Sonntag, 9. August 2015

Cassie Cow und UFO Nr. 27

Hallo zusammen,
in der letzten Woche wollte ich euch die fertige Cassie Cow von Brooke Nolan zeigen, war leider nix! Aber nun ist sie fertig, vielleicht sollte ich sie noch bügeln ;-)  ........

..... und hier alle 14 zusammen, hach, ich freue mich schon auf die nächsten Muster!!!!
Wenn alle 25 Animals gestickt und genäht sind, werde ich sie in der Adventszeit als Girlande nutzen und täglich einen Mini dazu hängen.

Anfang 2011 hatte ich mir das schöne Stickbuch "Chats" von Marie-Thères Saint-Aubin gegönnt, im April des gleichen Jahres begann ich, die Katze Nr. 1 zu sticken .....

.... es folgte Nr. 2 ....

... und Nr. 3 - die mit dem Blatt spielt. Und dann? Ja, dann lagen die zauberhaften Stickereien in einer sehr, sehr schönen Schachtel ..... aus dem Winterschlaf befreit, habe ich nun endlich einen Wandquilt daraus genäht. Die Wahl der Stoffe ist mir dieses Mal schwerer gefallen als sonst, denn ich hatte auch noch einen Katzenpfötchen-Stoff zur Auswahl, graue Pfötchen auf schwarzem Grund .... der Animal-Print hatte eine verblüffend gute Wirkung, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Und ich kann euch mein UFO Nr. 27 zeigen, herrlich!!! Ich habe auch schon ein Plätzchen dafür gefunden und bin mächtig stolz, dass ich inzwischen so viele schöne Sachen fertig bekommen habe, das Jahr ist ja noch nicht zu Ende ;-)

Und weil es so schön ist, ein Foto im Efeu, der Quilt hat eine Größe von 30 x 70 cm, beim Annähen des Bindings war mir der kleine Quilt in der letzten Woche schon ein wenig warm in der Hand, aber nun ist es vollbracht!!!!

Meine Lieben, so langsam gewöhne ich mich an die Wärme, ich hoffe, dass es euch auch so geht. Einen schönen Sonntag euch allen, herzliche Grüße aus dem sommerlich heißen Berlin,

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Sehr edle Katzen und fröhliche Adventsstickereien, wunderbar wie immer!
LG Angelika

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Jutta,
es ist wieder Sonntag und wie jede Woche freue ich mich, bei dir meine wöchentliche Dosis Inspiration abzuholen..lächel...
Es ist Wahnsinn wie toll die Advent animals so eingepatcht nebeneinander aussehen, ich mag all die verschiedenen Stoffe die du verwendet hast, passend zu den kunterbunten und etwas verrückten Weihnachts-Tieren. Ein großartiges Projekt von dir und Martina.
Deine gestickten Katzen, die du aus ihrem Winterschlaf geholt hast, sind wieder mal großartig. Welch feine Stickerei, immer wieder finde ich es faszinierend das es manchmal gar nicht viele Farben braucht und nur den Hauch von Konturen um Bilder zu erschaffen die so Ausdrucksstark sind. Der Leo-Stoff passt perfekt, auch wenn mir persönlich Leo-Stoffe nur selten gefallen aber zu den süßen Kätzchen finde ich es sehr stimmig.
So kann ich nur wieder mal meinen imaginären Hut ziehen und einen kleinen Knicks machen für unsere UFO Königin....
Drück dich ....
Deine Sandra

Ina hat gesagt…

Liebe Jutta,
die Cassie Cow ist ja witzig :-) da warst du wieder sehr fleißig!! Die Katzenbilder gefallen mir auch richtig gut, denn die Art der Stickerei (Kontur) finde ich toll.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und grüße dich ganz herzlich -
Ina

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
du hast meine volle Hochachtung, dass du so konsequent deine Ufos abbaust und bin nach wie vor immer sehr gespannt, welches Ufo du am Sonntag wieder zeigst.
Dein neuer Katzenwandbehang ist sehr niedlich.
Dein Adventskalender wird auch immer schöner. Nähst du verschiedenen Quardrate noch aneinander?
Genieße die Sommertage und sei ganz lieb gegrüßt, deine Manuela

