Sonntag, 30. Oktober 2016

Viele schöne Farben am Sonntag ....

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen, habt vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare und Tipps, um mich bei der Stoffwahl für die  Novemberkinder zu unter- stützen ..... und was soll ich euch sagen, ich habe ganz andere Stoffe verwendet ;-)
Mein erster Gedanke war, einen schmalen grünen oder braunen Stoffstreifen um die Stickerei zu nähen und dann zu entscheiden, dann aber habe ich mir die Schachtel mit den orangefarbenen und braunen Stoffen angesehen, und da war die Entscheidung gefallen, ein schmaler Streifen in kräftigem Orange mit etwas Gold und ein schöner passender Blätterstoff, voilà!!!!
Wir haben ja noch Oktober, aber übermorgen werde ich die hübschen acufactum Kinder für den Monat November auf meinem Fensterbrett dekorieren.

Auch mein Rotkehlchen von Lanarte macht Fortschritte, die Hintergrundfarbe Weiß, Hellgrau und Hellblau ist mit bloßem Auge kaum zu unterscheiden, aber inzwischen habe ich mich an das Stickmuster gewöhnt und komme gut voran.

Bei meinen bunten Nearly Insane Blöcken habe ich inzwischen alle Sterne umrandet, viel Spaß macht das aber die schönen Farben sind schwer aufs Foto zu bekommen, wenn es draußen immer nur trübe und grau ist, hier ein Versuch mittags auf der Terrasse, leider ohne Sonnenschein.

Hier könnt ihr die Stoffe sehen, die ich für die Umrandung ausgesucht habe. Bisher habe ich alle fertigen Blöcke mit dem Stoff oben rechts eingefasst, dann folgt ein einfarbiger schwarzer Stoff, davon habe ich noch sehr viel, der erste und zweite oben rechts wird aber auch noch verwendet.
Vom unteren Anthrazit habe ich inzwischen Abstand genommen, denn der Stoff wirkt blau, wenn man einen bunten Block darauf legt und der Pünktchenstoff wirkt total unruhig, es bleibt also bei der Grundfarbe Schwarz für alle 32 Blöcke.

Von mir aus könnte die Zeitumstellung abgeschafft werden, lasst es euch gut gehen, hoffen wir alle auf einen "goldenen November", herzliche Grüße in die Runde, eure

Kommentare:

  1. Hihi, das geht mir doch auch immer so - erst sucht man Unmengen von Stoffen raus und grenzt die Möglichkeiten immer mehr ein - und dann nimmt man doch was ganz anderes, lach. Von dem orangen Stoff mot gold bin ich ganz begeistert, ich finde, das passt hervorragend.

    Dein Rotkehlchen macht tolle Fortschritte. Es ist sehr schön , wie die vielen Farbschattierungen herauskommen. Auch wenn man den Unterschied beim Sticken nicht so merkt, dann sieht man die Schattierungen so richtig, wenn das Bild fertig ist.

    Ja, bei diesem Wetter ist Fotografieren nicht gerade einfach. Aber dadurch, dass du sie Blöcke auf ein helles Tuch gelegt hast, kommen die Farben doch recht bunt heraus. Das wird ein so toller Quilt oder Wandbehang werden, auf dem es sehr viel Stöffchen zu sehen gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Daß es keiner der in Frage kommenden Stoffe war, ist mir gleich aufgefallen. Aber so, wie es jetzt ist, finde ich es wunderschön.
    Mit den bunten Blöcken hast du ja noch eine schöne Arbeit vor dir.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    da macht man sich vorher Gedanken und findet mit einem mal dann doch die passenden Stoffe - sehr stimmig sehen deine Kinder aus.
    Bin auf deine Fortschritte bei den Blöcken gespannt, der dunkle Stoff lässt die Farben gut zur Geltung kommen.
    LG und sonnigen Sonntag, deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jutta,
    Deine Vogel-Stickerei ist sehr schön, ich mag dieses Thema. Auch die Herbstkinder sind nett!!! Der Kleidstoff pass super dazu.
    Herzliche Grüße und schöne Wochenende,
    A.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    ich kann zu Deiner Endfassung der November Kinder nur sagen: Perfekt!
    Viel Freude an der fertigen Quilt!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  6. Allerliebst Deine Novemberkinder, mit der perfekten Umrandung.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    das Orange war eine gute Wahl um den Block einzurahmen, Orange ist für mich die perfekte Herbstfarbe. Ich glaube die bunten Blöcke werden mit den unterschiedlichen dunklen Stoffen sehr gut rauskommen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das kenne ich auch, da sucht man Stoffe heraus und will loslegen und dann fällt einem noch ein ganz anderer Stoff in die Hände und das ist es dann.
    Super sehen deine Kinder aus.
    Auf dein Rotkehlchen ist auf der Endgerade. Nicht mehr viel und wir können ihn fertig bewundern. Willst du ihn einrahmen?
    Deine Blöcken sehen so schön leuchtend aus. Bestimmt wird sich mal die Möglichkeit ergeben auch bei schönen sonnigen Wetter zu fotografieren.
    Schönen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    deine Novemberkinder hast du klasse eingerahmt, sie haben eine tolle Wirkung! Dein Rothkelchen wird auch immer schöner und ich kann mir vorstellen wie konzentriert man da arbeiten muss. Jetzt hast du es ja fast geschafft. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta
    Das Orange lässt die Kinder nochmal so fröhlich aussehen. deine entscheidung gefällt mir sehr.
    Auch deine beiden anderen Projekte sehen in der Entstehung schon toll aus.
    Lieben Gruß aus dem sonnigen Westen Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    deine Novemberkinder haben den perfekten Rahmen bekommen!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    die Stoffe für deine Novemberkinder gefallen mir sehr, du hast ein gute Wahl getroffen. Nun hast du dein Rotkehlchen bald fertig, es sieht richtig toll aus. Deine Blöcke leuchten wunderbar auf dem hellen Hintergrund, ich bin gespannt, wie es weiter geht.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    du hast die perfekte Stoffwahl für deine Novemberkinder getroffen. Wunderschön!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    Deine Novemberkinder sehen allerliebst aus. Du hast Ihnen den perfekten Rahmen gegeben. Eine wahre Freude!- Das Rotkehlchen wäre für mich eine ganz schöne Herausforderung. Toll wie du das machst. Die bunten Sternen-Blöcke haben mit den dunklen Stoffen eine schöne Begleitung bekommen, die die Farben noch mehr leuchten läßt, gefällt mir super gut.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Jutta,
    bei der Zeitumstellung bin ich ganz bei dir, der größte Käse überhaupt..tssss...am schlimmsten war es immer wenn ich Nachtdienst hatte und die Uhr zurück gestellt wurde (ist mir mal drei Jahre hintereinander passiert) man glaubt nicht wie frustrierend das ist..lach..
    Am meisten begeistern mich heute wieder deine Nearly Insane Blöcke. Sie sind einfach ne Wucht und durch das dunkle einfassen kommen die Farben fantastisch zur Geltung. Aber auch deine Ausdauer bei Rotkehlchen finde ich sehr beeindruckend, dieser Hintergrund. Doch du hast schon recht wenn man erstmal drin ist in so einem Muster ist es nur noch halb so wild. Die Novemberkinder machen sich hervorragend in dem Blättermeer. Perfekte Stoffwahl, absolut.
    Ich drück dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,

