Sonntag, 22. Februar 2015

Neues am Sonntag

                     
Könnt ihr euch noch an meine Freude erinnern? Ende November 2014 hatte ich für die acufactum-Stickerei "Eine Prise Weihnachtsglück" den perfekten Stoff für die Umrandung gefunden und damals froh verkündet: "Aus diesem Top werde ich ein schönes, weiches Kissen nähen!" ..... und was ist daraus geworden? Natürlich ein UFO ;-(


Aber nun ist es fertig, mein Weihnachtskissen, die Frühlingssonne scheint heute kräftig ins Zimmer, es ist schwer, ein schönes Sofa-Foto zu machen.


Hier ist noch keine Sonne, ein Foto des Kissens im Esszimmer .....


... für die Rückseite habe ich einen weihnachtlichen Stoff verwendet, es ist ein  Dekostoff, sehr fest .... und einen Hotelverschluss genäht. Nun habe ich für die kommende Weihnachtszeit ein schönes neues Kissen und freue mich richtig darüber. Es ist mein UFO Nr. 8, Größe der Stickerei: 25 x 25 cm, Kissengröße: 40 x 40 cm.


Meine Freundin Martina hat im vergangenen Jahr im Stickcafé zu einer Mitstickaktion aufgerufen, sehr gerne habe ich mich angemeldet. Das Thema heißt: "Dorf - hier wohnen Stickfreunde". In der vorletzten Woche ist das Sticktuch bei mir angekommen, einige Bauplätze waren schon bebaut, ich konnte mir ein schönes Plätzchen aussuchen und habe mein "rotes Haus" gestickt, inzwischen ist das Tuch bei Renate (Stickeule) angekommen, ich bin gespannt, wie es dann "voll bebaut" aussehen und was Martina daraus machen wird.


Und auch das Jahresprojekt "Dessert of the Month" von Sue Hillis macht Fortschritte, hier der Februar. Zuerst dachte ich, das ist alles schnell gestickt, aber Pustekuchen, die vielen Farbwechsel, die zarte Spitze und die Backstitches haben doch sehr viel Zeit gekostet, aber das Ergebnis gefällt mir sehr gut.


Nun sind noch 10 Monate zu sticken, ich freue mich schon auf den März. Desserts sticke ich zusammen mit Ursel und Carola.

Euch allen einen wunderschönen Sonntag, ich grüße euch ganz herzlich,
eure 

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    dein Weihnachtskissen ist wunderschön geworden. Die Stickerei ein Wahnsinn, so klein, und dein Stoff passt wirklich perfekt dazu.
    Dein neues Jahresprojekt sieht vielversprechend aus, der Februar ist süß geworden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    wie heißt es so schön Nach Weihnachten ist vor Weihnachten. So hast du schon eine neue Weihnachtsdeko für dieses Jahr. Sieht super aus, das neue Kissen.
    Das Dessert für Februar sieht sehr sehr lecker aus.
    Das Haus auf Martinas Freundschaftstuch gefällt mir auch sehr gut.
    Wünsche dir eine schöne Woche und viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta, UFO ja ja, aber du hast dein Kissen ja nun fertig, und wie schön ist es geworden, super Stoffwahl.
    Und die schönen kleinen Stickarbeiten wieder, zu schön.
    Eine schöne kreative neue Woche, ich habe frei und möchte die ganze Woche nähen.
    Mal sehen UFO ich komme.
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kissen und schließlich kommt ja Weihnachten dieses Jahr wieder.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Ein feines UFO-Kissen ist fertig und wartet nun auf Weihnachten, hi,hi
    Das gestickte Herz ist soooo schön, zum reinbeißen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    dein Kissen kannst du doch nicht als UFO bezeichnen, Ende November, war doch gerade erst ..... schön ist dein Weihnachts - Kissen geworden ..... und das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,

