Sonntag, 26. Juni 2016

Uralt-UFO fast fertig .....

...... tadaaaa, meine Blöckchen aus dem Jahr 2008 "Quilters Blessings" von Bea Galler sind zu einem Top geworden .... habt vielen Dank für euren Zuspruch zum Thema "ungeliebte Handarbeiten" vom letzten Sonntag.
Ich schreibe ja auch oft in Kommentaren, dass die Bloggerinnen nicht so streng mit sich selbst sein sollen, aber ich bin nicht besser und superstreng mit mir selbst ;-)
Bei der Affenhitze in der letzten Woche hier in Berlin habe ich mich beim Quilten mit der Maschine etwas zurückgehalten, das Top liegt ja dann auch immer mal wieder auf dem Schoß und verströmt seine Wärme .... deshalb habe ich die hellen Quadrate im Nahtschatten gequiltet und den Knöpfchenstoff von Debbie Mumm nur längs und quer, feddisch!!!!!
Es fehlt noch das Binding und die Aufhängung, das wird doch wohl in der nächsten Woche zu schaffen sein.

Am letzten Dienstag gab es ja wieder ein Fußballspiel mit deutscher Beteiligung, da habe ich mir erneut eine kleine Stickerei herausgesucht, schaut, ist es nicht allerliebst, mein kleines grünes Mädchen?

Und weil es so gut lief, habe ich gleich während der Woche den passenden Jungen dazugestickt ....

..... hier beide zusammen, ein nettes Paar, finde ich. Die Stickpackungen hatte ich schon vor einigen Jahren bei einer Verlosung von Needleprint gewonnen, leider ist der schöne Blog seit März 2015 inaktiv. Alles war dabei, Leinen, Garn, Nadel und Stickanleitungen .... ich überlege, was ich daraus machen könnte.

Heute Abend ist ja wieder Fußball, ein neues kleines Stickprojekt liegt bereits vorbereitet im Wohnzimmer, habt einen schönen Sonntag, hoffentlich hat es sich bei euch auch so schön abgekühlt wie hier, viele liebe Grüße an meine lieben Leser, eure

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Heute bin ich mal wieder "pünktlich" für deinen Sonntags-Post. Ich war die ganze Zeit über sehr neugierig auf deinen Quilt mit den Redwork-Quadraten und dem Debbie Mumm Köpfchen Stoff. Toll ist er geworden. Ich konnte mir erst nicht genau vorstellen, wie der Köpfchen-Stoff passen würde (mein Vorstellungsvermögen bei Quilts ist nicht sehr ausgeprägt), aber er ist wirklich perfekt. Gelungener Alt-UFO-Abbau :))

Auch dein Fundus an Stickereien scheint unerschöpflich zu sein, lach. Immer wieder zaubert du etwas daraus hervor. Diese Permin Minis habe ich noch nie zuvor gesehen, sie sind einfach zauberhaft. Bin gespannt, was du daraus machen wirst. Und jetzt habe ich riesige Lust bekommen, zu meinem Sticksofa zu gehen und eine Runde zu sticken :)

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
das Topp sieht Klasse aus, die Restarbeiten schaffst du in dieser Woche locker. Das süße Pärchen würde ich jedes für sich rahmen und nebeneinander an die Wand hängen.
Nach dem Gewitter gestern Abend haben wir heute wieder angenehme Temperaturen.
Ich wünsche dir einen kreativen Fußballabend, liebe Güße
deine Andrea

Angelika hat gesagt…

Fein geworden Dein Ufo, die Vorlagen habe ich auch, aber ich bin an was Anderem dran.
LG Angelika

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
der Quilt ist wunderschön geworden. Das Binding schaffst du nun auch noch.
Ganz bezaubernd sind deine beiden kleinen Stickereien. Evtl. wie Andrea vorgeschlagen getrennt rahmen oder kleine Dekokissen nähen.
Viel Spaß beim Sticken und Fußball schauen. Oder eher hören?
Liebe Grüße, deine Manuela

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
das Pärchen ist allerliebst, und du warst wieder sehr schnell beim Sticken.
Das Top sieht klasse aus, der Stoff bringt Ruhe ins Ganze und geht doch selbst nicht unter. Nun sollen die Temperaturen wieder etwas kühler werden, da sehe ich dich in Gedanken schon wieder an der Nähmaschine ... wenn nicht gerade Fußball ist :-)
Hab' einen schönen Sonntagnachmittag und vor allem Abend und eine gute neue Woche.
Liebe Grüße von
Erna

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta, dein Topp sieht Klasse aus,
und das mit dem Quilten bei Affenhitze kann ich gut verstehen, würde ich auch verschieben. Deine beiden Motive sehen richtig goldig aus, ich würde sie in zwei Rahmen nebeneinander hängen, so als müsste es sein.
Ich schau heut Abend lieber Fußball und stricke, dann verpasse ich auch nichts.
Dir noch einen schönen Sonntag, deine Martina

