Sonntag, 31. Januar 2016

Neues am Sonntag

Hallo ihr Lieben,
habt vielen Dank für eure Kommentare zum letzten Post, ich freue mich über jeden. Eine von euch hatte mich gefragt, ob ich die passenden Holzfiguren der acufactum Monats-kinder sammeln werde ..... und diesen Kommentar kann ich nicht mehr finden, es tut mir leid, ich muss ihn versehentlich gelöscht haben.
Hier meine Antwort: Nein, ich werde die Holzfiguren nicht sammeln, die Oktoberkinder bleiben ein Einzelstück.

Endlich habe ich meine Frosty Forest Stickerei zu einem fertigen Quilt vernäht, er hängt schon im Esszimmer und ich bin richtig stolz darauf.

Und man kann ich wieder draußen fotografieren, hier liegt der Quilt auf dem Rasen ....

 .... und hier habe ich ihn auf Steine gelegt ..... es ist mein UFO Nr. 3 für dieses Jahr, begonnen habe ich mit der Stickerei im Januar 2015, die Größe des Quilts ist 50 x 50 cm.

Die Monatskinder von acufactum, hier der Januar, sind auch eingepatcht ....

.... liebe Carola, hach, das Sticken hat so viel Spaß gemacht. Ich weiß ja, dass du auch schon fertig bist, sollen wir den Februar schon beginnen? Aber wenn ihr mit der Renovierung noch nicht fertig seid, kann ich sehr gut verstehen, wenn du nicht zum Sticken kommst.

Fast ein wenig frühlingshaft ist das Wetter in Berlin, ein krasser Gegensatz zur letzten Woche, ich habe draußen immer das Gefühl, ein wenig zu warm angezogen zu sein.
Lasst es euch gut gehen, ganz herzliche Grüße und einen schönen Sonntag wünscht euch

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Hier hängt er nun an der Wand, dein wunderschöner Frosty Forest. Darauf kannst du wirklich sehr stolz sein, denn da stickt man doch eine Weile dran. Und sehr schön umrandet mit tollen Stoffen. Das gilt auch für die Januar-Kinder von Acufactum. So schöne Stöffchen drum herum.
Auch hier ist der Schnee weg, und was die Wärme nicht schmelzen konnte, nämlich die Schneeruder entlang den Straßen, hat der Bauhof im Verlauf der letzten Woche alle weggeräumt. Ganz nach meinem Geschmack :) Ich hoffe, es bleibt eine Weile so.

Ever hat gesagt…

Liebe Jutta, der Frosty Forest sieht total toll aus. Den hast du klasse verareitet.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Viele Grüße Svenja

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
du kannst zu Recht stolz auf dein Frosty Forest sein, er sieht an der Wand Klasse aus. Die Januar-Kinder gefallen mir mit den schönen Stöffchen aussen rum und in dem weißen Rahmen auh sehr gut.
Bei und hat der Winter auch eine Pause eingelegt. Nach dem starken Regen gestern und heute Nacht ist es stark bewölkt bei 5,8°C, in den nächsten Tagen sollen 10°C erreicht werden.
Liebe Grüße und eine kreative Woche
deine Andrea

Annerose hat gesagt…

Hallo Jutta,
das sieht ja bei dir wieder super aus. Nur so schöne Sachen, toll. Deine Arbeiten sind einfach fantastisch.
Liebe Grüße Annerose

Klaudia hat gesagt…

Hallo Jutta,

dein Frosty Forest Stickerei hast du sehr schön eingepatcht...das sieht sehr schön aus!
Bei uns scheint wider Erwartens (das gestern fast nur geregnet) heute die Sonne...

LG und einen schönen Sonntag
Klaudia

Angelika hat gesagt…

Dein Frosty ist traumhaft geworden, perfekter Stoff drumrum!
LG Angelika

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Frosty Forest ist so schön geworden. Und zusammen mit dem Winter Schriftzug sieht es Klasse an deiner Wand aus.
Deine Januar Kinder sind niedlich und die Stoffe passen hervorragend dazu.
wünsche dir einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt, deine Manuela

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta, dein Frosty Forrest sieht Klasse aus, mit dem passenden Stoff wirkt es Super. Ist dir gut gelungen. Auch deine Montaskinder wirken gut, trotz der vielen Punkte in den Randstoffen. Man meint ja manchmal zuviel außen rum lenkt vom Motiv ab, aber das trifft in deinem Fall nicht zu. Schön sehen sie aus.
Bei uns ist es auch eher mild, als winterlich, wenigstens regnet es heute nicht.
Hab noch einen schönen Sonntag, deine Martina

Palkó hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich kann wieder nur sagen: Deine Quilt-Verarbeitungen gefallen mir sehr gut, Du findest immer die am besten passende Stoffe, die fertige Arbeiten sind sehr schön!!!
Ja, das Wetter ist bei uns auch nicht mehr winterlich, aber Frühling kann ich noch nicht sagen... es ist nicht mehr kalt, aber dunkel, grau, nebelig... brrrr...
Ich wünsche Dir einen weiteren schönen Sonntag und eine schöne kommende Woche!
Herzliche Grüße: Palkó

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Frosty Frost-Quilt ist so schön geworden, da hast du eine tolle und so passende Umrandung gefunden. Was ich auch immer so schön finde ist, dass du alle deine Arbeiten immer auch gut präsentieren und aufhängen kannst...das schaffe ich nicht mehr, leider.
Und auch deine Monatskinder sehen so niedlich aus...passt in die Jahreszeit, auch wenn das Wetter nicht so ist. Bei uns blühen schon die Schneeglöckchen.
Ganz viele liebe Grüße
Deine Sigrid

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine Winterdekoration ist sehr schön, die Januarkinder gefallen mir aber besonders gut - du hast sie auch so schön umrandet, dadurch kommen sie noch besser zur Geltung.
Und da morgen bereits der Februar beginnt ... sollte wohl auch ich meine Stickutensilien zusammensuchen :-)
Liebe Grüße, garniert mit Schneeregen, aber fröhlichem Gemüt, von
Erna

Cattinka hat gesagt…

Du hast sehr schöne winterliche Stickereien fertig gestellt, Deine Wand sieht super aus!
LG
KATRIN W.

