Sonntag, 8. Mai 2011

Muttertag ........

Herrlich blüht es zur Zeit im Garten, hier Vergissmeinnicht, Maiglöckchen, Flieder und Schleifenblumen ...... und wie das duftet !!!!

Dieser Muttertagskuchen, den meine Tochter heute für mich gebacken hatte, duftete ebenfalls sooooooo verführerisch ...... sie hat den Bisquitboden selbst gebacken und daraus eine Pfirsich-Maracua-Sahne Torte gemacht, verfeinert mit Giotto im Kuchen und auch als Garnierung, ein tolles Herz, findet ihr nicht auch?

Gestickt habe ich in der vergangenen Woche nur wenig, mein Red Crockery von DMC hat Zuwachs bekommen .... diese beiden Tassen habe ich gestickt ....

..... hier das Gesamtbild.

Und schaut nur, die süße April-Eule von Oakhaven-Designs, der SAL macht mir sehr viel Spaß. Das hübsche lila Hütchen, diese niedlichen Äuglein ....

.... ich habe schon die Umrandung bis einschließlich Dezember komplett gestickt, nun kommen die Mai-Eulchen an die Reihe.

Zwei neue Stickzeitschriften gab es bei unserem Zeitschriftenhändler, beide sehr schön. Dann habe ich mir noch das Buch "Potpourri" von Christiane Dahlbeck und die Stickanleitung von UB Design "Kleine Glücksbringer" geleistet, nur schöne Vorlagen.

Ich hoffe, auch ihr hattet einen ebenso schönen Muttertag wie ich,
ganz liebe Grüße in die runde und eine schöne sonnige Maiwoche wünsche ich euch,
eure

Kommentare:

  1. ...ein schönes Herz hast du bekommen!!! Und ich finde Du hast viel geschafft die Woche, ist doch alles gewachsen Dein DMC Teil wid immer schöner und der Eulensampler it eh der Hit. Bei Deinen Vorlagenkäufen mußte ich schmunzeln, schaue mal auf meinen Blog... :O)!

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche :o)!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wie lieb von Deiner Tochter Dir so eine schöne Torte zu backen! Schöne Hefte hast Du Dir zugelegt, die Muffins auf Potpourri gefallen mir gut, die musst Du unbedingt machen. Die Tassen sind doch ein guter Fortschritt und mit den Eulen bist Du auch aktuell, das ist schon gut so, Du hattest ja auch eine ereignisreiche Woche, wie ists denn gelaufen?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. mmmmh, der Kuchen war sicher nicht nur ein Augenschmaus...
    Und wieder mal tolle Fortschritte bei deinen Stickereien!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,

    da hast du dich ja richtig verwöhnen lassen, das selbst gebackene Herz hat bestimmt klasse geschmeckt!
    Und so viele Kreuzchen hast du wieder gestichelt!

    Vielen Dank auch für die immer wieder aufbauenden Worte!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hätte ich eine Tochter, dann würde ich zum Muttertag sicher auch eine kleine Freude bekommen. Aber ich habe nur drei Söhne, die das immer total vergessen, selbst, wenn ich es vorher mal nebenbei erwähne. Na, ja ich habe ja sonst alles.
    Deine Stickereien sind wieder wunderschön anzusehen.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  6. So eine leckere Kuche! Ich hätte gerne ein Stückchen gehabt!
    Deine Stickerei ist wie immer traumhaft schön!
    Und die Pilze, rechtsoben ...

    AntwortenLöschen
  7. Lieb Jutta,
    Deien Stickerei ist ja mal wieder ein Augenschmaus. Einfach toll.
    Ich wünsche Dir eine schöne, sonnige Woche.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  8. Bin ich hier richtig? ;-)
    Ich möcht gratulieren,
    denn ich fänd es ganz wichtig,
    keine Zeit zu verlieren,

    um Dir heut zu wünschen Glück,
    zum Geburtstag ein großes Stück!!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta ,
    deine Stickarbeiten sind wie immer ganz wunderschön und du bist so unermüdlich ! Nach deinen gezeigten Stickzeitschriften muss ich auch mal Ausschau halten , ich glaube ,die bekomme ich hier gar nicht .....
    Der Kuchen sieht sehr verführerisch aus :o)
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag heute ,

    ganz liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta, du hast ja einen tollen Kuchen bekommen- hmmm, schaut lecker aus ;O) Und fein gestichelt hast du auch wieder - Hab ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - deine Gaby ;O)))

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta
    Das Muttertagsherz war bestimmt sehr lecker und fleissig gestickt hast du wieder, wunderbar wie deine Projekte wachsen.
    Tolle Vorlagenhefte hast du gekauft, das Maxxina habe ich auch hier liegen. Wunderschöne Sachen hat es drinnen ach wen der Tag nur mehr Stunden hätte.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)