Sonntag, 14. November 2010

Es weihnachtet schon ein wenig ..... !!!!!

Leider kann ich euch keine Fotos aus meinem weihnachtlichen Nähstübchen zeigen, damit würde ich zuviel verraten, aber aus meinem Stickstübchen. In der letzten Woche habe ich mit dem Sticken der niedlichen Weihnachtsmänner begonnen, insgesamt werden es 6 Stück:

Die Muster dafür habe ich hier gefunden, vielen Dank liebe Claire für deine süßen Freebies !!!!!

Mein Bäumchen ist gewachsen, nun sind es nur noch 3 Teile, dann ist die Stickerei fertig.
(Gemeinschaftsprojekt Sticklounge, 9 Teile, 144 x 156 Stiche, Design: Jean Louis Grandsire).

Meine Tasse Nr. 13 ist gerade in Arbeit, ich möchte noch mit blau und creme weitersticken, aber so unvollendet ist es doch eine echte "schweizer Tasse", nicht wahr?

An diesem Wochenende hatte Frau Paschke, die Inhaberin meines Lieblings-Patchworkladens
"Kleine Stickerei", wieder nach Schildow zu der Ausstellung: "Schneeflöckchen, Weißröckchen ..." geladen. Der Eingangsbereich war wieder so liebevoll gestaltet, Weihnachtsmänner, Sterne und vor allem Fliegenpilze strahlten um die Wette.

Die Pilzanleitung habe ich mir gleich gegönnt, incl. passender Stöffchen, wer kann da schon nein sagen ;o)

Mein Winterquilt aus unserer Round-Robin-Runde 2009 wurde auch dort ausgestellt, er passte perfekt zum Thema, ich habe gleich ein Foto davon gemacht.

Ganz liebe Grüße an alle, die meinen Post lesen, eine schöne neue Woche wünscht euch eure

Kommentare:

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Bei mir weihnachtets noch nicht viel, aber ab morgen fang ich mit dem Dekorieren an, das habe ich mir fest vorgenommen. Ich bin immer wieder ganz begeistert von deinem Winterquilt. Herrlich sieht er aus. Und deine Weihnachtsmänner, was wirst du daraus machen?
LG
Gisela

blauraute hat gesagt…

Liebe Jutta,
Deine Nikolausstickerei ist soooooo schööööön. Deine "schweizer Tasse" hätte ich letzte Woche gut zur Deko gebrauchen können, wir haben unseren schweizer Chef nachträglich "befeiert".
Auf dem Weihnachtsmarkt wäre ich auch gerne gewesen, da lacht einen ja alles so schön an. Dein Round-Robin würde ist traumhaft. Sicher bekommt er einen ganz besonderesn Platz bei Dir zu Hause.
Dir noch einen schönen Restsonntag und liebe Grüße
Roswitha

Martina hat gesagt…

Hallo Jutta
du hast wirklich einen tollen Laden in der Nähe. So schön dekoriert und dein Quilt wirkt super! Du bist ja fleissig am sticken und die Schweizertasse wäre echt cool so!
Herzliche Grüsse aus dem sonnigen Basel
Martina

Christine hat gesagt…

Hallo liebe Jutta, wow deine Stickereien sind wunderschön. Der Besuch auf der Ausstellung hat sich auch gelohnt, überall Pilzfieber.
Sei lieb gegrüßt von mir.

Cattinka hat gesagt…

Oh, sind die Fliegenpilze schön! Die Anleitung hätt ich mir auch gekauft.
Und Deine Stickereien, super, wie gewohnt!
GLG
KATRIN W.

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Deine Stickereien sind traumhaft!
Es ist richtig schön deine Fortschritte der einzelenen Stickprojekte zu betrachten. ICh liebe diese Entstehungsgeschichten.
Dein Winterquilt sieht zauberhaft aus.
Da hattet ihr einen richtig schöne Ausstellung.

lg
Angie
:-)

fliederhexe hat gesagt…

Liebe Jutta,

Dein Bäumchen ist sehr schön geworden, es war das Motiv, dass ich mit wachsender Begeisterung verfolgt habe.
Deine Schweizer Tasse ist klasse und die Ausstellung hätte mir auch gefallen. Und überall sprießen die Pilze aus dem Boden...eine richtige Epidemie diese Jahr ;o)))

