Sonntag, 9. Januar 2022

Ein Vorsatz für das neue Jahr ist abgehakt

Hallo zusammen,

nun ist unsere Weihnachtsdekoration wieder verpackt, schade. Anfang Dezember habe ich meine Stickereien von Herbst auf Weihnachten ausgetauscht, dabei ist mir "Baked Goods" von LHN wieder aufgefallen, weil mir die "schiefe Verarbeitung" seit 3 oder 4 Jahren nicht gefällt.  Meinen Vorsatz, das Sticktuch endlich zu richten, habe ich in der vergangenen Woche umgesetzt .... 

.... oben die alte Version und unten rechts neu genäht. Ich weiß, dass gerade karierte Stoffe schwierig bei der Verarbeitung sein können, aber nachdem der Stoff aufgetrennt und neu abgesteckt war, gefiel mit die Umrandung viel viel besser. Zu Weihnachten 2022 wird dieses hübsche Motiv sicherlich seinen Platz in einem Bilderrahmen finden.

Da die Nähmaschine ausgepackt war, habe ich noch eine schwarze Hose für mich gekürzt und dieses Langarm-Shirt, das sicherlich schon seit einem halben Jahr darauf wartet, dass ich die Ärmel kürze, das hübsche Shirt kann ich endlich anziehen.

Meine Monatsblume "Januar" von © Ellen Maurer-Stroh gefällt mir mit passendem grünen Stoff umrandet gar nicht. Denn bei den nächsten Blumen werde ich nicht zuerst den Rand sticken, damit ich Anhaltspunkte habe, sondern zuerst die Blume und dann die Umrandung, natürlich hat sie sich verzogen. Zuerst hatte ich ca. 1 cm weißen Rand gelassen, dadurch wurden die verzogenen Kreuzchen noch mehr betont, dann habe ich knappkantig genäht ....

.... vielleicht werde ich alles wieder auftrennen und so lassen, wie ich es hier am letzten Sonntag gezeigt habe.

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, lasst es euch gut gehen und bleibt gesund, viele liebe Grüße von  Jutta

20 Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    da kann man nur gratulieren. Das erste Teil ist schon abgehakt. Karierten und gestreiften Stoff zu verarbeiten ist immer sehr schwierig.
    Die Blumenstickerei gefiel mir persönlich ohne den grünen Stoff auch sehr gut. Es kommt aber immer darauf an, wo das Bild nachher seinen Platz finden soll.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta!
    Das korrigieren deines Bildes mit dem karierten Stoff hat sich ausgezahlt. Schaut viel besser aus. Und das muss ich auch zu dem 2. Bild sagen. Mir persönlich gefällt die Blume ohne grünen Stoff besser. Aber, wie sagt man, Watschen und Geschmäcker sind verschieden.
    LG Manuela/Österreich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Manuela,
      mit der Blume muss ich noch mal etwas ganz anderes probieren ;-)
      Liebe Grüße, Jutta

