Sonntag, 14. April 2019

Christmas Banner Teil 3 und erste Osterpost!

Hallo ihr Lieben,
bbrrrhhh, hier in Berlin war es in der letzten Woche so kalt wie im Winter. Bei euch sicherlich auch, nachts gingen die Temperaturen in den leichten Frostbereich. Im Garten haben die Pflanzen einen Stillstand eingelegt, es gibt keine neuen Blüten zu bewundern, denn Sonne gab es in der letzten Woche ebenfalls nicht.

Passend zum Wetter kann ich euch heute Teil 3 des Christmas Banners von © Stoney Creek zeigen. Zusammen mit meiner Freundin Andrea sticke ich an diesem schönen Tuch.

Sieht er nicht knuffig aus, der neue kleine Schneemann-Engel? Es hat soviel Spaß gemacht, das blaue Jäckchen und die Mütze mit den weißen Punkten zu sticken, denn: ich liebe Punkte!!!!

Hier noch ein Foto des kleinen Rackers vor den Backstitches, sieht auch schön so aus, aber "mit" noch besser!
Hallo Andrea, im Mai gibt es unsere Fortsetzung dieses Banners, ich freue mich schon heute aufs Sticken.

In der letzten Woche erhielt ich die erste Osterpost von meiner Freundin Martina. Wunderschön hat sie ihre Karte gestaltet, vielen Dank, liebe Martina, ich habe mich sehr über deine Ostergrüße gefreut.

Ich wünsche euch allen eine schöne, möglichst stressfreie Woche vor Ostern, hoffentlich mit wärmeren Temperaturen und ein wenig Sonne, ganz liebe Grüße von

Sonntag, 7. April 2019

Und wieder Erdbeeren - Teil 5


Hallo zusammen,
passend zum Sonntag möchten meine Freundin Martina und ich euch mit einer herrlichen Erdbeertorte verwöhnen, mmmhhhh, sieht sie nicht lecker aus?

Das Erdbeermustertuch von © LKE wächst und wächst. Es war auch ein kleines Marmeladenschild zu sticken, so konnten wir die Jahreszahl in unser Tuch einfügen .....

.... bald sind wir fertig, in 14 Tagen folgt wieder ein Teilstück, hach, ich freue mich schon auf's Weitersticken.

Die Natur in Berlin ist noch längst nicht so weit, wie in südlicheren Bundesländern, aber hier blüht und grünt es auch schon überall.
Die violetten Veilchen duften ganz wunderbar (wenn frau sich bückt) und die Forsythien fangen gerade an mit ihrer gelben Pracht. Ebenso strecken die Zwergnarzissen ihre Köpfchen hervor, die Pflanze mit den gefiederten Blättern kenne ich nicht mit Namen, sie blüht überall im Garten, aber nur im April, vielleicht weiß ja jemand, was da ist. Unten rechts das ist Gedenkgemein, die Blüte ist ähnlich wie beim Vergissmeinnicht .... ich freue mich über die vergangenen warmen Tage und genieße auch heute noch die Sonne. Ab morgen sieht es lt. Wetterprognose deutlich kühler und regnerisch aus, mal sehen.

Allen eine schöne neue Woche, viele liebe Grüße sendet euch

Sonntag, 31. März 2019

Neues Kränzchen

Liebe Leser,
und wieder ist Sonntag .... viele Grüße an euch alle! Auf die Zeitumstellung heute Nacht hätte ich gerne verzichtet.
Ich möchte euch dieses entzückende "Eier-Kränzchen" oder "Nestchen" zeigen, in der letzten Woche habe ich es gestickt. Das Muster ist aus dem Leaflet "März" von © Christiane Dahlbeck.
Es gefällt mir sehr gut. Ich hatte euch ja schon im Januar geschrieben, dass ich aus jedem Leaflet von Januar bis Dezember eine Stickerei für meinen Monats-Header nehmen möchte.

Nun bin ich im Zwiespalt, denn das niedliche Häschen auf dem Ei, ebenfalls von Frau Dahlbeck, gefällt mir gerade zu Ostern besonders gut. Dieses Foto zeigt einige Stickereien, die ich in der Osterzeit in die passenden Bilderrahmen legen bzw. dekorieren werde.

Das ist der Header vom letzten Jahr, ich glaube, dass ich dieses Foto ab morgen, denn dann haben wir schon den Monat April, wieder nehmen werde.

Bei dem kleinen Kränzchen ist es in der letzten Woche geblieben, denn mein Mann und ich haben unser Wohnzimmer renoviert. Die rote Wand hatten wir uns leid gesehen und die weißen Wände brauchten auch einen Anstrich, so haben wir am Montag mit dem Ausräumen begonnen und sind am Freitag gegen Mittag fertig geworden. Es gab Abende, da konnte ich die Sticknadel gar nicht halten, so strapaziert waren Finger und Hände. Denn es stellte sich heraus, dass auch die Fußleisten, die Tür und die Fenster von innen gestrichen werden mussten. Aber nun freuen wir uns über das tolle Ergebnis, alles ist sauber und frisch .... die rote Wand mussten wir 3 x überstreichen ;-) (ein Foto davon hier "klick") Im Herbst werden wir weitermachen und das Untergeschoss komplett neu streichen, jetzt machen wir erst einmal "Pause"!

Ganz herzliche Grüße in die Runde von

Sonntag, 24. März 2019

Erdbeermustertuch Teil 4

Viele liebe Erdbeergrüße aus Berlin ;-)
Heute ist wieder Zeigetag, das Erdbeermustertuch von © LKE ist um ein weiteres Teilstück gewachsen. Köstlich, nicht wahr? Ein leckeres Erdbeer-Muffin ist hinzu gekommen.

Zusammen mit meiner Freundin Martina sticke ich an diesem Tuch, wie gut der Muffin zum Shake passt.

Die Gesamtansicht muss sein, nun sind es nur noch 4 weitere Teilstücke, dann sind wir schon fertig mit diesem wunderbaren Muster.  In 14 Tagen mehr davon!

Gestern sind mein Mann und ich gleich nach dem Frühstück aufgebrochen, um eine mehrstündige Wanderung zu unternehmen. Das Wetter war so herrlich warm und sonnig, die Jacke haben wir gar nicht gebraucht, ein Pulli reichte aus. Wir sind in das Moorgebiet "Tegeler Fließ" gelaufen .... schöne, gut begehbare Holzstege, wenig Leute, viel Natur, was will man mehr.

Unterwegs in einem kleinen Waldstück musste ich diese Blausternchen fotografieren, eine wahre Pracht.

Eine schöne Woche für all meine Leser und heute einen schönen Sonntag,
liebe Grüße von