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta,
so alle 14 Animals zu sehen ist schon eine wahre Pracht, bei mir sind sie nur wahllos durcheinander zusammengenäht, da ich erst alles fertig machen kann, wenn wir alle gestickt haben. Und deine Mietzen - oh wie schön sie aussehen und gut dass du sie aufgeweckt hast, der kleine Quilt sieht hervorragend aus mit deiner Stoffwahl. Und Glückwunsch zu deiner Ausdauer so viele UFO´s fertig zu bekommen.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, bei uns ist es heute sehr erträglich, deine Martina

Jutta hat gesagt…

Ich plane, eine Adventsgirlande aufzuhängen, jeden Tag kommt ein Mini hinzu, Manuela, liebe Grüße :-)

maxi hat gesagt…

Hallo Jutta,
ein tolles Muster perfekt endverarbeitet! *****
Schönen Sonntag und liebe Grüße
maxi

Maria hat gesagt…

Wow! Der Katzenquilt ist wunderschoen. Bei mir ruhen zur Zeit die Sticknadeln, ich habe am Dienstag einen Termin beim Augenarzt und hoffe auf eine neue Brille und dann gehts weiter mit neuem Schwung.
Wuensche Dir eine schoene Woche!

Maria

Tips hat gesagt…

Liebe Jutta,
du bist einfach genial fleißig. Deine Adventstierchen gefallen mir sooo sehr. Und die Katzen sind schön edel geworden.
Mich plagt ein blöder grippaler Infekt, so mit Husten und Schnupfen .... Kreativität daher ziemlich gering.
Winkegrüße Lari

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
aus den Animal´s eine Girlande zu machen ist eine schöne Idee und jeden Tag ein Mini aufzuhängen, ist wie Türchen aufmachen. Dafür wird man ja nie zu alt. -:) Deine Katzen sehen richtig toll aus. Am schönsten finde ich die Katze in der Mitte. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Herzliche Grüße
Andrea

Liebes Lottchen hat gesagt…

Hallo liebe Jutta, Dein Katzenquilt ist wunderschön geworden, ich mag diese Art von Stickerei sehr.
Liebe Grüße nach Berlin von der Ostsee, Dein Lottchen

Die Nähmeise hat gesagt…

Guten Morgen liebe Jutta,
Was für liebe und feine Motive Du gestickt hast, ich mag auch so kleine Motive da hab ich schnell ein Erfolgerlebnis. Feine Stöffchen hast Du für die Umrandung der Motive ausgesucht, so fröhlich ! Ein gute Idee für einen Adventskalender. Ich wünsche Dir eine angenehme Woche. Sei lieb gegrüßt von Carmen

Cattinka hat gesagt…

Oh sind die Katzen niedlich! Und dass Du die kleinen Stickereien quasi als Adventskalender verwenden wirst gefällt mir gut! Ich hab ja auch so was Ähnliches mit meinen Carrés de Noel die ich letztes Jahr gemacht habe.
Ich wünsch Dir eine schöne Woche
LG
KATRIN W.

Brigitte hat gesagt…

Bevor es wieder Sonntag wird, muss ich jetzt endlich deine letzten vier Sonntags-Posts lesen. Ich bin total hintendran und mein Blog-Reader ist voll bis zum Rand, lol.

Ich bin total begeistert von diesen lustigen Animals von Brooke Nolan und von deiner Idee, sie im Advent als Girlande aufzuhängen. Das stell ich mir ganz toll vor. Der Katzenquilt gefällt mir sehr gut mit diesem Stoff, den du gewählt hast. Ich mag die Vorlagen von Marie-Thérèse Saint-Aubin, vor allem ihre Vögel und Blumen haben es mir angetan.

Bin gespannt, was als nächstes UFO kommt. Ich glaube ich muss mir sowas auch mal überlegen fürs nächste Jahr.

Palkó hat gesagt…

Liebe Jutta,
das Adventskalender ist ein Traum! Gefällt mir sehr gut!
Die Katzenbilder sind auch sehr gut gelungen!
Liebe Grüße: Palkó

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
alle Animals zusammen sehen Klasse aus, ich bin auf die restlichen gespannt. Der Katzenquilt sieht fantastisch aus, ich bin zwar nicht unbedingt der Katzenfan, aber diesen Quilt würde ich bei mir auch aufhängen.
Liebe Grüße
deine Andrea

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Wunderschön sehen deine Adventstiere aus, toll sie zusammen zu bestaunen.
Woowww, die Kätzchen, einfach traumhaft *schwärm* ein wunderschönes Quiltchen hast du daraus gemacht.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise