Sonntag, 16. Februar 2014

Es ist wieder Sonntag .....

.... und etwas Zeit für ein Posting. Endlich bin ich dazu gekommen, die Winteramsel zu rahmen, ich habe mich für einen einfachen schwarzen Holzrahmen entschieden, so gefällt mir das Stickbild. Zuerst wollte ich den Kranz mit rotem Stoff umnähen und dann passend zurechtschneiden, aber das hat zu sehr vom Bild abgelenkt, so bleibt es nun. (Muster aus dem Buch "Sternenglanz" von Christiane Dahlbeck)



Das kleine Frühlingsherz von acufactum ist inzwischen auf die Reise nach Hamburg gegangen, denn meine Freundin Gisa hatte Geburtstag.

X is for Cross Stitch
Meine drei Buchstaben für Februar sind fertig, Endspurt für mich und Ursel, ich habe von Woche zu Woche das "Stitcher's Alphabet" von Brooke Nolan immer mehr in mein Herz geschlossen, sooooo schöne Ideen für Buchstaben, nicht wahr?

Hier sind sie von A bis X zu sehen. Für die Randlösung muss ich mich bald entscheiden, ich habe da einiges gesammelt und muss nun wählen.

Auch das siebte Häuschen von Santa's Village ist so gut wie fertig, es heißt "Christmas Tree Farm" und passt so wunderbar zu den kleinen Rentieren. Sobald die vierte Häuserreihe fertig ist, sticke ich den Schnee und die Schneeflocken.

Tadaaaa: alle Häuser auf einem Bild.

Meine Lieben, vielen Dank für eure vielen Kommentare, für euer Lob und eure Zeit, die ihr dem Bloggen widmet, was wäre ich ohne euch.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche, eure

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    Deine Stickereien sind immer wunderschön. Die gerahmte Amsel ist ganz süß. Und dieses Jahr Weihnachten weiß ich was bei Dir hängt ;-)
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    Deine kleine Winteramsel ist der HIt !! Und der schlichte schwarze Rahmen paßt einfach sehr gut dazu. Über das Herzchen freut sich das Geburtstagskind bestimmt sehr. Gespannt bin ich schon auf Deine "Randlösung " für das Alphabet. Und Santa´s Village gefällt mir nach wie vor sehr gut!!.
    LG und hab´eine schöne Woche
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    die Winteramsel sieht klasse aus in dem schwarzen Rahmen!! Auch deine anderen Stickereien sind wieder wunderschön - besonders die "Christmas Tree Farm".
    Viele liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    die Winteramsel ist perfekt gerahmt, du hast Recht, nichts lenkt von ihr ab und das sieht super aus. Dein Grünes Herz ist bezaubernd und wird bei deiner Freundin große Freude auslösen (oder hat schon...). Dein Alphabet ist nun bald am Ende...schon komisch, wenn eine Arbeit so langsam zu Ende geht, die einen so lange begleitet hat.
    Und dein Weihnachtsdorf ist ja schon ganz schön weit gediehen.
    Hab eine gute Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Deine Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott sind das schöne Stickarbeiten. Super, ich bin begeistert die Häuser gefallen mir unheimlich gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich einen Schubs an die Nadel brauche ,ist dein Blog genau das Richtige!
    Die Amsel im Hagebuttenkranz flattert schon eine Weile durch meinen Kopf! ;-)))
    Das Bild ist wunderschön! Und auch die Fortschritte deiner anderen Stickprojekte sind "Augenfutter"!!!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Die Amsel sieht in ihrem Rahmen sehr hübsch aus.
    Es ist der Hammer was Du alles für Projekte gleichzeitig in Arbeit hast, da wird es Dir bestimmt nicht so bald langweilig.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutte,
    ich muss dir recht geben, deine Amsel sieht mit dem schlichten Rahmen ganz fantastisch aus. sie kommt sehr gut zur Geltung. Und auf die Endverarbeitung deines Stitcher Alphabets bin ich gespannt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, die Amsel ist einfach ein echter Hingucker und wirkt perfekt so im Rahmen. Die Acufactum Herzen für die verschiedenen Jahreszeiten hatte ich ja auch schon ins Auge gefasst und finde sie so fertig gestickt wirklich wunderschön. Es ist ein tolles Geschenk.Mit deinen Weihnachtsäusern liegst du ja so gut im Zeitplan, dass sie in 10 Monaten zu Weihnachten garanieert fertig sind. Ich habe diese Woche an meiner Decke gearbeitet und für mein Erstlingsprojekt bin ich ganz zufrieden.Aber dadurch ist das Sticken zu kurz gekommen. Eine tolle Woche wünsche ich dir LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. liebe jutta, ich freue mich soooo sehr über das herz!!!!
    deine gisa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Du Liebe,

    Deine Stickereien sind wie immer der Knaller, aber die schnuckelige Amsel hat was! Sie ist in ihrer Schlichtheit ein Traum und dann noch der uni Rahmen...einfach spitze!

    Ganz liebe Grüße und Dir eine schöne Woche
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Die Amsel hast Du genau richtig gerahmt, sieht toll aus. Das kleine Herz wird das Geburtstagskind sicher erfreuen. Du hast Recht, das XS-Alphabeth gefällt mir auch mit jedem Buchstaben besser, anfangs war ich ein bisschen skeptisch, aber Du hast mich vom Gegenteil überzeugt. Und Santas Villages ist natürlich der Hit. Ist bei Dir jetzt auch das ganze Jahr Weihnachten?

    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta, deine Winteramsel ist wunderschön. Und der Rahmen passt perfekt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta, deine Werke sind wie immer ein Traum und ich freue mich immer auf deine neuen Berichte über deine Stickarbeiten. Du weißt ich bewundere das sehr:-)
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,

    ich glaube, ich hätte bei der Amsel auch auf eine Umradung mit Stoff verzichtet ..... in dem schwarzen Bilderrahmen kommt sie so richtig schön zur Geltung. Und wenn du bei Santas Village sooo fleißig weiter stichelst, bis du bestimmt schon zu Ostern fertig, mann, was bist du flott.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  16. Was Du wieder s gestichelt hast...einfach schön.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    traumhaft schöne Stickereien hast Du wieder für uns. Die Winteramsel ist so - mit schwarzem Rahmen - genau richtig. Besonders toll sind die Buchstaben, so habe ich ein gesticktes Alphabeth noch nicht gesehen. Jeder Buchstabe ist für sich ein kleines Kunstwerk.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  18. Das Herz ist wunderschön! Aber ich glaube, den Kranz mit der Amsel finde ich NOCH schöner, kann an den schlichten, aber kontrastreichen Farben liegen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)