Sonntag, 19. August 2012

Heute viele Fotos für euch .....

Meine liebe Freundin Ute aus Berlin (leider ohne Blog) hat mir dieses feine Tuch gestrickt .... ja, es ist gestrickt und nicht gehäkelt .... aus herrlicher weicher und leichter hellgrauer Wolle, ganz wunderbar schmeichelnd ..... vielen Dank liebe Ute, deine Überraschung ist dir wirklich gelungen, auch meine Familie war sprachlos. Zur Zeit ist es mir aber zu warm, um es zu tragen :-) .... die kühlen Tage kommen noch.

Zwei neue Stoffe habe ich in meinem Lieblingspatchworkladen gekauft, der rosefarbene mit Punkten ist für Torten und Muffins gedacht, der dunkelgrüne für die Challenge von Claudia Hasenbach.

Im Garten blüht es zur Zeit überall ganz herrlich, besonders schön ist der weiße Phlox .....

... und der weiße Hibiskus, der etwas schattiger steht als der blaue, deshalb blüht er so herrlich verspätet .....

..... ich kann mich gar nicht satt sehen an den zauberhaften Blüten !!!!

Gestickt habe ich auch, das Törtchen "Marquise au chocolat blanc" ist fertig geworden .....

..... und die "Vacherin poire marron" ist fast fertig, in der nächsten Woche mehr, der Endspurt naht ;-)

Und zum Schluss etwas, was ich noch nie gemacht habe:
Das Törtchen "Charlotte aux fraises" hat mir mit der großen weiß zu stickenden Lichtspiegelung so gar nicht gefallen, ich habe gezeichnet und probiert, die weißen Kreuzchen wieder aufgetrennt und hier ist mein Ergebnis, ein voll ausgesticktes Törtchen ohne Lichtreflexe, mir gefällt es so sehr viel besser.

Ich hoffe, die Hitze ist bei euch erträglich, ein paar Tage mag ich es schon gern warm, herzliche Grüße in die Runde von


Kommentare:

  1. So ein schöner Tuch. Die Farbe gefällt mir auch sehr gut.
    Und deine Törtchen sehen wieder so schmeckhaft aus (o:
    Toll, was du da geändert hast. Sieht viel voller aus.
    Mir gef"llt die Wärme gar nicht. Fast 40C. Aber, der Sommer ist da (o:
    Ich wünsche dir eine sonnige, kühle Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    das mit dem Umwandeln der Stickmusters für das Törtchen hast Du prima hin bekommen, aber das vorherige hätt mir schon auch gefallen. In Deinem Garten blüht es wirklich schön und das Tuch von Deiner Freundin ist ein Traum.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    so schmeckt mir der Sommer gar nicht ..... ein paar Grad weniger würden auch reichen. Dein Tuch von deiner Freundin sieht echt klasse aus, wird bestimmt noch einige Zeit darauf warten müssen, bis es ausgeführt werden kann?!

    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, ein tolles Tuch hast du gezaubert...und deine veränderte Stickerei gefällt mir sehr gut...
    Die Hibiskus ist einfach wunderschön....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klaudia, nein, nein, das Tuch hat meine Freundin Ute für mich gestrickt, ich könnte so etwas gar nicht ;-) Liebe Grüße, Jutta

      Löschen
  5. Liebe Jutta,
    deine Blumen sind wunderschön, da kann man sich wirklich nicht sattsehen. Aber deine Stickereien sind nicht minder schön, wieder fein und bezaubernd. Na...das Tuch wird sicher bei Gelegenheit wärmen, aber z.Z. kann man sich das gar nicht wirklich vorstellen.
    Hab eine gute Woche.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Tuch....deine Stickerei sieht super aus!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Torte ist klasse und eine echte Charlotte eine Sünde wert. Der Hibiskus ist eine Pracht.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta,
    ein Glück, das du die Lichtspiegelung wieder aufgetrennt hast ... nun erst sieht das Törtchen "fertig" aus!
    Dein Hibiskus blüht wirklich sehr schön und hat mit der dunklen Mitte eine tolle Farbe. Phlox habe ich mir auch noch gepflanzt, eine sehr schöne Staude.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)