Liebe Grüße und Dir eine schöne Woche
Sylvia

Rena hat gesagt…

meine liebe Jutta ,
bin ja wieder restlos begeistert von deinen so feinen Kreuzsticharbeiten , wirst du alle sechs Weihnachtsmänner sticken ?
Danke für die tollen Fotos , die Ausstellung bei Fr. Paschke war sicher wieder sehr schön und du bist mit vielen, neuen Ideen nach Hause gegangen .
Dein Winterquilt ist ganz zauberhaft geworden , deine Ideen der Randgestaltung ist super schön geworden , hattest du uns so noch gar nicht gezeigt :-))) Oder hatte ich etwas verpasst ?
Wünsche dir eine schöne Woche , freue mich jetzt schon auf nächsten Sonntag
liebe Grüße
deine Rena

gisa hat gesagt…

juchhuh, ein blöckchen von mir hing in einer ausstellung!!! du hast damals einen wunderschönen wandquilt zusammengestellt, zu recht musste er da hängen! die weihnachtsmänner sind super! hat du auch mal was naderes als eine sticknadel in der hand? zur nächsten schildow-ausstellung will ich mit, sag mir doch rechtzeitig bescheid!
ich wünsch dir eine schöne woche, liebe jutta!
lg gisa

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Jutta, Du hast es wirklich drauf, bringst mich jede Woche wieder erneut zum schwärmen/träumen...diese tollen Bilder von der Ausstellung bei Frau Paschke...zu gern wäre ich dabei gewesen. Und auch wenn ich selbst nicht sticke, einfach wunderschöne Bilder und Dein Projekt, das wird schnell wachsen - jede Wette.
Hab eine schöne Woche.
Herzlichst Sabine

Ute hat gesagt…

Hallo Jutta,

da hast du ja mal wieder fleißig gestichelt! Toll sieht der Weihnachtsmann aus und auch deine anderen Stickereien!!!
Weihnachtsaustellungen und auch Weihnachtsmärkte besuche ich auch gerne ..... dort findet man immer schöne Anregungen ..... nur leider fehlt einem dann meistens die Zeit, diese noch rechtzeitig umzusetzen.
Mensch, ich wünsch mir dieses Fest einfach "ZEIT"!!!!! Mal schau´n, ob das was wird!

LG Ute

marlis hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich komme ja mal wieder aus dem Staunen nicht heraus.
Deine Kreuzsticharbeiten sind ja wunderschön. Der Weihnachtsmann gefällt mir auch sehr.
Dein Winter-Wandbehang wird bestimmt auch von jedem in der Ausstellung bewundert.
Einfach alles toll.
Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche und freue mich schon auf die nächsten Bilder.
Liebe Grüße
Marlis

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Woowww, deine Stickereien sind wie immer wunderschön, nachher muss ich unbedingt deinen Link anklicken der Weihnachtsmann sieht ja so bezaubernd aus.
Dein Winterquilt ist eine Augenweide, gefällt mir sehr sehr gut. Die Ausstellung wäre ich auch gerne besuchen gegangen, sieht schön einladend aus aber ist leider ein bisschen weit weg.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

KREASOLI hat gesagt…

Hallo Jutta,
Deinen Winterquilt mochte ich damals schon sehr!!!
Wie schnell doch so ein Jahr vorbeigeht. Aber der Quilt wird sozusagen "immergrün" sein, jedenfalls im Winter! ;-)))
Und Weihnachtsmann, Bäumchen und Schweizer Tasse (wie witzig) sind ebenfalls alle ein Genuß fürs Auge!!!! ...

finde der Tiger, der gestern -auch schon mal weihnachtlich angehaucht- "Spontan-Plätzchen" ;-) gewerkelt und geblogt hat.

Viele Liebgrüße nach Berlin!
=^.^=

Patchgarden hat gesagt…

Liebe Jutta,
leider konnte ich nicht in Schildow sein. Sehr schade, da gibt es immer sooo schöne Sachen zu sehen ... z.B. DEINEN Winterquilt!!!
Liebe Grüße, Marlies

Milchbar von BaNiSti.de hat gesagt…

Liebe Jutta,
der Weihnachtsmann ist wunderschön geworden und freut sich sicherlich schon sehr auf seine Freunde. Ist ja nicht mehr lange bis zum Fest ...
Viele Grüße aus dem Ruhrpott
schickt Dir
BaNiSti

Simone de Klerk hat gesagt…

Dein Bäumchen wird immer schöner und schöner. Gefällt mir sehr sehr gut, liebe Jutta!
Wow, du darfst ja wirklich stolz sein, dass dein RR Quilt ausgestellt wurde!
Und die kleinen filzen Weihnachtsmänner mit den Pilzen gefallen mir am Besten auf dem Tisch!

Irres Licht hat gesagt…

Hallo

auf das Bäumchen bin ich super gespannt. Es gefällt mir schon jetzt ausnehmend gut. Wird bestimmt ein Schmuckstück !

Viele Grüße, Ania