Dienstag, 20. Dezember 2016

Anschlag in Berlin

Ihr Lieben,
einige haben schon angefragt, ob es uns gut geht: Ja, wir sind von dem erschütternden Anschlag verschont geblieben. Unsere Tochter war aber am letzten Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche, wir sind froh, dass ihr nichts passiert ist.
Trauer, Fassungslosigkeit, Anteilnahme ..... die Gefühle sind unbeschreiblich.
Traurige Grüße, 

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    wie ich gestern davon gehört habe wurde mir ganz anders. Auch hier sind wir erschüttert und in Gedanken bei euch in eurer Stadt.
    Herzliche Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta
    Ich habe es auch gestern am Abend mit Erschütterung gehört, Ich habe auch noch ein paar bekannte in Berlin und habe gleich an euch alle gedacht, hoffentlich war keiner dort und es geht allen gut. Ich finde es so traurig das kein Frieden auf dieser Welt sein kann.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    ich habe fast den ganzen Nachmittag vorm Fernseher gesessen und mir die Berichterstattung zu dieser unfassbare Tragödie angesehen. Wie kann jemand nur so etwas tun...?
    Ich bin im Gedanken bei den Opfern und ihren Familien.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    tief bestürzt habe ich von den furchtbaren Ereignissen gehört. Was geht in diesen Menschen vor? Gott sei Dank seid ihr nicht betroffen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Es ist nicht zu verstehen und macht nur traurig.
    Bin auch froh, dass euch nichts passiert ist. Eine herzliche Umarmung übers Netz, lG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    es ist sovieles unverständlich was gerade in der Welt passiert, wie gestriges in Berlin.Ich fühle mit den Opfern und Angehörigen.Schön das euch nichts passiert ist!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    ich bin auch immer noch sehr geschockt.
    Ich bin sehr erleichert das dir und deiner Familie nichts passiert ist.

    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Es ist nicht zu verstehen.Ich bin geschockt!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Trotz all des Schreckens bin ich sehr erleichtert, deinen Post zu sehen und zu wissen, dass dir und deiner Familie nichts passiert ist.

    AntwortenLöschen
  10. Unfassbare Dinge geschehen....mich hat die Nachricht auch sehr traurig und betroffen gemacht....
    Meine Gedanken sind bei den Opfern und den Betroffenen
    Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)