    Dein Weihnachtskissen ist toll geworden!
    Sonnige Sonntaggrüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  8. iebe Jutta,
    dein Weihnachtskissen ist wunderschön geworden...und du darfst dich schon jetzt aufs kommende Weihnachten freuen;-).
    Und auch das Jahresprojekt "Dessert of the Month" sieht toll aus...das Herzchen sieht einfach süß aus...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, was habe ich mich auf deinen post gefreut - und wurde nicht enttäuscht, all die wunderschönen Stickarbeiten - wo fange ich an.
    Dein Kissen ist echt der Hammer und wunderschön geworden.
    Mit deinem Roten Haus hast du dich auf meinem Tuch verweigt - dafür meinen herzlichsten Dank,
    und dein Süßes Herz - da möchte man gerne in die Schachtel greifen ;)
    Ich wünsche dir noch eine stick- oder nähreiche Woche,
    Liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    also dein Kissen ist soooooo schön geworden. Wenn man diese herrliche Weihnachtsstickerei ansieht bekommt man schon fast wieder Lust auf nächstes Weihnachten. Dein rotes Haus für Martinas Freundschaftstuch gefällt mir auch ausgesprochen gut, ich mag gerne solch kräftige Farben. Und deine Desserts sprechen mich als ewige Naschkatze natürlich auch sehr an.
    Ich wünsche dir eine angenehme Woche
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    da kann Weihnachten ja kommen ;-)
    Das Kissen ist wunderschön geworden und ich wünsche dir viel Freude damit! Aber auch deine anderen Stickereien sind wieder sehr schön!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    das Kissen ist fantastisch, so so schön!
    Liebe Grüße nach Berlin
    Bente

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    ein sehr schönes weihnachtliches Kissen ist aus der wunderschönen Weihnachtsbäckerei geworden, da kannst du stolz drauf sein.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. ein traumhaftest Kissen ist dir da gelungen. Ich bin hin und weg. Und die Stickereien sind auch wieder so schön. Ich sollte fleißig sein statt Blogs zu beschauen.
    Eine schöne Woche.
    Träumegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    das Kissen ist wunderschön geworden und Du hast zu Recht etwas, worauf Du Dich freuen kannst.
    Ufo's abarbeiten ist ein toller Vorsatz - bleib ihm weiterhin treu (bei mir will es noch nicht so recht klappen ....)

    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    das ist eine schöne Idee aus der Weihnachtsbäckerei ein Kissen zu machen. Es sieht klasse aus.
    Du wohnst in einem schönen Häuschen. -:) und dein Februar gefällt mir auch. Das Dessertprojekt ist toll.

    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    deine wöchentliche Posten sind immer so reich mit schönen Stickereien, daß ich ganz schwer wählen kann, welche mir am besten gefällt :) Ich mag das Dessert, gefällt mir dein Haus, aber die erste ist doch die Kissen! :) Sehr liebes Weihnachtsmotiv und superschöne verarbeitet!
    Ich wünsche Dir eine ebenso reiche und schöne Woche! :)
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    für die Weihnachtsbäckerei hast du die perfekten Stoffe gewählt. Auch das rote Häuschen ist sehr schön geworden und das Febuar-Dessert ist zum Anbeissen.
    Ich freue mich auf deinen nächsten Sonntagspost.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta,
    nun bin ich auch mal wieder bei Dir....*lach*
    Schön ist Dein Weihnachtskissen geworden. Du bist damit schon jetzt gut vorbereitet für die Zeit in 10 Monaten... Die Idee mit dem Stickcafe ist ja nett. Bekommt jede von Euch ein Projekt, oder wie ist das gemeint. Die leckere Nachtisch-Stickerei macht schon jetzt Lust auf mehr... hmmmmm.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    in zehn Monaten ist Weihnachten ! Da wird dein wunderschönes Kissen ein richtiger Blickfang werden. Du siehst die Zeit bis dahin ist gar nicht mehr so lang. Aber in deinem roten Haus würde ich dich gerne besuchen, es sieht einladens aus. Ich muss mich für unser dessert of the month noch etwas ránhalten, denn meines ist noch nicht fertig.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir Deine Carola

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta,
    das ist aber ein besonders schönes, erlesenes Kissen geworden, da mag man sich ja gar nicht dranlehnen.
    Und das Gemeinschaftsprojekt mit den verschiedenen Häusern finde ich super-nett, ist so wie ein Round Robin in Patchwork - irgendwie.
    Um euer Dessert of the month beneide ich euch ein wenig, weil es ja so viel Freude macht zusammen zu sticken, aber ich/ man kann ja nicht auf allen Hochzeiten tanzen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jutta
    Oh welch schöne Sachen zeigst du uns wieder, das Kissen ist ein richtiger Blickfang, einfach wunderschön.
    Euer Gemeinschaftsprojekt mit den Häusern wird bestimmt auch wunderhübsch, dein Häuschen ist zauberhaft geworden.
    Aber auch die Desserts sind mega schön.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  23. ..boah Jutta, Du machst mich fertig! Schon wieder ein UFO gekillt und was für ein tolles! Das Kissen ist eine Wucht und die Monatsbilder erst, klasse wann machst Du das nur alles?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)