Sonntag, 14. März 2010

Patchworkausstellung in Schildow, meine Ausbeute und frische Früchte

Mein Lieblingspatchworkladen "Die kleine Stickerei" veranstaltet an diesem Wochenende wieder eine Patchworkausstellung, herrlich frühlingshaft, österlich und frisch !!!!! Hier ein kleiner Einblick auf einen der Ausstellungstische.
Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Wunderschöne Tulpen, die nie verblühen .....

..... kann ich jetzt zu Hause nachnähen. Außerdem habe ich eine Anleitung von diesen knuffigen, plüschigen Osterhasen, eine kleine Jelly Roll mit Tildastoffen und einen hübschen Stoff mit Nähmotive gekauft.

Alle frischen Früchte sind in dieser Woche zu fertig zugeschnittenen Blöcken verarbeitet worden, der Mittelblock mit der Melone ist besonders groß, er hat die Maße von 50 x 55 cm .......

..... alle anderen Früchte werden nun mit einem Zwischenstreifen versehen und zusammengenäht, die Bananen ....

.... die Pfirsiche .....

... die Ananas ...

... die Erdbeeren ...

.... die Kirschen und die Zitrone ...

.... meine beiden Äpfel ....

... die Kiwi und die Birne ....

... die Pflaumen ....

.... und die Orangen. Alle Früchte sind aus dem Jahr 2006, heute könnte ich exakter auf Papier nähen, aber ich trenne nichts auf und lasse die kleinen Fehler so wie sie sind.

Einen schönen Sonntag und eine fröhliche Frühlingswoche,
das wünscht euch eure


Kommentare:

Elfin hat gesagt…

Liebe Jutta,
das sieht ja alles so toll aus! Die Hasen finde ich auch allerliebst.
Und Deine frechen , äähh, frischen Früchte sind sehr genau genäht! Ich habe trotz größerem Bild keine Fehler gesehen. Das wird ein toller Quilt!

Liebe Grüße von
Elfin, die auch Dir einen schönen Sonntag wünscht!

fliederhexe hat gesagt…

Da hast Du aber schöne und viele Vitamine unter der Nadel gehabt...passend zum Frühling. Und ich bin schon auf Deine Tulpen gespannt. Das wird bestimmt eine tolle Deko in Kombination mit dem Hasi.
LG Sylvia

Martina hat gesagt…

Liebe Jutta! So,so toll, das sind sie, deine Früchte!Einfach schön!
Hast du etwas von Fehlern gesagt?Für mich sieht alles bestens aus!Und an patchwork find ich so toll, dass es nicht perfekt sein muss um schön zu sein.
Was für eine schöne Austellung! Hübsche Sachen hast du dir da geholt. Wünsch dir viel Spass beim nähen. Der Hase ist wirklich knuddelig!
LG Martina

Anonym hat gesagt…

Super genäht,richtig lecker sehen deine Früchte aus.
Ich als Neuling sehe mir immer wieder gerne deinen Blog voll Bewunderung an.
In Schildow war ich gestern auch, glaube dich gesehen zu haben war mir aber nicht sicher. Schöne Fotos hast du gemacht und nette Sachen gekauft, wünsche dir viel Spaß beim nähen und grüße dich aus Spandau

Cozy Cottage hat gesagt…

Die Früchte sehen super aus und so eine tolle Ausstellung, da hätte ich mir ganz schön auf die Finger klopfen müssen :-) um die Vorräte nicht wieder aufzustocken.
Dir noch einen schönen Sonntag!
Gisela

Flinke Nadel hat gesagt…

Hallo Jutta,
bin schon gespannt wie Dein Quilt fertig aussieht ( neugierde pur ) :-))
Schildow hab ich diesmal verpennt - aber beim nächsten Mal bin ich wieder dabei !!!!
GLG
Dagmar

Birgit Ringlein hat gesagt…

Ja da komm ich doch gleichmal schauen was du so Frühlinghaftes zu zeigen hast...
Klasse die Tulpen, so richtig schön frisch und fröhlich...nähst du sie auch in diesem frischen Pink?Sie gefallen mir sehr gut,
das Häschen ist auch allerliebst. Schöne Ausbeute hast du ergattert...
Deine Früchtchen sehen zum anbeißen lecker aus. Gut gemacht!!!
liebe Grüße Birgit

www.naehtasche.de hat gesagt…

Hallo Jutta
Schöne,vitaminreiche Früchte hast du genäht.Bin schon auf den kleinen,süßen Hasen gespannt.
Danke für die schönen Fotos.
Einen schönen Restsonntag.
LG Gisela

Simone de Klerk hat gesagt…

Vielen Dank für die schönen Foto's der Ausstellung! Es ist ja schon richtig Ostern.
Und die Früchten sind echt toll, Jutta. Du hast die perfekten Stoffen dazu. Der Kiwi sieht ja fast echt aus. Unglaublich! Da kannst du ja richtig stolz sein!!!
Ich wünsche dir eine schöne Woche, liebe Jutta!

Patchgarden hat gesagt…

Hallo liebe Jutta,
da haben wir ja beide "fette Beute" gemacht ,-) Das nächste mal komme ich auch wieder nach Schildow! Deine Früchte gefallen mir super ... besonders die Bananen!
Klasse sind auch die "pflegeleichten" Tulpen ,-))) ... und wie ich sehe, konntest du da nicht wiederstehen ,-)))
Viel Spaß beim Sticheln!
Liebe Grüße, Marlies

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Jutta, wenn ich in Berlin bin, muss ich immer unbedingt zu Frau Paschke - geht gar nicht anders *LOL*. Leider sind das 500 km von hier entfernt :-((.
Schönes Update von Deinen frischen Früchten, viel Freude weiterhin dabei!
Herzlichst Sabine

mariposa hat gesagt…

wow, das sieht toll aus Jutta - fruchtig frisch lecker - einfach Klasse

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Ui da hat es aber ganz tolle Sachen gehabt an der Ausstellung, bin schon auf deine Tulpen gespannt.
Deine Früchtchen gefallen mir sehr gut, bin ja schon ganz gespannt auf den fertigen Quilt.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

KREASOLI hat gesagt…

Es wurde Alles schon gesagt!

Auch ich kam angetigert,
staunte nicht schlecht

und lasse nun Liebgrüße da!
Tiger
;-))

Cattinka hat gesagt…

Deine Früchtchen sind allesamt wunderschön. Ich würde auch nichts trennen, man soll ja schließlich auch sehen wir unsere Nähkünste sich entwickeln.
Und... danke dass Du so schnell weitergenäht hast, ich wollte ja unbedingt mehr Früchte sehen!
LG
KATRIN W.

Anett hat gesagt…

Liebe Jutta,

das ist wirklich ein leckerer Obstsalat. Und kleine Unregelmäßigkeiten in den Anfangsblöcken gehören dazu. Sie dokumentieren doch auch deine Entwicklung.....
Und was für wundervolle Schätze du erworben hast.

Liebe Grüße Anett

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Jutta,
klasse dein Obstsalat...so schööön!
Ich bin wirklich gespannt wie das alles zusammen aussieht.
Hast fein eingekauft, der Frühling kann kommen, gespannt bin ich auch auf deinen Hasi.
Liebe Grüße
Sabine

wilhelm.scheu hat gesagt…

Liebe Jutta!

Dein Häschenbild ist supersüß :-))

Liebe Grüße
Rosmarie

worksofhands hat gesagt…

wow, sehr schönes projekt!
vincent