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta,
Dein Frosty Qyilt ist toll geworden. Die Stickerei USt so schön, und so perfekt mit Stoff in Szene gesetzt. Die Januarkinder sind süß geworden.
Wir haben hier Schneetreiben und können es uns gar nicht vorstellen, dass es am Dienstag 15 Grad geben soll.
Liebe Grüße
Birgit

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

aus deinem Frosty Forrest ist ein wundervoller Quilt geworden und auch die Januarstickerei gefällt mir sehr gut. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dein Lob.

LG Ute

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Eingepatcht sieht der Frosty Forest aber auch super toll aus, einen toll passenden Umrandungsstoff hast du gewählt, gefällt mir sehr gut.
Auch die Januarkinder sind mega süss.
Danke für deinen Besuch und Kommentar bei mir, ganz liebe Grüsse Marie-Louise

WOODY hat gesagt…

Könnte dir all meine Stickereien bringen zum nähen hehehehe sehr schön hast du alle fertig gemacht! Smack aus Dallas.... Dann geht's weiter nach Quito Yuppie

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebste Jutta,
so jetzt aber...habe mich gestern zwar am späten Abend noch eine Weile auf deinem Blog getummelt habe aber noch nicht brav kommentiert..grins..
Also nach dem ich nun dein Frosty Forrest so fix und fertig sehe hat sich mein Entschluss ihn dieses Jahr noch zu beginnen verfestigt. (Erinnere mich bei Gelegenheit daran..) Du hast ihn wieder perfekt "gerahmt" , der Stoff ist das i-Tüpfelchen. Und ach wie gerne würde ich mal in deinem Esszimmer sitzen dort hängen immer so tolle Sachen. Hängt eigentlich auch noch dein Früchtequilt?
Die Januarkinder sind auch wieder mega putzig. Bei uns ist es auch sehr, sehr mild und windig, so gar nicht winterlich.
Ich knuddel dich feste..
Deine Sandra

Tips hat gesagt…

Liebe Jutta,
was für ein toller Anblick. Ich bin ganz hin und weg von deinen schönen fertigen Sachen und deiner Wanddekoration.
Ich sollte schnelle meinen kleinen Schneemann aufhängen und fotografieren, dann habe ich wenigstens auch was kleines fertig.
Winkegrüße Lari

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Frosty Forest sieht sehr schön aus an deiner Wand. Das ist ein ganz toller Quilt. Dein gestickter Winter hat sehr schöne Farben. Deine Januarkinder gefallen mir sehr gut. Sie in den Rahmen zu setzten ist eine schöne Idee. Wechselst du dann jeden Monat dein Bild ? Bei uns regnet es die ganze Zeit und es ist windig, nur der Winter der will nicht kommen.

Herzliche Grüße
Andrea

carola hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine Frosty Forest sind wirklich wunderschön geworden. Auch das Foto aus deiner Essecke ist toll. Es istz schön zu sehen, wie man den Raum immmer verändern kann, wenn man andere Wandbehänge aufhängt.Dein Winterschriftzuug steht auch noch auf meiner to do Liste, (die natürlich nur ganz kurz ist)
Ja die Januarkinder sind wirklich putzig geworden und es ging wider erwarten recht schnell. Ja ich würde gerne mit dir den Februar beginnen. Man ist da ja so richtig scharf darauf weiter zu machen.
Am Wochenende sind wir mit renovieren so gut wie fertig geworden. Jetzt müssen die Möbel wieder zurück und eingeräumt werden.Aber abends brauch ich dann auch etwas Entspannung.Und man braucht zum Sticken Gott sei dank nicht so viel Platz. Bis ich aber wieder an meine Nähmaschine komme wir es wohl doch noch ein paar tage dauern(leider)
Ich wünsche dir eine tolle Woche mit Zeit zum gemütlichen Werkeln und etwass weniger grauen Tagen Deine Carola

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
Dein Frosty Forest ist einfach zu schön geworden. Die tolle Stickerei hast Du so perfekt passend eingerahmt und kanst Dich nun an all die kleinen winterlichen Stickereien erfreuen. Der Schneemann wird ganz verzückt gucken. Einfach eine tolle Arbeit von Dir.
Liebe Grüße Anke

Marle hat gesagt…

Liebe Jutta,
wunderschön ist er geworden, Dein Frosty Forest, und macht sich sehr gut an der Wand.
Die Januarkinder sind auch entzückend.
LG
Marle

Maria hat gesagt…

Hallo Jutta
Die Häuschen im Schnee sind sehr schön, ich liebe es wenn die Bilder in Stoff gepatcht sind, mir gefällt das sehr gut.
Danke für deine Antwort auf meinen letzten Kommentar, leider bin ich derzeit etwas faul mit meinen Blog.
Aber ich schau immer wieder gern bei dir vorbei.

Liebe Grüße Maria