Montag, 22. Februar 2010

Neues Kaffeegeschirr, frische Früchte und andere Neuigkeiten

Auf verschiedenen Blogs habe ich schon von der Aktion bei www.endlichzuhause.de gelesen. Man kann sich dort als Kaffeeservice-Tester bewerben, Voraussetzung ist ein Blog oder eine Homepage. Das habe ich in der letzten Woche gemacht und schon am Freitag kam das ausgewählte Kaffeeservice mit 18 Teilen sicher verpackt bei mir an.

Meiner Familie und mir gefällt das Geschirr sehr gut, es passt perfekt in unsere Küche, hat übrigens den Namen "Montreal" und ist aus dem Hause Ritzenhoff & Breker.
Bei Endlichzuhause werde ich nun sicherlich häufiger vorbeischauen, das Angebot ist umfangreich und die Preise sind moderat. Vielleicht habt ja auch ihr Lust bekommen, hier könnt ihr euch bewerben, viel Glück.

Eine meiner Lieblingsdesignerinnen ist Claudia Hasenbach, schon im Jahr 2006 hatte sie den BOM "Frische Früchte" angeboten, den ich damals mitgenäht habe. Alle Muster von Claudia sind perfekt vorbereitet und leicht auf Papier zu nähen. Das fertige Layout, das Claudia uns damals vorstellte, wollte ich verändern und sammle seitdem "Früchte"-Stoffe. Und so wurde aus dem BOM ein UFO ;-)

Seit voriger Woche habe ich nun alle Früchte-Stoffe zusammen und kann damit beginnen, die einzelnen Blöcke und Blöckchen mit den passenden Stoffen einzurahmen, ich bin gespannt, wie das Ergebnis aussehen wird, das mir schon so viele Jahre im Kopf vorschwebt. Mit der Kiwi habe ich begonnen, weitere Fotos folgen.

Einige Blöckchen von Leanne's House Nr. 6 sind fertig, gleichzeitig sticke ich an einem kleinen Kreuzstich-Kaffee-Motiv von LKE.

Und schaut, Maiglöckchen im Februar, und wie die duften !!!!!! Versehentlich habe ich den Topf mit den verblühten Maiglöckchen in den Keller gestellt, der Topf hätte draußen bleiben sollen. Aber wenn die Töpfe abgeblüht sind, kann frau nicht mehr so ohne weiteres erkennen, welche Pflanze sich darin befindet. Nun haben die Maiglöckchen gaaaaanz laaaange Triebe mit Blüten entwickelt, aber die Blätter, die sonst zuerst wachsen, die fehlen noch. Ich freue mich trotzdem über den herrlichen Duft und werde im kommenden Winter ein Einsehen haben und den Topf draußen lassen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, der Frühling klopft hier in Berlin ganz leis an die Tür,
eure

Kommentare:

  1. Liebe Jutta
    Woowww, da hast du aber einen schönen Service bekommen, da schmeckt der Kaffee gleich nochmal so gut.
    Ich bin ja auch total auf deinen Früchte BOM gespannt, der wird bestimmt sehr schön mit den Früchtestöffchen.
    Wunderschöne Stickereien hast du wieder gezaubert, gefallen mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. fleißig, fleißig kann ich da nur sagen.
    Ja klasse die Maiglöckchen.Aber ich glaube das geht anderen auch schon mal so.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    super schöne Sachen hast du wieder gefertigt und so tolle Früchtestoffe gesammelt bin schon super gespannt wie das fertige Projekt aussieht. Verfolge weiterhin deinen Blog mit großer Freude.
    Liebe Grüße aus Spandau

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, hast Du Dir den Frühling ins Haus geholt und der ist gleich soooo gewachsen ;-))).
    Dein Quilt mit den Blöckchen von Claudia H. wird wunderschön. Das hast Du fein gemacht, die Sache auszusitzen und passende Stöffchen zu sammeln. Ich mache das im Moment genauso mit einem WIP.
    Ich freu mich schon auf die nächsten Arbeitsschritte, die Du zeigen wirst.
    Herzliche Grüße zu Dir von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Früchte UFO ist ja der Hammer, mach schnell damit weiter, ich will unbedingt sehen wie es weiter geht. Und dann wünsch ich Dir noch viele Gäste und viel Spaß mit dem neuen Service.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo zusammen,
    danke für eurer Lob .... ich freu mich immer, wenn jemand reagiert.
    Liebe anonyme Leserin aus Spandau, wenn ich nur wüsste, wer du bist?
    Einen lieben Gruß sendet euch Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Líebe Jutta,
    da warst Du aber wieder ganz schön fleissig! Bei dem "Obstsalat" bekommt man schon beim Ansehen einen Vitaminschub ;)) Und Deine Maiglöckchen lassen mich doch wieder auf einen Frühling irgendwann hoffen. Wir hatten heute Morgen schon wieder Schnee!

    Ganz liebe Grüße
    MOnika

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist ja eine tolle Sache mit diesem Geschirr. Gefällt mir auch. Wünsch dir viel frohe Stunden Kaffeetrinken! Tolle Früchtchen hast du da gemacht. Bin auch gespannt auf das Endresultat! Uebrigens mir gefallen deine Blümchen am Blogrand, macht so richtig schön Lust auf Frühling!
    Herzliche Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  9. Neues Geschirr, oh wie fein,
    da lädt der Tiger sich gleich ein ! ;-)))

    Und auch Dein Obst, das mag er sehr,
    da kommt er doch gleich öfter her!

    Schmatzender Gruß
    vom früchteliebenden Tiger
    ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta ~ ich weiss nicht, warum meine Blogroll nicht rechtzeitig gezeigt hat, dass du eine neue Post hast )O:
    Das Montrealgeschirr sieht ja wirklich sehr schön aus! Auch schön, deine Küche so zu sehen!
    So viele leckere Früchte! Und die Stoffe, die du dir ausgesucht hast für den Finish, sind ja auch toll! Ich bin gespannt wie es aussehen wird.
    Die Maiglöckchen sind meine Mutters Lieblingsblumen! Die habe wir ihr früher immer im Wald gesucht.
    Veel liefs!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    toll dein Geschirr, und die Obstblöcke versprechen ja einiges.
    Bin schon auf das Ergebnis gespannt. Das Tässchen Kaffee lädt ja schon richtig zum plaudern ein. Ich kann den Kaffee förmlich riechen, oder liegt das an der Tasse neben mir, hihi.
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta,
    bei deinen frechen Früchtchen bekommt frau ja richtig Hunger! Und das Geschirr passt wirklich toll zu eurer Küche!
    Und was den Platzmangel angeht, öfter mal um dekorieren!

    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  13. Gratuliere zum neuen Geschirr - bei uns steht das Gleiche morgens auf dem Frühstückstisch. LG, Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)