoenes Wochenende mit viel Sonne!

agnes hat gesagt…

Liebe Jutta,
Wettermäßig sind wir auch nicht viel
weiter als die *Berliner*.
Schöne Blöckchen hast du gestickt,
gefallen mir sehr gut.
Ich wünsche dir trotz der weißen Pracht, ein schönes Wochenende
liebe Grüße
agnes

Birgit Ringlein hat gesagt…

Hallo Jutta,
och die armen Schneeglöckchen und erstmal die Traubenhyazinthen, na hoffentlich kommt er bald der Frühling.ich mag es nun auch nicht mehr kalt und weiß haben.Ich brauche Sonne und warme Luft....
Boah und fleißig gestickt hast du auch. Ich nehme es mir immer vor und dann is nix....liebe Grüße Birgit

bianca hat gesagt…

Ja, auch bei uns ist der Winter zurück. Ist ja auch noch Februar, da darf er sich ja gerne noch zeigen.
Du hast ja wieder fleißig gestickt,
Bianca

Anett hat gesagt…

Hallo Jutta, na du bist ja fleißig.

Der BOM von Gail ist aber auch zu schön!

Bin schon auf die unterschiedlichen Ergebnisse gespannt.

Viele Grüße Anett