Mittwoch, 26. Dezember 2012

..... und bald ist das schöne Weihnachtsfest schon wieder vorbei !!!!

Ihr Lieben, ich hoffe sehr, dass ihr die Weihnachtsfeiertage ebenso genossen habt bzw. genießt, wie wir. Vom Besuch des zauberhaften Weihnachtsmarktes auf dem Gendarmenmarkt kurz vor den Feiertagen habe ich euch zwei Fotos mitgebracht, der Stand mit den tollen Papiersternen hatte es mir besonders angetan,

ebenso der riesige funkelnde Weihnachtsbaum.

Anschließend waren wir im KaDeWe, um einen Kaffee zu trinken und die Weihnachtsstimmung zu genießen, diese goldenen Anhänger haben mich verzaubert, das Foto kann das Funkeln gar nicht so einfangen.

Unsere Weihnachtstorte 2012 !!!!! Gefüllt mit Weihnachtsmarmelade und einer Creme aus Vanillejoghurt, Eiern, Sahne, Gelatine und Orangensaft, herrlich und sooo lecker !!!!

In diesem Jahr habe ich Filz-Fäustlinge für meine Familie, Freunde und Nähfreundinnen gefertigt, ich habe doch tatsächlich 35 Paar dieser Handschühchen genäht, das sind 70 Stück, alle weg .... ich hoffe, ihr freut euch darüber.

Meine Freundin Ute (leider ohne Blog) liebt Pinguine über alles, für sie habe ich einen Weihnachtspinguin von Tilda genäht.

Schaut nur, welch herrliche Sachen ich am Heiligen Abend auspacken durfte (ein Klick auf das Foto zeigt eine vergrößerte Version): schöne Stöffchen, Weihnachtskarten teilweise selbst gemacht, Tee, Stickanleitungen, Bücher, Servietten, Weihnachtskekse, Filztannenbäumchen, Stickhefte, Weihnachtsglitzer und und und ....
Aber auch viele zauberhafte selbstgenächte Sachen wie eine Schürze, einen frechen Fussel-Sammler, einen gestrickten Drachen-Schal, ein Stoffkörbchen, Topflappen, Eulen, ein Sternendeckchen, ein Nadelkissen, ein Hexagon-Erste-Hilfe-Täschchen mit allem darin, was frau so braucht, Weihnachtsanhänger, ein Scherenetui .... hoffentlich habe ich jetzt alles bedacht.

Vielen herzlichen Dank, ich haben mich sehr über eure liebevollen Gaben gefreut, vieles war so wunderschön einpackt und eigentlich viel zu schade, um es auszupacken.
Vielen Dank liebe Anja, Birgit, Gisa, Katrin, Marie-Louise, Marlies, Renate, Sigrid, Simone, Sylvia, Ute N. und Ute-Schnute, ich war sprachlos und weiß heute immer noch nicht, womit ich das alles verdient habe. Ich melde mich in den nächsten Tagen noch persönlich bei euch. Danke!

Eine gute Zeit zwischen den Jahren wünsche ich euch, herzliche Grüße, eure

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Welch schöne Idee mit den Handschuhen. Muß ich gleich notieren ;-). Und der Pinguin ist so niedlich anzusehen. Aber auch die Fotos vom Weihnachtsmarkt sind wundervoll. Und die vielen Geschenke hast du dir bestimmt verdient!

LG, Petruschka

Simone de Klerk hat gesagt…

Bei euch hat es wirklich geweihnachtet! Toll!
Die Fäustlingen sind wirklich sehr niedlich!
Ich wünsche dir noch schöne, ruhige Tage!

Cattinka hat gesagt…

Hallo Jutta,
Du hattest ja ganz schöne Sachen unter dem Baum, ich freu mich mit Dir, und wenn Du sehen willst was bei mir so unterm Baum lag, kommt doch noch rüber auf meinen Blog.
LG
KATRIN W.

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
danke für diesen schönen Adventsspaziergang durch Berlin. Deine Handschuhe hängen schon an meinem Baum. Sie sind sooo niedlich. Und...eure Weihnachtstorte sieht sowas von appetitlich aus.
L.G.
sigisart

Crea-Nette hat gesagt…

So, meine liebe Jutta, jetzt habe ich mich erst mal richtig satt gesehen an deinen fabelhaften Stickereien und anderen Dingelchen, die du in deinen letzten Posts so gezeigt hast. Mein absoluter Favorit ist das Winterhäuschen, obwohl auch der Schriftzug Advent und der kleine Schneemann sehen einfach toll aus.
Ich fand das Weihnachtsfest auch ganz schön so, auch wenn mir mein Mike sehr fehlt und kein Schnee lag. Uns gehts allen gut, wir konnten uns schön mit der Familie treffen und das ist doch wirklich ein großer Grund zur Freude und zum dankbar sein.
Herzliche Grüße Janet

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
Dein Garbentisch ist ja gut bepackt, er biegt sich förmlich durch... *lach*
Deine Fäustlinge sind der Knaller, da haben sich die Beschenkten bestimmt riesig gefreut.
Liebe Grüße und eine schöne Zeit.
Anke

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Wunderschöne Fotos hat du vom Weihnachtsmarkt mit gebracht.
Ja die Fäustlinge sind mega schön und ich freue mich so sehr das auch bei mir ein paar eingezogen sind, nochmal ein ganz liebes Danke für die wundervolle Weihnachtsüberraschung *knutsch*
Mhhmm die Torte sieht mega lecker aus, der Pinguin ist wunderschön. Tolle Geschenke hast du bekommen.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Jutta,

hm, bei eurer Weihnachtstorte läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen :-). Der Pinguin ist ja ganz süß und die Fäustlinge, eine originelle Idee.

Alles Gute nun für das Neue Jahr und liebe Grüße

Andrea