Sonntag, 20. Dezember 2015

4. Advent

Heute ist schon der 4. Advent, euch ist es sicherlich auch so ergangen wie mir, die Zeit fliegt nur so dahin. In der letzten Woche haben wir den schönsten Weihnachtsmarkt Berlins (das ist meine ganz private Meinung) besucht, den am Gendarmenmarkt. Rucksäcke und Koffer sind nicht erlaubt, der Eingang wird streng kontrolliert ...... aber schön war es ......

Hier ein ganz neuer Stand mit wunderschönem Weihnachtsschmuck aus ganz dünnem Ton, farbig glasiert. Muzenmandeln haben wir gegessen, ganz frisch, mmhhhh!

Fünf Bleche gefülltes Spekulatiusgebäck haben wir noch gebacken, gefüllt mit selbstgemachter Weihnachtsmarmelade und Quittengelee, das Foto ist vor dem Aufstreuen mit Puderzucker gemacht worden, diese Plätzchen schmecken einfach umwerfend.

Meine Weihnachtspost ist verschickt, nun kann ich euch meine diesjährigen Anhänger zeigen, insgesamt habe ich 30 Stück davon genäht und verschenkt, das mache ich zu gerne.
Inzwischen sind bei mir schon viele "weiche" Briefe angekommen, den Inhalt zeige ich erst am nächsten Sonntag.


Ein wenig gestickt habe ich auch in der letzten Woche, der Dezember von Palkó ist fertig geworden, ich habe natürlich ganz weihnachtliche Farben genommen, mir gefällt der Jahreskalender sehr gut, vielleicht werde ich eine Kissenhülle daraus machen, oder doch lieber einen kleinen Quilt, das entscheide ich nach Weihnachten.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 4. Adventssonntag und eine schöne Zeit bis zum 24.12., ganz liebe Grüße an euch alle,


Kommentare:

  1. Liebe Jutta, auf einen solch großen Weihnachtsmarkt würde ich auch gerne mal gehen, muss einfach toll sein, die Zeit genießen, die Stimmung einfangen.
    Dein Kalender sieht jetzt schon toll aus und auf dem dunklen Untergrund kommen die Farben richtig gut zur Geltung. Ich bin gespannt wie du dich entscheidest.
    Dir noch einen schönen Adventssonntag, deine Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    deinen Kalender finde ich ganz Klasse.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen 4.Advent.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  3. Ja in Berlin gibt es tolle Weihnachtsmärkt bei dem auf dem Gendarmenmarkt war ich auch schon. Deine Stickerei ist sehr schön und ich bin sicher du machst etwas tolles daraus.Schönen Adventssonntag und liebe Grüße AnneRose

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Plätzchen sehen sehr lecker aus, und Quittenmarmelade ist nicht zu toppen, dann noch eine tolle Tannenbaumparade, einer durfte bei mir einziehen:-))
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    der Weihnachtsmarkt ist seicherlich sehr schön, einmal werde ich den auch besuchen :)
    Schöne Anhänger hast Du genäht, und soooo viel...!
    Danke für das Mitsticken, Deine Arbeit gefällt mir auch sehr gut! :)
    Mit vielen lieben Grüßen: Palkó

    AntwortenLöschen
  6. Meine Liebste Jutta,
    es ist Sonntag und wie jeden Sonntag freute ich mich schon auf deine Post, das gehört mittlerweile schon richtig dazu..lächel..
    Da ich noch nie in Berlin war und diese große Stadt nur aus dem Fernsehen kenne ist meine Vorstellung von solch großen Weihnachtsmärkten eher bescheiden. Ich stelle mir unglaublich viele Menschen auf einem Fleck vor und mir läuft es kalt den Rücken runter, andererseits ist es bestimmt auch ein ganz besonderer Flair. Den Stand den du uns gezeigt hast sieht auf jeden Fall toll aus, da hätte ich auch gerne gestöbert. Und deine Plätzchen sehen sehr verführerisch aus..ich merke gerade das ich ganz schön Hunger habe..grins..
    Der Dezember von Palkos SAl passt wunderschön ins Gesamtbild und wie die Farben leuchten..toll. Nächstes Jahr sticke ich auch bei ihr mit und freue mich schon sehr darauf.
    Umarme Dich ganz fest
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    mir gehts wie Sandra, ich war auch noch nie in Berlin und schon garnicht auf so einem großen Weihnachtsmarkt..ist nicht so meines.Deine Anhänger sind toll und der
    Dezember von Palkos SAl sieht klasse aus und passt wunderschön ins Gesamtbild.

