Sonntag, 16. November 2014

Zu schlechte Lichtverhältnisse, um schöne Fotos zu machen ....

Ist es bei euch auch so dunkel? Ohne künstliches Licht geht es heute gar nicht, es ist so grau und es regnet, Novemberwetter.


Trotzdem möchte ich euch meine neuen Fotos zeigen. Beim Vogelhausquilt hat jetzt auch das letzte Häuschen von Bente einen Vogel ;-), liebe Bente, hoffentlich gefällt dir der Piepmatz.


Der Quilt soll noch in diesem Jahr fertig werden. Sobald ich meine geheimen Weihnachtsnähereien beendet habe, mache ich mich an die Arbeit.


Das kleine Herz für die neugeborene Nachbarin Anna Lea hängt inzwischen schon in ihrem Kinderzimmer.


Dieser kleine Kranz von Permin of Copenhagen war schnell gestickt.


Hier mein Teil 1 "Herz" von mausimom, dieses Freebie wird in der yahoo-Kreuzstichgruppe angeboten. Erstens mag ich die Muster von mausimom und zweitens wollte ich mal wieder aktiv in der Gruppe mitsticken.

Lasst euch vom grauen Wetter nicht die Laune verderben, danke für eure Kommentare zum letzten Post, einen schönen Sonntag und eine gute neue Woche wünscht euch
 

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Dein kleiner niedlicher Piepmatz hat ein hübsches Zuhause gefunden. Dein neuen Stickereien sind wieder einmalig schön.

Herzlichst, Petruschka

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
ja, der graue November ist nun auch bei uns angekommen. Das ist danna ber auch gleich wieder Nähzeit und Du hast sie gut genutzt. Dein Vogelhäuschen-Quilt ist super schön geworden und der niedliche kleine Piepmatz passt toll dazu. Gerne schaue ich Dir auch bei den kleinen Stickereien zu. Der Kranz ist ebenfalls sehr hübsch und das Herz mit Veilchen ist ein bischen Frühlings-Erinnerung. Du stickst immer sooooooo schön.
LG Anke

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta, auch hier bei uns ist es grau und regnerisch. Das beste Wetter zum sticken oder nähen. Obwohl man da die besten Lichtverhältnisse braucht. Obwohl mir alle deine Arbeiten gefallen, so habe ich doch einen Favoriten heute - den Block von Bente. Wie der kleine Vogel mit dem Zweig auf dem Häuschen sitzt. Goldig. Aber auch der Kreuzstichkranz von Permin ist Spitze.
Ich wünsche dir noch einen guten Start in die neue Woche.
lg deine Martina

Grit hat gesagt…

Liebe Jutta,
auch hier ist heute ein richtig grauer Novembertag gewesen.
Deine Vogelhäuschen sind so süß. Deine Stickereien sind wie immer wunderschön.
Liebe Grüße Grit

Gina hat gesagt…

Liebe Jutta,
schöne Dinge sind wieder entstanden und Dein Vogelhausquilt ist ein Traum.
Liebe Grüße
Gina

Manuela hat gesagt…

Hallo Jutta,

auch hier ist es heute grau in grau gewesen. Habe am Nachmittag unter meiner Tageslichtlampe gesessen und gestickt.
Der letzte Vogel sieht niedlich aus.
Auch deine Stickereien sind wieder sehr schön.

Ganz liebe Grüße Manuela

Klaudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
ja, der graue November hat nun doch noch Einzug gehalten, bei uns ist es heute auch sehr dunkel und nass gewesen...Dafür sind deine Stickarbeiten, wieder ganz bezaubernd schön....und die Vogelhäuschen allerliebst.

Liebe Grüße
Klaudia

Utili hat gesagt…

Liebe Jutta, seit heute haben wir auch hier dieses graue nasse schmuttelige Wetter, aber es gehört zum November.
Deine Vogelhäuser sind nun alle bewohnt und werden so richtig lebendig dadurch, ich find sie super schön.
Deine gestickten Werke sind alles sehr sehr schön, wie fix Du bist.

LG Uta

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Jutta,
bei uns war es Heute auch den ganzen Tag dunkelgrau mit Regen. Macht aber nichts, dann mache ich es mir halt drinnen gemütlich, schön mit Tee und einer Handarbeit.
Dein Vogelhausquilt sieht richtig schön aus und ist ein wunderbares Kontrasprogramm zum Wetter. Und auch Deine Stickereien sind wieder so schön.
LG
Jeannette

Ute hat gesagt…

Eine wirklich bunte Vogelschar, das haste ganz toll gemacht, liebe Jutta ..... viel Spaß beim fertig stellen wünscht dir
Ute.

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta,
wie immer sind deine Stickereien wunderschön. Wir hatten die letzte Tage Glück und zumindest um die Mittagszeit Sonne und herrlichstes Herbstwetter. Heute dagegen sitzen wir auch in der Suppe. Macht nix, macht die Weihnachtskrämerei doch gleich noch viel mehr Spaß.
Bis bald
Birgit

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Jutta,
der kleine rote Vogel ist total niedlich, passt perfekt zum Haus und überhaupt haben alle Häuser sehr gewonnen durch die Vögel. Das wird ein wunderbare Quilt, du hast damals ein sehr gute Thema gewählt!
Deine Stickarbeiten wie immer wunderschön!
Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden, wo es auch dunkel ist, dafür ist es aber Vogel fütterungs Zeit, und ich habe ganz viele vor meinem Fenster ☺
Bente

Annerose hat gesagt…

Ja das wird ein schöner Vogelhaus-Quilt und deine Stickereien sind wieder mal toll geworden.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße nach Berlin
Annerose

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
bei uns ist im Moment auch alles grau in grau. Deine Vogelhäuser sehen mit den Vögeln schön aus.
Dein kleiner Kranz ist ja niedlich und dein Herzprojekt hat schöne Farben.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Andrea

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
du zeigst uns wieder wundebare Arbeiten. Das Veilchenherz trotz dem grauen Wetter. Ich bin schon auf mehr gespannt.
Liebe Grüße
Andrea

Anonym hat gesagt…

Liebe Jutta,
jetzt wo das Schmuddelwetter beginnt macht es auch drinnen wieder Freude, da die Stickereien und andere Werkstücke auf uns warten. Aber je mehr es auf die Adventszeit zugeht, desto mehr rinnt einen auch die Zeit zwischen den Fingern und man merkt, wie vieles noch beendet werden soll.
Deine Vögel mit den Häusern sind wirklich zauberhaft und ein wahrer Hingucker. auch dein kleiner Kranz ist wunderschön geworden, ebenso wie das kleine Herz. Dein neues Herzprojekt hat wirklich wunderschöne Farben.
Bis dahin fleißiges werkeln deine Carola

Cattinka hat gesagt…

Bei uns ist das Wetter auch nicht besser, aber wir haben ja zum Glück unsere Handarbeiten. Bentes Vogel gefällt mir übrigens auch sehr gut, das wird ein wunderschöner RR Quilt.
LG
KATRIN W.