Sonntag, 7. April 2013

"Oster-Nachlese", Frühlingsgefühle und Stick-UFO .....

Unser Osterstrauß, der inzwischen 2 Wochen lang im Zimmer steht, hat gestern seine ersten Blüten entwickelt, der Frühling ist nah .....


..... denn die schönen Osterglocken, die ich Karsamstag von meinem Mann geschenkt bekam, blühen immer noch sooooo schöööööön ....


.... aber sie duften so stark, dass sie nach draußen auf die Terrasse gestellt werden mussten ..... seht ihr, wie haben noch immer Schnee im Garten.


Nun aber zu den Frühlingsgefühlen, ich hatte solche Lust, schon den Mai von Lizzie Kate's "Stamps" zu sticken ....


.... und auch der SPRING, ebenfalls von Lizzie Kate,  macht einfach nur gute Laune !!!!


Den Spring sticke ich gerade in "deutsch" für eine Freundin, nächste Woche mehr davon.


Ein UFO aus dem Jahr 2011 von Oakhaven-Designs ist ein Stückchen gewachsen, ich habe den Oktober und November gestickt ....


.... nun fehlt nur noch der Dezember, dann kann ich mir Gedanken darüber machen, ob ich einen Eulen-Quilt daraus nähen werde oder den Sampler in einen Rahmen setze, mal sehen.

















Zum Schluss noch etwas Lustiges: erst gestern ist mir aufgefallen, dass meinem "Herz-Häschen" aus dem Kreuzstich-Magazin Nr. 7 etwas fehlt ..... der Schnurrbart !!!!! Die drei winzigen Schnurrbarthaare waren schnell gestickt ....

..... und rasch nochmals draußen fotografiert. Dank der lieben Katrin weiß ich nun, dass ich das Glas vor dem Foto herausnehmen sollte, die Spiegelung ist dann nicht mehr möglich, das macht Katrin's Mann auch immer so, vielen Dank für den tollen Tipp!!!

Ich glaube, der Frühling ist bald da, ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche,
herzliche Grüße an alle meine Leser,

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Deine Mai-Briefmarke ist wieder allerliebst, und das Häschen mit Schnurrbart sieht jetzt richtig fertig aus :-))
Liebe Grüße
Angelika, bei der auch noch Schnee auf der Terrasse liegt

Indidrasil hat gesagt…

Hallo Jutta

Deine Stickereien gefallen mir sehr gut und scheinbar hilft es dem Frühling. Heute hatten wir den ganzen Tag Sonne und es war auch nicht so sehr kalt.

Also den Dezember bitte noch aufsparen, sonst lockst du am Ende den Winter zurück.

Liebe Grüße
Indidrasil

Petruschka hat gesagt…

Also erst mit den drei Härchen wird der Hase zum Hasen ;-). Deine Frühlingsstickereien sind wieder mal so was von schön und zusammen mit den Blüten und Blümchen verbreiten sie wahrhaft Frühlingsstimmung.
Bei uns waren heute unglaublich 8 Grad und die Sonne schien - es war so schön. Ich will jetzt mehr davon.

LG, Petruschka

Ute hat gesagt…

Hallo Jutta,

man, was warst du wieder mal fleißig, so viele Kreuzsticheleien ..... mit so vielen schönen farbenfrohen Frühlingsbildchen muss er sich doch endlich locken lassen ..... der Frühling.

Und ich kann ihn wirklich schon hören, heute Morgen haben die Vögel ganz laut um die Wette gezwitschert ..... der Frühling kommt tatsächlich.

Ganz liebe Grüße
deine Ute

Cattinka hat gesagt…

Hallo Jutta,
das mit dem Glas ist ein alter Fotoclub Trick, schön dass das bei Dir auch klappt. Deine Stickereien sehen so schön nach Frühling aus, da wird es doch auch klappen mit Sonne und Wärme!
Und wenn Du "Eulenquilt" sagst muss ich an ganz was anderes denken.... meine Blöcke vom RR.
LG
KATRIN W.

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
bei deinen farbenfrohen Stickereien muss der Frühling ja bald kommen. Die Idee mit dem Glas-Nicht-Glas ist toll!!!
L.G.
sigisart

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Wunder- wunderschön sind deine Stickereien wieder, der Osterglocken Stauss ist wunderhübsch.
Das Häschen sieht mit den Schnurrbarthaaren tatsächlich besser aus, kann es sein das du sie beim kleinen Häschen vom Vorpost auch vergessen hast, oder täusche ich mich.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Stoff und Nadel ..... Juttas Blog hat gesagt…

Es ist das gleiche Osterhäschen, liebe Marie-Louise, mir ist nur sehr spät aufgefallen, dass die Schnurrbarthaare fehlen :-) LG Jutta