Sonntag, 8. Dezember 2013

2. Advent 2013

Einen schönen 2. Advent wünsche ich euch, hoffentlich habt ihr es auch so schön gemütlich, wie wir. Wir werden gleich Adventskaffee trinken und wenn es dämmrig wird, einen "Kunst- und Weihnachtsmarkt" besuchen, den wir von uns aus zu Fuß erreichen können.




Danke für das Daumen drücken, es hat geholfen, ich habe mein Lizzie Kate-Blöckchen "Dezember" gefunden und gerahmt, endlich sind alle 12 Monate gestickt.



Der kleine, dicke Weihnachtsmann (ein Freebie von gazette94) hat auch einen Rahmen verpasst bekommen, so gibt es bei uns viele kleine Hingucker in der Adventszeit.


Ich hatte am Nikolausabend einen geputzten Stiefel herausgestellt und bin mit Süßigkeiten reich beschenkt worden, außerdem entdeckte ich unter dem Stiefel diese schöne Fußmatte.

Für meine Tochter habe ich zum Nikolaus einen Zugluftstopper genäht, passend zum Ohrensessel mit Hocker, die Füllung der Rolle besteht aus einem alten, unansehnlich gewordenen Badetuch (das ist übrigens mein Stickplatz am Abend, ihr könnt die Tageslichtleuchte incl. Lupe sicherlich erkennen).


Renate (im Bloggerland bekannt als Stickeule) bietet in diesem Jahr einen Stick-Adventskalender an, ich konnte nicht widerstehen und sticke mit, hier die Türchen 1 bis 5, 6 und 7 sind bereits gestickt, aber noch nicht fotografiert. Ich bin gespannt, wann ich erkennen kann, was es wird ;-)

Einen weiteren wunderschönen Adventskalender bietet der Blog "Werkstatt für historische Stickmuster" an, ich speichere mir erst einmal alle Muster ab, vielleicht sticke ich dieses tolle Mustertuch doch noch irgendwann. Ab dem 30. November sind noch alle Türchen offen.

Eine schöne neue Woche mit etwas Zeit zum Innehalten und sich wohlfühlen, das wünscht euch

... die ihren Flohmarkt bis zum ersten Sonntag im neuen Jahr wieder auffüllen wird und vorerst geschlossen hat.

Kommentare:

  1. Liebe Jutte,
    mit Freuden habe ich festgestellt, dass wir was gemeinsam sticken - den Adventskalender von Renate. Und mir geht es genau wie dir - ich habe auch noch nicht so ganz erkannt was es wird. Dein Nikolausbild sieht Klasse aus und die Fußmatte finde ich richtig goldig.
    Achja - danke für die Post, sie ist gut bei mir angekommen.
    Dir und deiner Familie noch einen schönen zweiten Advent,
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    da freue ich mich aber, dass du den Dezember gefunden und so toll gerahmt hast. Der Stoff passt wirklich PERFEKT!!! Und dein gestickter Adventskalender ist auch spannend, ich mache dieses Jahr auch bei einem mit, aber bei einem anderen...
    Deine Zugluftrolle ist dir auch gelungen und die Idee ein altes Badetuch reinzutun finde ich prima, sonst könnte man endlos viele Ikea-Kissen-Füllungen reinstopfen :-))
    Hab einen schönen zweiten Advent, beim Bummel über den Kunst-Markt und beim Kaffeetrinken.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    sind die Nikoläuse niedlich!!!! Da hat aber der Nikolaus Dir so eine schöne Matte gebracht, sicher eine Freunde die gesamte Advents- und Weihnachtszeit.
    Noch einen schönen 2. Adventsnachmittag und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    super, dass du den gestickten Dezember gefunden hast. Sieht super aus, so eingerahmt.
    Ich sticke das Weihnachtsmustertuch von der Werkstatt für Historische Stickereien mit. Es macht sehr viel Spaß.
    Wünsche dir einen schönen 2. Advent und viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    deine Weihnachtlichen Hinqucker gefallen mir alle sehr, sehr gut. Sieht super gemütlich aus!
    Wie spannend ist das denn, ein Stick-Adventskalender, ich freue mich auf die nächsten Fotos und das Endergebnis.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. Adventliche Stickereien liebe Jutta,
    sind immer wieder schön anzusehen und bringen etwas Licht in die nassen Stunden die wir hier in unserer Region haben.

    Gruss, Karola

    AntwortenLöschen
  7. ...schön, dass Du den Sal noch mitstickst , ich glaube, das wird ein richtig schönes Winterbild! Ich war am Wochenende mit den Kindern bei meinem Vater, war auch schön, aber auch anstrengend. Ich freue mich jetzt auch ein bisschen sticken!

    Habt eine schöne Woche!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. oh liebe Jutta, ganz viele liebevolle Kleinigkeiten hast du gestickt. Ich bin auch flott dabei einiges zu sticken, aber zum Rahmen komme ich noch nicht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer echte Hingucker, die Du da zeigst, liebe Jutta. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Weitersticken des Adventskalenders und bin auf das Endergebnis gespannt. LG SusanneTashi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta, nun bin ich auch wieder hier und war mit meiner Schwester auf einen schönen Weihnachtsmarkt im Siegerland. Da war eine Dame, die mit viel Hingabe wundervolle Tildapuppen und Dekoartikel genäht hat. Einfach wunderschön.Ich bin immer wieder perplex. was du so in einer Woche erschaffst. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit LG Carola

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    wie schön, dass Du den Dezember wieder gefunden hast. Im Rahmen sieht er noch mal so schön aus. Der gemütliche dicke Weihnachtsmann hat mit dem roten Rahmen auch den passenden Begleiter gefunden, Toll. Schnuckelig finde ich auch die Elch-Fussmatte.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)