Sonntag, 4. Januar 2015

Erster Sonntag im neuen Jahr 2015!!!!

Allen meinen lieben Bloglesern wünsche ich ein gutes, kreatives Neues Jahr, ich hoffe, ihr seid alle gut und gesund hineingerutscht. Ich freue mich schon heute auf eure neuen Blog-Beiträge, auf eure Kreativität und natürlich auch auf eure Kommentare, die mich jedes Mal sehr erfreuen.
Das erste Foto von heute ist vom 30.12.2014, wir hatten einen Tag und eine Nacht lang richtig viel Schnee, bei solchen Schneemengen bauen wir gern im Garten Schneelaternen auf, so ein Teelicht im Iglu brennt draußen mehr als drei Stunden, ein herrliches Vergnügen. Aber am 31.12. hat das Tauwetter die Pracht komplett verschwinden lassen.

Das Jahr 2015 soll für mich das Jahr des Ufo-Abbaus werden, hier mein Start: nachdem ich Ende Dezember 2014 mit dem Quilten meines Santa's Village begonnen hatte, nun die Fertigstellung. An den Weihnachtstagen und auch zwischen den Jahren hatte ich irgendwie keine Lust, daran zu arbeiten, ich weiß auch nicht warum.
 
Mein Plan ist, die Stickerei so zu gestalten, dass die Stoffe einem Bilderrahmen ähneln. Deshalb hatte ich den roten Stoff mit Goldpünktchen großzügig bemessen, um ihn dann nur noch umzuschlagen und per Hand anzunähen.

Hier die Rückseite, der Stickstoff ist fertig gequiltet, nun werde ich noch einige Tannenzweige auf Rot quilten, dann noch der Tunnel und fertig ist mein erstes Ufo am nächsten Sonntag.


Darf ich vorstellen: I am Cashmere, my designer is Brooke Nolan and I'm a camel, Cashmere Camel :-)
Ist sie nicht hübsch? Der goldene Faden ist dieses Mal im Geschenk mit der roten Schleife eingestickt.

Hier alle 6 Muster der Advent Animals, die ich zusammen mit Martina sticke.
Schaut auch mal bei Sigrid vorbei, sie hat zum Sew Along aufgerufen, vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, mitzusticken.

Und unser neues Stickprojekt für 2015 ist der "Dessert of the Month Club", das ich zusammen mit meinen Freundinnen Ursel und Carola sticken möchte.

Viele Kreuzstickerinnen beginnen am 1. Januar des neuen Jahres mit einem neuen Projekt, das habe auch ich so gemacht, hier die Umrandung für den Januar. Ich weiß noch nicht, ob ich die Küchenutensilien und den Schriftzug oben sticken werde, genügend Stoff ist vorhanden, das muss sich noch entwickeln.

Ganz herzliche Grüße in die Runde, die erste Alltagswoche im neuen Jahr schaffen wir doch mit Links, oder?
Eure

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta,
du hast es bald geschafft - dann ist dein Santas Village fertig. Ich bewundere dein Durchhaltevermögen. Und unser gemeinsames Sticken macht mir viel Spaß.
Deine neue Stickarbeit sieht vielversprechend aus, allerdings würde mir persönlich der Schriftzug nicht gefallen, ich würde ihm eher einen persönlichen Titel geben.
Ich wünsche dir noch einen schönen Start in die neue Woche,
deine Martina

Lavendelhaus hat gesagt…

Liebe Jutta,
ein schönes neues Jahr wünsche ich Dir, viel Glück und Gesundheit. Wenn ich deine Stickereien so sehe, dann denke ich immer; ich sollte auch mal wieder was sticken. Ich habe mir im September in Osnabrück so schöne Sachen gekauft....
Ihr habt ja eine Menge Schnee. Schick mir doch mal was rüber.. wir haben leider keinen...

Liebe Grüße
Bianca

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,

erst einmal wünsche ich dir ein frohes Neues Jahr mit viel Zeit für unser Hobby.
Bald hast du dein Santas Village fertig und kannst dich daran erfreuen. Mir gefällt mein Dorf nach wie vor sehr gut.
Dein neues Stickprojekt gefällt mir sehr gut. Wünsche dir viel Spaß dabei.

Wünsche dir eine gute Woche und viele liebe Grüße, Manuela

Cattinka hat gesagt…

Dir wird auch im neuen Jahr bestimmt nicht langweilig werden.
Und der Schnee, wir hatten ja richtig viel, schmilzt bei uns auch so langsam aber sicher wieder weg.
LG
KATRIN W.

