Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent

Einen schönen 1. Advent wünsche ich euch allen, dieser erste Sonntag im Dezember ist doch immer wieder etwas ganz Besonderes, nicht wahr? Unser Haus ist bereits weihnachtlich geschmückt, gestern habe ich noch den Adventskranz gebunden, ach, könnte ich euch doch etwas Tannenduft abgeben.


Diesen hübschen Adventskalender habe ich in einem Feinkostladen entdeckt, er ist von Leysieffer. Ich habe mich sofort verliebt in diesen Kalender, hmmmmm, der Inhalt ist sehr köstlich und fein, aber die hübschen Häuschen aus fester Pappe kann ich auch im nächsten Jahr wieder aufstellen.


Mit Freunden haben wir Walnüsse gegen Äpfel getauscht, mehrere Stiegen Äpfel haben wir nun im Keller, Boskop und Klaräpfel. Wir haben Apfelmus, Pfannkuchen mit Äpfeln und Apfel-Nuss-Muffins gegessen,


einen "Dänischen Apfelkuchen" mit schwarzer Johannisbeermarmelade gab es an diesem Wochenende ....


.... und ich habe zu erstem Mal versucht, Apfelgelee zu kochen ..... mmhhh, sehr lecker, mit Zimt und Glühweingewürz, passend zur Adventszeit.


Gestichtelt habe ich auch, das "Gingerbread Trio" von Little House of Needleworks ist fertig gestickt, nun suche ich einen passenden Rahmen dafür.

Euch allen eine schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit, ganz liebe Grüße an alle Leser,

Kommentare:

Birgit Ringlein hat gesagt…

Liebe Jutta,
setze schon mal den Kaffee auf , ich komme gleich...ich hoffe es ist noch von dem leckeren Kuchen ein Eckchen da....
wunderschön wieder dein Adventkaranz...
liebe Grüße Birgit

Patchgarden hat gesagt…

Hallo liebe Jutta,
ich komme aaauuuch ,-) ... ich rieche den herrlichen Kuchen förmlich ,-)))
Dein Weihnachts-Header ist wieder toll, genauso dein schöner Adventskranz. Und so einen schönen Adventskalender hast du gekauft. Stelle mir gerade die schöne Häuserkulisse als weihnachtliche Applikation vor ...
Liebe Grüße, Marlies

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

du scheinst ja auch ein Fan vom Erzgebirge zu sein ..... ich liebe diese Pyramiden, Räuchermännchen und, und, und.
Und auch deine Lebkuchenmänner sind allerliebst und wieder mal so fein gestichelt.

Wünsche auch dir eine schöne Adventszeit.
Herzliche Grüße
Ute

Klaudia hat gesagt…

Hallo Jutta,

so schön weihnachtlich und lecker schaut es bei dir aus...der Kuchen zum Anbeissen;-)
Der Adventskranz gefällt mir....ich werde es morgen angehen.
Dein BlogHeader sieht auch toll aus...ich schaue immer gerne, wie sich die Blogs um die Weihnachtszeit verändern!
Ein toller Post!

LG und auch eine schöne Adventszeit,
wünscht dir
Klaudia

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
glaube mir, der Tannenduft steigt mir gerade in die Nase. Dazu kommen noch die anderen Düfte, die Dein Post verströhmt. Es klingt einfach alles lecker. Der Adventskalender ist wirklich sehr schön - wer hätte da schon standhaft bleiben können.
Hab´ eine schöne Adventszeit.
Liebe Grüße Anke

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine vorweihnachtlichen Aktivitäten machen, dass mir gerade das Wasser im Mund zusammenläuft. So heimelig und warm sieht es bei dir aus und deine gestickten Lebkuchenmänner sind sehr, sehr lieb.
Ich wünsch dir eine gute Woche.
L.G.
sigisart

Anthrin hat gesagt…

...oh Jutta, bei Dir sieht´s sehr gemütlich aus, schade, dass Du so weit weg wohnst, sonst käme ich mal auf einen Tee und ein Brötchen mit Apfelgelee vorbei :o)....den will ich nämlich dieses Jahr auch noch machen :o)!

Toll, dass Du auch noc himmer zum Sticken kommst, sehr niedlich Deine Gingerbreads!

LG
Anja

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Oh wunderbar weihnachtlich und gemütlich sieht es bei dir aus.
Deine Stickerei ist mega schön, ich bin mir sicher du wirst den passenden Rahmen dazu finden.
Schönes 2.Adventwochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise