Sonntag, 24. Mai 2015

Frohe Pfingsten und: ein "rechteckiges" Nest!

Frohe Pfingsten wünsche ich euch allen, vielen herzlichen Dank für eure zahlreichen Kommentare zu meinem Geburtstags-Post vom letzten Sonntag, ich habe mich sehr, sehr gefreut!!!

Seit Donnerstag sind unsere kleinen Blaumeisen aus der Blauen Villa ausgezogen, ich habe so lange versucht, die beiden Jungvögel zusammen auf ein Foto zu bekommen, aber sie flogen hin und her und waren sehr aufgeregt. Auch die Eltern waren aufgeregt wie nie, aber wenigstens habe ich einen der beiden knipsen können, süß, nicht wahr?

Die Blaue Villa ist nun verwaist, wir haben das Häuschen heute heruntergeholt, und schaut nur, die Blaumeisen haben ein "eckiges" Nest gebaut, so weich und kuschelig ;-) Mein Mann wird nun eine Plexiglasscheibe vor das Häuschen schrauben, auch ein passendes Loch lässt sich aus Plexiglas mit dem richtigen Werkzeug schneiden, dann kann der Specht bei den nächsten Mietern nicht mehr anfliegen und rutscht ab, uff!!!!

Unsere Pfingstrosen im Garten sind leider noch nicht soweit, dafür blüht der Waldmeister so prächtig wie nie und verströmt einen herrlichen Duft.

Schon im März 2013 hat Zaira von "il mondo di Za" einen SAL mit dem Titel "Angelo custode" (Schutzengel) angeboten, die meisten Mitstickerinnen haben monochrom rot gestickt, das war so gar nicht mein Fall, ich habe natürlich alles bunt durcheinander gestickt.

Und fertig ist mein UFO Nr. 20, begonnen März 2013, beendet Mai 2015, Größe der Stickerei: 12,5 x 30 cm, Größe des Quilts: 28,5 x 44 cm!!!!

Mein hübsches Huhn von "fru zippe" ist ebenfalls fertig geworden, Design: Pelse Asboe, das Huhn hat den Namen "Clara" .....

Clara passt noch so gerade auf den kleinen Quiltständer, der Quilt hat die Maße von 32 x 32 cm und mir gefällt er soooo gut!!!

Ach ja, in der letzten Woche hatte ich mich mit meiner Freundin Carola in Tegel getroffen, in dem Patchworkladen von Frau Kaluske finden wir immer etwas, diese Ausbeute habe ich mit nach Hause genommen: etwas Stickstoff, eine LKE-Anleitung, Verlaufsgarn und natürlich Stöffchen, die kann man nie genug haben ;-)

Lasst es euch gut gehen, genießt die letzten Tage im Mai, ich grüße alle meine Leser ganz herzlich, eure

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Was für ein süßes, puscheliges Meisenkind!
Dein Schutzengel-Stickquilt ist sehr schön, gut das er nun endlich fertig ist, weil, das nächste Projakt hast Du ja schon wieder gekauft :-))
Liebe Pfingstgrüße
Angelika

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Jutta,
niedlich ist die kleine Blaumeise, wie ein Mini Federbällchen. Unsere sitzen noch in ihrer Villa und werden fleissig gefüttert. Auch der Waldmeister ist noch nicht ganz so weit, war einfach zu kühl.
Gestickt hast Du auch wieder fleissig. Sehr vorausschauend rechtzeitig für Nachschub zu sorgen...Bei Frau Kaluske war ich übrigens auch schon. Nur einmal in Berlin gewesen, aber gleich in der Nähe ein tolles Geschäft entdeckt. Und natürlich auch mit Beute nach Hause gekommen...
Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende
Jeannette

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein neues fertige Ufo sieht Klasse aus. So bunt gefällt es mir richtig gut.
Auch dein kleinen Hühnchen ist niedlich.
Frohe Pfingsten und Liebe Grüße, deine Manuela

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
so ein süßes Meisenjunges, unsere lassen sich noch von den Eltern verwöhnen, ich höre sie in ihrem Häuschen zwitschern. Dein Ufo gefällt mir sehr, auch weil es so schön bunt ist. Aber das Huhn Clara hat es mir angetan, da passt einfach alles zusammen.
Liebe Grüße und schöne Pfingstfeiertage
deinen Andrea

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta,
was hattest du für ein Glück mit den kleinen Mietern eurer Villa, ein bezauberndes Kerlchen. Es ist schön wenn man solche Gelegenheiten hat, die Natur so nahe zu sehen.
Und nun hast du ein weiteres UFO geschafft - bin schon auf die nächsten "Schätzchen" gespannt - was schlummert da noch alles bei dir. Das Huhn hast du prima endverarbeitet - gefällt mir gut.
An deinem Strauch würde ich gerne mal schnuppern - und meine Pfingstrosen sind auch noch nicht aufgeblüht - es kann aber nicht mehr lange dauern.
Dir noch schöne Feiertage, liebe Grüße, deine Martina