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
quilten bei Hitze macht auch keinen Spaß. Das ist ein sehr schöner Quilt, gut das du ihn fertig gestellt hast. Deine beiden Herrschaften sehen niedlich aus und als Pärchen wirken sie klasse. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

Herzliche Grüße
Andrea

Klaudia hat gesagt…

Liebe Jutta,

der Quilt ist fantastisch aus....und das Binding schaffst du auch noch.
Ganz bezaubernd.
Schön sind auch deine beiden kleinen Stickarbeiten.... Wünsche dir später viel Spaß beim Sticken und Fußball schauen.

Liebe Grüße,
Klaudia

Maria hat gesagt…

Hallo Jutta
Ganz schön, fleißig dein UFO-Quilt sieht super aus und eine Leistung bei der Hitze noch an so einen großen Teil zu nähen, dein Pärchen sieht sehr süß aus, bin neugierig wie du es verarbeitest.
Fürs erste ist es heute auch ein bisschen kühler geworden.
Liebe Grüße Maria

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Meine Liebste Jutta,
tamdam...ich bin pünktlich..kicher..und hoffe das der Kommentar diesmal da bleibt wo er hingehört..lächel..
Dein Redwork-Quilt wird der Knaller, ganz ehrlich welches Schmuckstück! Es ist fantastisch das du ihn hervorgekramt hast und er nun ein besonderes Plätzchen in deinem Nähstüberl mit dem blauen Erker bekommt. Mit ihm gelingt bestimmt alles noch besser...zwinker..
Das du bei jedem Spiel ein kleine Stickerei stickst finde ich sehr amüsant, so hast du zu jedem Spiel eine kleine Erinnerung..grins..daraus hätten wir eigentlich eine kleine Challenge machen müssen. Sollten wir uns zur WM merken. Das wäre bestimmt ulkig und mal was anderes. Diese kleine Dame und auch der Herr sind zuckersüß, ich überlege grad was man damit machen könnte. Dir wird bestimmt was tolles einfallen!
Grüß dich ganz herzlich und wünsche dir eine tolle Woche
Deine Sandra

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Das Top ist super toll geworden, gefällt mir sehr gut.
Aber auch deine Stickbildchen vom Fussballabend sind mega süss, bin gespannt was du aus dem Pärchen machen wirst.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Anonym hat gesagt…

Liebste Jutta, dein Top sieht wirklich toll aus. Es hat sich also gelohnt deine Ufo"s so konsequent aus den Kisten zu holen und ihnen Leben einzuhauchen. Auch dein Paerchen ist niedlich geworden. Hier ist es auch gerade so heiss, dass ich gar nicht so schnell trinken kann wie ich schwitze. Nach der Arbeit bin ich wirklich fix und fertig. Aber mein Ausblick entschaedigt mich fuer vieles.
Alles liebe deine Carola

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

den Stoff von Debbie Mumm hast du aber sehr gut ausgewählt für deinen "Quilters Blessings", so wird aus deinem uralten Ufo ein toller Quilt!

LG Ute

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta gratuliere dir zur fast fertig Stellung deines ungeliebten Ufos. Er ist wunderschön geworden.
Deine zwei kleinen Menschlein sind zauberhaft. Wahnsinn eines davon schaffst du bei einem Spiel, kann ich mir gar nicht vorstellen. Hab immer ewig lange zum sticken gebraucht.
Bin schon gespannt, was du gestern Abend nun gestickt hast.
Liebe Grüße
Birgit

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Jutta,
wunderschön sind Deine beiden Menschlein geworden!!! Ja, so ein Fußballspiel ist handarbeitstechnisch schon sehr ergiebig *kicher*
Und Dein Quilt mit den Stickereien wird toll, der Knöpfchen-Stoff passt einfach super dazu und das Quilting auch, die Stickereien wollen ja auch "gesehen" werden...
Heute ist wieder Fußball, was stickst Du da?
Ganz liebe Grüße, Katrin

Tips hat gesagt…

Oh Jutta, dein Topp ist toll geworden. Und erst deine süßes Pärchen. Die finde ich total niedlich. Da könnt ich mir gut einen kleinen Tischläufer vorstellen. Super was du beim Fußball so schaffst. Ich versuche heute beim Fußball mein Binding fertig zu nähen.
Winkegrüße Lari

Cattinka hat gesagt…

Diesen Bericht hätte ich fast verpasst, Du weißt ja ich war unterwegs. ich freu mich echt dass Du die Blöcke zu einem Quilt verarbeitet hast. Mitlerweile ist ja auch das Binding dran und der Quilt hat es auf alle Fälle verdient ihn fertig zu machen.
LG
KATRIN W.