    ich wünsche Dir ein schönes Halloween!!!

    LG Cathi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    die hübschen acufactum Kinder hast Du wunderbar eingerahmt, die werden den November sicherlich vergolden! :)
    Das Rotkehlchen-Bild ist jedes mal schöner! Wi machts Du, daß die weiße Schnee-Flecken ich als Schnee aussehen??? Ist es Spezielgarn?
    Ich wünsche Dir schönen November!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    die Novemberkinder sind eine wunderschöne Arbeit
    glG Jaylyn

    AntwortenLöschen
  19. Gut gewählt, liebe Jutta :-). Der Stoff passt wunderbar zu den Novemberkindern.
    Der Schnee sieht wirklich wie echt aus, und das Rotkehlchen kommt richtig gut zur Geltung. Dafür hapert es beim Stoffe-Fotografieren, ja, manche Farben sind seltsam. Es kommt auch oft darauf an, ob Tageslicht oder künstliches Licht, besonders Neonröhren draufleuchten.
    Du bist aber immer eifrig am Weitermachen, wie man sieht.
    Ich wünsche dir eine gute Woche, auch ein paar Sonnenstrahlen, und schicke liebe Grüße in den Norden,
    Erna

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta
    Die Farben für die Herbstkinder sind dir gut gelungen, passt perfekt zusammen. Auch mit deinen Rotkehlchen bist du schon sehr weit. Der dunkle Stoff zu deinen Blöcken passt auch sehr gut, gefällt mir.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta,

    dass hast du gut gemacht, die Stoffe, die du für deine Novemberkinder ausgewählt hast, gefallen mir sehr gut! Auch dein Fortschritt bei den bunten Blöckchen lässt sich sehen, klasse.
    Zur Zeit läuft bei mir so gut wie gar nichts, habe einfach keine Lust, noch nicht mal die sonnigen Tage haben etwas daran geändert.

    Wünsche dir eine schöne restliche Woche und sende dir liebe Grüße
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jutta,
    endlich wieder Zeit für schöne Dinge! Der Umzug meiner Tochter ist geschafft und sie kann entspannt durchstarten.
    Wie habe ich mich gefreut, deine Novemberkinder zu sehen. Sie sehen mit diesen Stöffchen wirklich toll aus.Die Herbstfarben sind aber auch immer schön.Dein Vögelchen ist ja schon fast auf der Zielgeraden und ist toll geworden.Wie er so aufgeplustert im Strauch sitzt.
    Deine Blöcke bewundere ich ja sowieso, vor allem seitdem ich auch weiss, aus wie vielen Kleinstteilen diese teilweise genäht wurden. Ich würde mich auch gerne in diese Decke kuscheln, wenn sie fertig ist.
    Ja die Stoffauswahl ist manchmal recht schwierig und trotzdem ein toller Teil unseres kreativen Hobbys. Manchmal suche ich Stoffe zusammen und dann werden es genau wie bei dir doch ganz andere. Oder ich habe einen schönen Stoff, aber nicht mehr genmug für das Projekt was ich angedacht habe. Aber deshalb neigen wir ja auch immer ein wenig zum Horten unserer Schätze.
    Schwelge also in deinem Stoffreichtum und geniesse es.
    Eine tolle Woche wünsch ich dir deine Carola

    AntwortenLöschen
  23. Einen schönen Anblick bieten deine herbstlichen Kinder und dein Rotkehlchen. Ich sticke auch gleich wieder ein paar Kreuze weiter.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)