Sonntag, 8. August 2010

Bin wieder da !!!!

Hallo zusammen,
gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken melde ich mich heute bei euch zurück.
Unser Urlaub war sehr abwechslungsreich: zuerst eine Woche Rom mit Tochter, dann eine gemeinsame Fahrt nach Travemünde, um den Geburtstag meines Schwiegervaters zu feiern und zum Schluss haben mein Mann und ich für eine Woche Wanderurlaub im Harz gemacht (Töchti war eine Woche auf Mallorca).

Von Rom habe ich so vielfältige Eindrücke mitgebracht, über 250 Fotos geschossen, eine wirklich imposante, bunte und laute Stadt, müde Füße gab es dort gratis !!!!!
Eine Collage habe ich für diesen Post erstellt, ich finde, es sind ganz besondere Fotos, nicht so spektakulär, aber schön:

Klickt bitte auf die Collage, um sie zu vergrößern.
Oben links: überall in Rom wachsen riesige Oleanderbüsche, diese hier stehen vor dem Colosseum ...... niemand gießt die Pracht, aber sie verströmen einen herrlichen Duft.
Oben Mitte und rechts: In der Kathedrale St. Paul vor der Mauer habe ich diese beeindruckenden Steinmosaikböden entdeckt, der komplette Vorraum ist damit ausgeschmückt, eine echte Quilter-Kathedrale.
Unten links und Mitte: Auf der Piazza Minerva steht ein witziges Denkmal von Bernini, ein kleiner Elefant trägt einen Obelisken, ganz zauberhaft. Ebenso schön ist der Schildkrötenbrunnen auf der Piazza Mattei im ehemaligen Judenghetto, auch von Bernini gestaltet ...... aaaaaach, es gibt so viele Sehenswürdigkeiten in Rom. Dies ist meine persönliche Auswahl.

Quedlinburg ist ebenso eine Reise wert, nicht umsonst ist die Stadt zum Weltkulturerbe ernannt worden. Die mitteralterliche Fachwerkstadt ist komplett erhalten, man könnte glauben, die Zeit wäre stehen geblieben, hier ein Foto einer besonders hübschen Gasse, dem Schuhhof.
Gewandert sind wir täglich, Quedlinburg ist ein guter Ausgangspunkt für vielfältige Touren, teilweise mit sehr anspruchsvollen Routen. Kurz gesagt: ein schöner Urlaub !!!!!

Gestickt habe ich aber auch, vor allem abends in Quedlinburg ...... schaut her, die Stitcheries vom 9. Block Leannes House sind fertig. Liebe Simone, ich werde wohl doch erst im August mit dem letzten Block fertig, sorry !!!!!
Die beiden Stoffe könnten der Hintergrund für meinen LH-Quilt sein, ich weiß noch nicht, welchen ich nehmen werde.

Diese Kreuzstichtulpenblüte ist von LKE, Dagmar hatte mir die Packung zum Geburtstag geschenkt, sooooo schön. Die Anleitung wirkt sehr schwach in den Farben, fertig gestickt ist die Tulpe farblich sehr harmonisch und kräftig, mal sehen, wie ich sie einrahmen werde.

Ein wenig crazy sind wir doch alle, nicht wahr? Zuerst habe ich mich mit Händen und Füßen gewehrt, den neuen BOM "My Garden" von Lynette Anderson mitzumachen, dann habe ich aber doch nachgegeben und mir "nur" die Anleitungen mit passenden Knöpfen schenken lassen. Die ersten beiden Blöckchen sind schon angekommen. Ich werde sowohl bei der Stickerei als auch bei den Umrandungsstoffen kräftig in die Farbkiste greifen, hier eine Auswahl meiner kleingemusterten Blümchenstoffe, ich mags im Garten gerne bunt !!!!!!

Allen Lesern einen schönen Restsonntag und eine kreative neue Woche, liebe Grüße aus Berlin,
eure

Kommentare:

blackanna hat gesagt…

Liebe Jutta,
wie schön, dass Du wieder gut erholt zu Hause bist. Jetzt wo ich Sonntags nicht mehr arbeiten brauche, freue ich mich immer schon auf Deinen neuen Post!
Dir auch eine schöne Woche und einen ruhigen Start in den Alltag.
Ganz liebe Grüße
Monika

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Jutta, da bist Du ja wieder - freu.
Danke für die schönen Reiseimpressionen. Komisch, wir Quilter fallen aber sofort immer auf diese Fliesen rein ;-), mir geht es genauso, egal wo ich bin, für mich ist es dann ein PW-Muster.
Und fleißig warst Du auch - einfach tolle Ergebnisse. Auf Deine Blümchenstoffsammlung könnte ich sofort fallen, die ist einfach sensationell.
Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und grüße Dich ganz lieb.
Herzlichst Sabine

Ute hat gesagt…

Hallo Jutta,

schön, dass du einen tollen Urlaub hattest und du wieder gut zu Hause angekommen bist.
Den LH hast du ja dann bald fertig gestichelt, bin schon auf dein fertiges Top gespannt. Und ich habe mir vor einiger Zeit endlich meine Stoffe dafür gekauft.....schade, dass ich mir die leider fehlende Zeit nicht dazu kaufen kann.
Ja, dem BOM von Lynette konnte ich auch nicht widerstehen.

Liebe Grüße
deine Ute

wilhelm.scheu hat gesagt…

Liebe Jutta!