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    das überarbeitete Bild sieht jetzt viel besser aus, übrigens ein hübsches Motiv.
    Ich muss mich meinen beiden Vorschreiberinnen anschließen, ohne der grünen Umrandung gefällt mir die Nelke viel besser.
    Meine Weihnachtsdeko darf heute noch stehen bleiben, morgen wird alles aufgeräumt.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, ich muss dir Recht geben, mit karierten Stoffen ist es nicht einfach, ich mag sie kaum einsetzen, aber deine Änderung hat es auf jeden Fall besser gemacht. Deine Nelke ist wunderschön, der grüne SToff gefällt mir gut dazu, aber wenn der Stickstoff schon etwas verzogen ist - was ich bei meinen Arbeiten schon nicht leiden kann - dann ist es immer schwierig. Ich bin gespannt wie du dich letztendlich entscheidest. Sicherlich wirst du eine gute Lösung finden.
    lg und schönen Sonntag, deine Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    das überarbeitete Motiv ist gut gelungen. Bei der EMS Nelke sage ich nach meinem Geschmack - manchmal ist wenige mehr.
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    du hast ja Aufbesserungarbeiten vorgenommen. Manchmal braucht das sehr wenig Zeit, aber wartet ja manchmal viel länger. Kenne von mir. Aber ich weiß, dass deine Bilder meistens sofort einen Rahmen bekommen oder anders gestaltet werden.
    Bei mir sind die Weihnachtskarten und thematische Ausstickarbeiten noch zu sehen. Aber dem Weihnachtsbaum habe ich schon danke gesagt. Deren Zweigen dienen noch im Blumengarten, weil wir noch ja starken Frost haben können.
    Alles Gute für schöpferische Studen in der neuen Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,
    deine Verbesserung mit dem karierten Stoff ist dir super gelungen. Gerade karierte oder linierte Stoffe sind schwierig zu verarbeiten.
    Der grüne Stoff passt sehr gut zu der Blume, aber schade, dass es sich so verzogen hat. Meine Rahmenfachfrau hat mir mal gesagt, dass es immer sehr schwer ist gerade Umrandungen auch gerade zu rahmen, ein bisschen verziehen kann es sich immer. Ich glaube ich würde es wieder auftrennen und evtl. wirklich den hellbraunen Rand um die Blumen weglassen.
    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ja,ja Karostoffe, aber die Bakes Good sind wunderschön. da Blumenbild gefällt mir mit der grünen Umrandung eigentlich besser, so kommt die Blume richtig zur Geltung.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    trotz kariertem Stoff sieht deine Sticketei nun sehr gut aus. Die Änderung hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Die Nelke gefällt mir ehrlich gesagt in der alten Version besser. Ich bin gespannt, wofür du dich letztendlich entscheidest.
    Bleib auch du gesund und hab einen schönen Sonntag, wie auch eine gute neue Woche.
    Alles Gute und liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  10. Love your carnation in the white frame!!! How we put off doing things that don't take a long time and then wonder why? Glad you are now able to wear your pretty top!! Have a good week.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta, Krumme Karostoffe sind mir auch ein Dorn im Auge, außer wenn es mit Absicht 'primitiv' aussehen soll. Gut, dass du die kleine Aenderung in Angriff genommen hast.
    Mir gefällt das Gruen um die Nelke eigentlich schon, denn dadurch sticht das Rosa und Rot der Blüte richtig hervor. Manuela sagt weiter oben die Kreuzstichumrandung wegzulassen. Das scheint mir auch die richtige Lösung zu sein.
    Was mir auffällt ist, dass es da wo die Blüten sind nach unten zieht. d.h. wo es dichter gestickt ist - so wie bei deinen Herzen über Herzen. Ob bei solchen Motiven ein Stickrahmen was bewirken könnte der den Stoff gut gespannt hält?
    Ich wünsch dir gutes Gelingen,
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Oh Jutta love the rose it's beautiful .
    I like the green border to and yes it does make the rose stand out .
    Enjoy your new week hugs June .

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    das Problem mit den Karostoffen kenne ich auch und mag sie nicht gerne vernähen. Deine Ausbesserungsarbeiten haben sich definitiv gelohnt, jetzt hat die schöne Stickerei eine passende Umrandung.
    Mir würde der grüne Stoff als Rahmen der Nelke gut gefallen, sie kommt dadurch besonders gut zur Geltung.
    Herzliche Grüße und eine schöne Woche
    Deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. A friend sent me a pillow with the January carnation. It is my birthday month and flower. I printed the rest of the flowers and will try to stitch each month this year. Hope all goes well. hugs Lynda Ruth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta
    Ich finde beide Bilder schön, sowohl mit grünen als auch mit dem weißen Rahmen. Das helle ist halt freundlicher. Wenn man schon die Maschine draußen hat dann gleich in voller Aktion.
    Liebe Grüße schöne Woche Maria

    AntwortenLöschen
  16. Hello Daer Jutta,,,
    Happy 2022... I look forward to all the wonderful projects you have planned for this year.
    Happy 2022 and stay safe and healthy.
    your friend,
    Grace~Gertrud

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta.
    es ist immer ein schönes Gefühl. wenn man bestimmte Sachen, die man schon länger in Angriff nehmen wollte, endlich abgearbeitet sind. Mich motiviert das immer.
    Ich bin sehr gespannt, was du dieses Jahr so sticken wirst.

    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  18. Hello, Jutta! I'm glad you were able to straighten out your Baked Goods finish--that would have bothered me, too. It is hard getting checked fabrics sewn on straight--that is why I often finish my ornaments with checked fabrics that I've turned at an angle so it is on the diagonal :)

    Your rose is very pretty and I hope you figure out a finish that you like. Take care now ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.