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Schneewindlicht ist zauberhaft, auch wenn so ein feines Gebilde nicht lange hält...dennoch auch für einen Abend lohnt sich die Mühe.
Dein Santa´s Village ist so schön und ich freue mich, dass du es eingepatcht hast, das gefällt mir sehr.
Na ja und an den Advent Animals hab ich ja jetzt auch einen Narren gefressen. Danke für deinen Hinweis, bisher bin ich alleine mit meinem Sew Along, aber das macht nichts, vielleicht kommt ja noch jemand dazu, ist ja noch eine Weile Zeit.
Und euer neues Projekt für 2015 sieht sehr verführerisch aus...ich habe aber jetzt so viele nette, kleine Baustellen...ich bin zufrieden ;-))
Ganz liebe Grüße nach Berlin
Sigrid

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
jetzt hast du es bald gschafft, dein Santa Village wird fertig, man hat halt manchmal Tage, an denen man sich zu nicht aufraffen kann, dafür klappt es dann an anderen Tagen umso besser, geht mir manchmal auch so. Das Adventstierchen sieht auch allerliebt aus.
Dein Weihnachtsbaum vom letzten Post gefällt mir sehr gut, ich gratuliere dir auch zu den tollen Weihnachtsgeschenken.
Auf die Umseztung deines neuen Projekte bin ich schon sehr gepannt.
Liebe Grüße und eine schöne erste Januarwoche wünscht
Andrea

Marle hat gesagt…

Liebe Jutta,
das Kamel ist ja witzig! Toll, das mag ich!
Dein Santas Village ist nach wie vor ein Traum, freu mich schon wenn er fertig ist, damit ich einziehen kann in das hübsche Dorf.Auf Deine neuen Projekte bin ich schon gespannt.
Ich wünsche Dir ein gesundes, glückliches und kreatives Jahr!
Liebe Grüße
Marle

Ute hat gesagt…

Hallo Jutta,

erst einmal möchte ich mich noch bei dir für deine Weihnachtsgrüße bedanken, habe mich sehr gefreut.

Was du dir vornimmst, schaffst du bestimmt, dein Santas Village ist bestimmt bis nächsten Sonntag fertig, da bin ich mir ganz sicher ..... da bist du dann ja schon gut versorgt für´ s nächste Weihnachtsfest!!!

Bis bald
Ute

Petruschka hat gesagt…

Das Kamel ist wirklich zu drollig. Deine Süßigkeiten sehen ganz appetitlich aus - das wird bestimmt ein Vergnügen für Euch, diese zu sticken.

Herzlichst, Petruschka

Angelika hat gesagt…

Du hast UFO´s, das kann ich garnicht glauben. Die neue Kuchenstickerei sieht sehr verlockend aus.
LG Angelika

Anonym hat gesagt…

Liebe Jutta,
Erst einmal gesundes neues Jahr. Ich hoffe, dass du gut reingerutscht bist.
Deine Brooke Nolan Sammlung erweitert sich ja prächtig um ein weiteres liebenswertes Tierchen.Das du nach dem ganzen ärger um deine Santa Häuschen erst mal nicht so viel Lust hattest kann ich verstehen. Außerdem ist jetzt Weihnachten vorbei und somit hast du etwas mehr Luft um es zu beenden. Ich kann verstehen , dass einen da die neuen Projekte in den Fingern jucken.Ich hbe erst noch ein Monatsbild von le Bonheur des dames eendet bevor ich mit unseren Dessertof the Month beginne. Aber ich freue mich schon darauf. Mal sehen, was alles so in diesem Jahr entsteht. Ich bin schon gespannt.
Bis dahin einen tollen Start ins neue Jahr und die neue Woche deine Carola

Tips hat gesagt…

Wow Jutta, was für eine Wirkung die Schneelaterne hat. Toll. Deine Stickereien sind durch die Bank ne Wucht. Aber die Teilchen von Brooke Nolans Adventstieren finde ich in diesem Jahr total süß.
Winkegrüße Lari

Birgit Ringlein hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich wünsche dir auch ein frohes und gesundes aber auch weiterhin kreatives Neues Jahr.
Du zeigst uns wiedermal wunderschöne Projekte und von dieser schneelaterne habe ich noch nie gehört.
Herzlichst Birgit

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich wünsche dir ein frohes neues Jahr, viel Glück und Gesundheit. Viel Spaß bei deinen neuen Projekten und dein Santa´s Village ist ein Traum.

Liebe Grüße
Andrea