Welcome back und danke für deine wunderbaren Bilder und Schilderungen.
Nun lasse es bitte gemächlich angehen, damit du von der Erholung ein Weilchen zehren kannst.

Ganz liebe Grüße
Rosmarie

fliederhexe hat gesagt…

Hallo Du Liebe,
wir sind seit gestern in Urlaub und haben glücklicherweise Internetzugang...dann verpasse ich nichts wichtiges bei den Bloggern ;o)))
Die Fliesen sind toll...irgendwie sucht der Quilter nach solchen Motiven.
Und der BOM...das sieht ja richtig vielversprechend aus. Ich bin gespannt und fleißig warst Du ja auch. Ich hab auch meine Handnähereien und Stickereien mit.

Liebe Grüße aus Cornwall sendet Dir
Sylvia

mariposa´s blog - Handarbeiten und mehr ... hat gesagt…

Hallo und guten Tag liebe Jutta, ich begrüße dich ganz herzlich und freue mich das du wieder zu Hause bist. Danke für deinen herrlichen Post. Ich wünsche dir eine tolle neue Woche.
LG Christine

Simone de Klerk hat gesagt…

Eine herrliche Post, liebe Jutta! Tolle Bilder von Rom!
Und du hast so viel Schönes gemacht! Mit dem letzten Block wollten wir erst Ende dieser Monat fertig sein, wegen der Ferien. Du bist ja schon weit!
Deine My Garden Stitchery sieht sehf hübsch aus! Tolle Stoffe hast du dir da ausgewählt. Wird bestimmt ein sehr fröhlicher Quilt!
Schön, dass du wieder zu Hause bist (o:

KREASOLI hat gesagt…

Na, Du liebe Reisetante! ;-))

Schön, daß Du wieder "on" bist und uns mit Deinen tollen Reise- und sonstigen schönen Impressionen verwöhnst. Ich kann mir vorstellen, wie schwer es ist, sich für ein paar wenige Urlaubsbilder zu entscheiden. In Rom war ich noch nicht, aber wir wollen diese Stadt auch irgendwann noch besuchen.

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

Siriwitch hat gesagt…

Liebe Jutta, das sieht nach einem Bilderbuchurlaub aus, und das freut mich für Dich. Und ich sehe mit Schmunzeln, daß Du überall den "Quilterblick" dabei hast - die Welt ist voller Quiltmuster :-). Und zum Sticken hat's auch noch gereicht - Schönes hast Du da gemacht. Jetzt wünsch ich Dir erst mal wieder gutes Wiedereinleben in den Alltag.
Liebe Grüße vom Elchtier Iris

steffi mö hat gesagt…

Hallo Jutta,
danke fürs mitnehmen und die zauberschönen Bilder...Rom weckt alte Erinnerungen, war schon 2x da ... im/am Harz habe ich 23 Jahre gelebt...auf deine fertigen quiltigen Arbeiten freu ich mich schon...
herzlichst Steffi

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Schön das du gut erholt wieder zu Hause bist und einen schönen Urlaub hattest.
Danke für die tollen Fotos die du mitgebracht hast, ich war noch nie in Rom.
Ganz fleissig gestickt hast du auch und deine Blümchenstoffe, so schön, gefallen mir gut.
Ich wünsche dir einen guten Start in den Alltag.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Patchgarden hat gesagt…

Liebe Jutta,
freut mich, das ihr einen sooo schönen Urlaub hattet und gesund und munter zurück seit!
Das "Fliesen-Quiltmuster" könnte mir so wie es ist gefallen ,-) Sehr schöne Bilder!
Auf deinen fertigen "LH" bin ich echt gespannt, was bisher zu sehen war, sieht alles suuuper aus!
Liebe Grüße, Marlies

Martina hat gesagt…

Liebe Jutta
freu mich dass du einen tollen Urlaub hattest! Mein 3.Aeltester kommt heute Nacht retour von Rom, bin gespannt, auf seine Fotos; deine sind ja ganz toll!
Tja diese BOM's habens in sich. Ich hab ihn mir auch angelacht; gut, dass man ihn auch einfach sammeln kann, bis es dann mal grad passt!....
Bin schon ganz gespannt aufs Quilttop von Leannes house!
Sei ganz herzlich gegrüsst
Martina

Cattinka hat gesagt…

Hallo Jutta,
willkommen zurück. Du hast Dich ja mit ganz viel Arbeit eingedeckt, das freut mich dann gibts wieder ganz viel zu sehen auf Deinem Blog.
Du bist schon am letzten LH Block? Mensch das ging doch ganz schön schnell und ganz hab ich Dich und Simone nicht mehr einholen können,ich muß Block 8 als nächstes machen.
LG
KATRIN W.

Rosefairy hat gesagt…

Hallo Jutta,

Quedlinburg kenne ich gut, ein schöner Ort. Aber an den Abenden stickt man dort doch nicht, sondern geht in die Kneipe und trinkt Pubarschknall (http://www.event-restaurant-harz.de/pubarschknall-brauhaus-luedde-quedlinburg.html). Vorher kann man vielleicht noch im Kartoffelhaus eine Kleinigkeit essen. Und wenn beides erledigt ist, sitzt man draußen vor einer der netten Kneipen und klönt mit den Ortsansässigen, bis man dann müde wird und das Bett ruft. :-)

Du kannst dort auch mal nach Thale fahren und im Harzer Bergtheater eine der wunderbaren Aufführungen anschauen, oder auf dem Hexentanzplatz mit dem Teufel tanzen. ;-)

Liebe Grüße,

Rosefairy