Sonntag, 3. Mai 2009

Erbeeren, Waschprobe und Leanne's House!!!

Die Erdbeeren sind fertig ..... nun überlege ich, ob ich einen Miniquilt daraus nähen möchte oder die Stickarbeit lieber in einen Rahmen setze, mal sehen !!!!!

Einige Bloggerinnnen hatten mich gefragt, ob meine Aquarellstifte wasserfest sind. Heute Nachmittag habe ich den Waschtest gemacht:
- einige Formen mit verschiedenen Farben auf ein Stück Baumwolle gezeichnet
- dann mit Dampf fixiert und etwas trocknen lassen
- und mit handwarmem Wasser gewaschen, getrocknet und gebügelt.
Die Farben sind blasser geworden, aber sie sind nicht ausgefärbt. Bei Bedarf könnte ich also meine Tilda-Törtchen waschen und evtl. neu colorieren. Ich bin mit dem Waschergebnis zufrieden.


Und hier mein erster Versuch vom neuen Projekt "Leanne's House". Um mich mit den Farben und Formen vertraut zu machen, habe ich den ersten Teil des Blocks Nr. 1 genäht. Dieser Block erhält noch Stickereien und eine Herzapplikation, für den Anfang finde ich es schon ganz gut, Spaß hat die Arbeit gemacht! Und das hübsche Nadelkissen von Simone ist immer dabei, wie gut es zu meinen Stoffen passt. Liebe Simone, es ist schön, mit dir zusammen an diesem Projekt zu arbeiten, deine Unterstützung ist gut für mich, danke!

Allen einen schönen Restsonntag und einen guten Wochenbeginn,
Grüße von

Kommentare:

  1. oh die Erdbeeren sind ja super schön!
    Na ich denke mit dem Rahmen hast Du kein Problem, da fällt Dir schon was passendes ein.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht doch schon ganz vielversprechend aus.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    Deine Erdbeeren sehen richtig lecker aus und die Idee mit dem Miniquilt finde ich garnicht schlecht.
    Dein erstes Blöckchen vom Leannes House ist toll geworden, bin schon auf die Weiteren gespannt. Ich hab den auch auf meiner To-Do-Liste und irgendwann ..... :o)

    Liebe Grüße und schönen Wochenstart
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Lecker Erdbeeren. Die sehen wirklich lecker aus. Ich sticke auch gerade an was erdbeerigem, auch von LKE. Zeige ich in den nächsten Tagen.
    BInaca

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Du traust Dich an Leannes House! Diesen Quilt bewundere ich schon soo lange, hab auch die Anleitung hier liegen, hab mich aber bisher einfach nicht getraut ihn in Angriff zu nehmen. Ich schau bei Dir zu, vielleicht kann ich mich dann doch dazu aufraffen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    ist das Naschen bei dir erlaubt?
    Die Erdbeeren lachen mich sooo an , ich finde sie wunderschön !!! Wenn du sie in der Küche aufhängen willst, würde ich sie rahmen, sonst hast du sie laufend mit in der Waschmaschine :-(((

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,

    deine Erdbeeren sehen köstlich aus.....einfach zum reinbeißen;-)
    Auf deine Sticheleien beim LH bin ich schon sehr gespannt.

    Eine schöne Woche wünscht dir Ute.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das Erdbeerkörbchen ist super schön geworden. Habe letztes Jahr an der Nordsee 3 kleinere Erdbeermotive der gleichen Designerin gekauft und gestickt. Hat total viel Spaß gemacht. Bin schon gespannt, was du draus machst.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. ... hach...wie lecker die aussehen...ich möchte am liebsten naschen...doch dann sehe ich selber wie eine Erdbeere aus, bin allergisch :-((
    Der block sieht ja richtig toll aus, kenne diesen Quilt gar nicht.

    Montagsgrüße von Elfin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta
    Der Beginn deines neuen Projekt sieht schon ganz fantastisch aus, wunderschöne Stoffe hast du gewählt!
    Deine Erdbeerstickerei sieht entzückend aus, bin gespannt wie du sie weiterverwendest.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta,

    komme auch mal wieder Stoffe und Garn anbekukken,
    bist ja voll auf Lekkereien eingestellt,
    und was soll ich sagen.....
    es schmeckt mir ;-))

    liebe Grüße
    Bien :-))

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta!

    Deine Erdbeeren sehen ja aus wie echt, klasse! Schade, dass es in unserer Gegend so gar keine Stickgeschäfte gibt :-(

    Liebe Grüße
    Rosmarie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta ~ Die Erdbeeren sehen so wunderschoen aus!!! Ich denke ich wuerde es einrahmen. Sieht bestimmt huebsch aus.
    Und vielen Dank, dass du die Aquarelstiften ausprobiert hast! Jetzt kann ich es auch mal versuchen.
    Und dein erster Teil von Leanne's House: TOLL! Die Farben und Stoffen passen sehr gut zusammen! Ich bin sehr gespannt wie es aussieht, wenn du die Stitcheries gemacht hast!
    Wie schoen, dass wie dies zusammen machen koennen (O:
    Ich wuensche dir eine schoene Woche und viel Leanne's House Spass! Liefs ~ Simone

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,
    das sieht bei dir so richtig lecker und fleissig aus - und Leannes House gefällt mir jetzt auch schon! Ich muss auch mal wieder an meinem weitermachen...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jutta
    schau mal auf meinen Blog. Ich hab was für Dich.
    Schönes Wochenende
    Binaca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)