    ...☆...._(,)_
    .....☆..|.♥❊|
    .......☆|❊♥.|/¸.¤ª“˜¨
    ¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨
    Ich wünsche einen besinnlichen 4. Advent
    Liebe Grüße Klaudia
    ˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    wie schön! Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt. Da kommt ja allein von den beleuchteten Gebäuden viel Stimmung auf.
    Vermelde: dein weiches Päckchen ist bereits gut bei mir angekommen und liegt seit gerade eben noch schön verpackt unter dem heute aufgestellten Weihnachtsbaum.
    Alles Liebe
    Deine Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    mein Mann hat mir auch schon von dem Weihnachtsmarkt vorgeschwärmt. Irgendwann werde ich den auch besuchen.
    Dein Jahreskalender von Palko sieht wunderschön aus.
    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,

    zu erst einmal vielen Dank für den weichen Umschlag ..... deine Plätzchen sehen himmlisch aus, und so schmecken sie bestimmt auch. Und schon wieder ein Stickprojekt beendet, klasse!

    Ich wünsche dir noch geruhsame Tage bis zum Feste.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta,
    ich habe Deinen Blog gerade durch Zufall gefunden.Ich bin ganz begeistert was für schöne Dinge Du mit Nadel und Faden herstellst. Ich komme Dich bestimmt des Öfteren besuchen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta, als gebürtige Spandauerin, waren wir auch in diesem Jahr wieder auf Berlin-Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Spandau. Aber der am Gendarmenmarkt schaut auch sehr verlockend aus.
    Deine Bäumchenanhänger gefallen mir super gut. Ich will versuchen im nächsten Jahr den einen oder anderen Anhänger für den Weihnachtsbaum zu werkeln.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Da warst du ja wieder sehr fleißig, Jutta. Die Spekulatius sehen toll aus, die mit Marmelade gefüllten Plätzchen sind mir auch immer am liebsten. Ich wollte dieses Jahr auch mal wieder backen, aber irgendwie ist mir die Zeit davongelaufen. Vielleicht mache ich das nach Weihnachten (hört sich sicher komisch an aber nach Weihnachten schmecken Plätzchen auch).
    Die Bäumchen sind toll geworden, habe sie schon auf dem einen oder anderen Blog gesehen. Und der Kalender sieht so schön aus auf dem dunklen Stoff. Da kommen die einzelnen Farben so richtig zur Geltung.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta!
    Die Zeit rennt. Ich freu mich nun auf die ruhige Zeit und wünsche Dir und Deiner Familie Frohe Weihnachten!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein bunter Post, von dem mir der Monatskalender am besten gefällt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ich sende Dir herzliche Weihnachtsgrüße aus dem fast frühlingshaften Bayern. Das Wetter scheint heuer überall so verrückt zu spielen.
    Dein Jahreskalender gefällt mir sehr und die Plätzchen würde ich jetzt sehr gerne vernaschen. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta, wenn ich deine Kekse sehe könnte ich sofort reiunbeissen!!! Die sehen sooo lecker aus. Auch ich finde den Weihnachtsmarkt klasse, hatte aber leider noch keine Zeit ihn in der Adventszeit zu besuchen, habe dass aber nach Weihnachten vor.
    Ein frohes Fest, dass wünsch ich dir, Gesundheit; Glück und vioeles mehr Deine Carola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)