Sonntag, 10. März 2013

Wo ist der Frühling geblieben?

Wo ist der Frühling geblieben, schaut nur ......

...... so hat es heute früh bei uns ausgesehen, ich habe gar keine Lust mehr auf Schnee !!!!!

Eine sehr hübsche Überraschung erreichte mich per Post, Gisa hat mir dieses niedliche Raps-Kissen geschickt, vielen Dank dafür. Das Kissen kann sowohl warm als auch kalt verwendet werden, ein tolles Geschenk. Genäht wurde das Mäuschen von Marlis, Gisa hat es ihr abgekauft, toll, nicht wahr?

Gestickt habe ich auch in der letzten Woche, diese hübsche kleine Schachbrettblume von permin ist fertig gestickt ....

.... und das "Nähkästchen" von LKE, ein so schönes Muster, in der nächsten Woche zeige ich noch ein paar Detailfotos davon.

Meine lieben Leser, ich wünsche euch und auch mir, dass der Winter bald vorbei geht und uns die Frühlingssonne bald wieder verwöhnen und erfreuen kann.

Ganz liebe Grüße, eure

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Hallo Jutta,
hier, bei uns ist der Frühling! Auf alle Fälle haben wir jetzt keine Schnee mehr und letzte Woche war es schon richtig schön warm.
Sag mal stickst Du eigentlich jeden Tag? Ich finde Du kriegst sehr viel fertig in einer Woche.
LG
KATRIN W.

Angelika hat gesagt…

Liebe Jutta,
ja, so sieht es bei uns auch aus, gäulich und abscheulich, wenn jetzt Dezember wär, aber so????
Dafür ist Dein Nähkästchen spitzenmäßig, da hätte ich auch Lust drauf.
Liebe Grüße
Angelika

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
ja, den Winter und den Schnee haben wir wohl alle gründlich satt.
Deine Stickereien sind schön und das Nähkästchen von LKE könnte mich auch reizen...Gibt´s davon noch mehr Motive? Ich geh gleich mal suchen...
L.G.
sigisart

Lavendelhaus hat gesagt…

Liebe Jutta,
das ist eine gute Frage. Leider war der Winter etwas stärker, aber bestimmt gewinnt bald der Frühling. Deine neuen Stickereien gefallen mir wieder sehr gut. Besonders das Nähkästchen von LKE-
Bianca

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
auch bei uns ist der Winter noch einmal mächtig zurück gekommen und die kleinen zarten Zwiebelpflänzchen im Garten haben ordentlich einen auf die Mütze bekommen.
Irgendwo habe ich auch Schachbrettblumen, aber bis die sich zeigen freue ich mich an Deinen so schön gestickten Exemplaren.
Liebe Grüße Anke
PS: Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich immer wieder über Deinen Besuch.

Nadel-Garn-Tee hat gesagt…

Liebe Jutta,
vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Inzwischen schaut es in meinem Garten genau so weiß wie bei Dir im Garten aus. Ich mag das weisse Zeugs auch nicht mehr. Wunderschöne Stickereien hast Du gefertigt! Das Nähkästchen ist allerliebst und die Schachbrettblume finde ich auch sehr schön. Ich liebe Schachbrettblumen!
Liebe Grüße Marle

Ute hat gesagt…

Jaaa, liebe Jutta, wo ist er nur geblieben, der Frühling? Bei uns ist es heute Morgen auch wieder frostig, nur der Schnee hat uns verschont.

Bis bald
Ute

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Gestern hatten wir hier ja noch schönes Wetter, heute regnet es und am Mittwoch soll sogar der Schnee auch bei uns zurück kommen *seufz*
Eine süsse Maus hast du bekommen,herrlich sind deine Stickereien das Nähkästchen gefällt mir besonders gut.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und grüsse dich ganz lieb Marie-Louise