Anonym hat gesagt…

Liebe Jutta,
nun musst du deine "Kleinen " ziehen lassen, aber du warst ihnen eine gute Mutter. So viel zu tun,damit der Specht nicht an sie rankommt!. Die Idee mit dem Plexiglas wird glaube ich gut klappen . Viel Erfolg dafür im nächsten Jahr.
Deine Ufo's sind wieder zauberhaft. Ich finde den Sal ja so schön und gerdade in der bunten Fassung ist er noch eindrucksvoller!! Auch dein Hühnchen ist so ein schöner Hinkucker und um deinen Quiltständer beneide ich dich ja schon lange, weil er alles so schön präsentiert..
Ja ein paar Stunden mit dir erfreuen mich immer! ich finde es toll neues von dir zu lernen und jemanden zu haben, mit dem ich gemeinsam Stunden mit dem gemeinsamen Hobby zubringen kann.
Ich wünsche dir frohe Pfingsten deine Carola

Petruschka hat gesagt…

Der Schutzengelquilt gefällt mir sehr gut. Es war sicher eine gute Idee, ihn farbig zu sticken. Und das Huhn hat einen guten Platz im Quiltständer.
Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag.

Herzlichst, Petruschka

Marion K hat gesagt…

Dein Schutzengelquilt gefällt mir ganz besonders gut !! So schöne fröhliche Farben - herrlich!
Das kleine Meisenkind ist zu goldig. Bei uns regnet es seit einer Woche, deshalb ist mir der Auszug unserer Meisenkinder entgangen :((
Ein schönes Pfingsten
Marion

Gina hat gesagt…

Liebe Jutta,
was für wunderschöne kleine Stickereien - ich war ganz erstaunt, als ich die Größe las -und sie sind so farbig wunderschön.
Das Huhn ist einfach toll, darin kann man sich nur verlieben und Deine Ausbeute ist guuut. Stoff kann Frau nie genug haben.Denn: ist die Frau zufrieden, freut sich der Mann!!!
Einen schönen Tag noch und liebe Grüße
Gina

Ursel... hat gesagt…

Liebe Jutta, auch dir Frohe Pfingsten. Du warst wieder gewohnt fleißig :-) ein Teil schöner als das andere. Dein UFOAbbau ist grandios! Viele Grüße und eine schöne Woche wünscht dir Ursel

Ute hat gesagt…

Wie immer, warst du wieder sooooo fleißig, liebe Jutta, so viele beendete Ufo´s ..... dein Huhn gefällt mir besonders gut.

Mach weiter so, liebe Jutta.

Einen schönen Pfingsttag wünsche ich dir heute noch.
LG Ute

Palkó hat gesagt…

Liebe Jutta,
süß ist das kleine Vögelchen! Ja, sie sind super Nestfertiger! :)
Deine Quilts sind wieder sehr gut geungen, gefallen mir echt gut!
Schöne Woche wünsche ich Dir!
Liebe Grüße: Palkó

Cattinka hat gesagt…

Mir ist aufgefallen dass es dieses Jahr sehr viele Vögel gibt. Es zwitschert in allen Bäumen und Hecken hier, das war mir zuvor nie so bewusst. Ich mag Vögelchen sehr, aber ein Vogelhaus können wir nicht aufhängen wegen der Katzen.
Deine Stickereien sind bunt und fröhlich und in Stoff eingerahmt gefallen sie mir immer besonders gut.
LG
KATRIN W.

Tips hat gesagt…

Ui, wie süß, das schaut wunderbar aus. Und deine beiden gestickten Teile sind total klasse. Ich mag dein total buntes Schutzengelbild. Und dein Huhn ist sowieso total schnucklig.
Winkegrüße Lari

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
was bin ich froh, dass die beiden Blaumeisen es geschafft haben. Süß ist der kleine Piepmatz, den Du per Foto eingefangen hast. Wunderschön ist Deine Stickerei, die Du wieder sehr hübsch mit Stöffchen eingerahmt hast. Tja, und den Waldmeister-Duft im Garten genieße ich ebenso wie Du - kann gerne noch ein wenig bleiben....
LG Anke

Brigitte hat gesagt…

Wi schön dein UFO geworden ist, so wunderschön bunt. Das gefällt mir. Und Clara ist ja herzig, die Stöffchen sind sowas von perfekt für sie. Toll!

Wir haben ein Rotschwänzchen Nest auf einem Dachträger, leider ist ein Ei heruntergefallen, entweder durchgerutscht oder von einer Elster heruntergestoßen. Schade. Aber sie haben noch weitergebrütet danach, allerdings weiß ich nicht, was daraus geworden ist. Vielleicht werden sie ja noch eine zweite Brut haben wie vor drei Jahren.