Sonntag, 25. Mai 2014

Weihnachts-SAL und Blumenpracht

Hallo meine Lieben,
es war ein herrliches Vergnügen, in der Sonne zu sitzen, zu sticken und den Garten zu genießen. Gestickt habe ich Teil 2 von Martine Hecquet "Surprise de Noel 2014", das Muster gefällt mir immer besser ....















.... hier ein paar Fotos aus unserem Garten im Mai!!!

Und beide Teile auf einen Blick, ich freue mich schon auf die Fortsetzung im Juni.


Habt vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare zum letzten Posting. Wenn es ein Give away gibt, ist immer viel Resonanz zu verzeichnen ;-), das Erdbeermädchen ist fertig gerahmt ..... es ist noch Zeit bis zum 31.5.2014, ihr könnt immer noch in den Lostopf hüpfen, klickt hier! .... etwas nach unten scrollen.

Euch allen einen schönen Restsonntag und eine gute neue Woche, viele liebe Grüße,

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutte, diesen Sal kenne ich schon von anderer Seite und bin total begeistert, da ich mir schon einiges für Winter und Weihnachten vorgenommen hatte, bedaure ich dass ich diesen SAL nicht doch mitsticke, denn er sieht wirklich toll aus.
Aber dafür sticken wir ja die Advent Animals gemeinsam.
lg und genieß deinen Garten
martina

erna-riccarda hat gesagt…

Trotz Umbau bist Du megafleißig gewesen, wenn ich all Deine Sachen so ansehe, Du stickst ja sogar schon für Weihnachten vor.
Und da nun die Umbauarbeiten wohl ziemlich fertig sind wünsche ich Dir geruhsamere Tage und viel Zeit für Dein Hobby,
Erna

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Jutta,
welch ein Kontrastprogramm Heute bei Dir...Auf der einen Seite Deine schöne weihnachtliche Stickerei, und andererseits der sehr sommerliche Garten.
Auch Dir eine schöne Woche und hoffentlich gutes Wetter, damit Du weiter in der Sonne sticken kannst.
LG
Jeannette

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Wunderhübsch ist dein Weihnachts-SAL und das Erdbeermädchen sieht gerahmt super toll aus.
Woowww, welch eine Blütenpracht in deinem Garten, danke für die schönen Fotos.
Danke schön, auch dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Angelika hat gesagt…

Eine wunderbare Blütenpracht, aber jetzt schon Weihnachtsstickereien, ich weiß man nicht.
LG Angelika

Birgit Ringlein hat gesagt…

Im Garten voll der schöne Frühling und auf der Hand Weihnachten...lach....aber so ist es :-)
Jutta bei euch ist es richtig gemütlich, da würde ich mich auch gerne mitten rein setzen. Ich war heute auch den ganzen Tag draußen :-) Habe meine Nähma nach dem Frühstück ( draußen) auf der Terrasse aufgebaut und bis in den Nachmittag genäht...
liebe Grüße Birgit

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein gerahmtes Erdbeermädchen ist zuckersüß-schön :-)) Und deine Weihnachtsstickerei sieht richtig winterlich aus...schon merkwürdig, wenn man im Mai in so einem wunderschönen garten sitzen kann. Aber im Dezember ist´s dann umso schöner und clever obendrein!!!
L.G.
sigisart

Gaby Seifert hat gesagt…

Das glaube ich dir gern liebe Jutta, daß es in deinem so schön blühenden Garten Spaß gemacht hat zu sticken. Vorallem auch etwas Weihnachtliches *lach*...Dein Erdbeermädchen schaut nun so schön aus in dem Rahmen. Hab noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart- herzlichst- deine Gaby ;o))

Marle hat gesagt…

Liebe Jutta,
wunderbar sieht Deine Weihnachtsstickerei aus. zur Zeit sitzt es sich herrlich im Garten und bei Dir blüht es so schön. Das ist Lebensfreude!
Dein Erdbeermädchen finde ich ganz entzückend!
Herzliche Grüße
Marle
PS: ob es im Juni wohl etwas wird mit uns beiden?

Mii Stitch hat gesagt…

Another lovely post with great stitching and flowers!

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
na, Du kannst ja genießen. Weihnachtsstickerei im Garten, wenn das nicht toll ist..!
Wie schön Dein Waldmeister noch blüht - meiner ist schon durch damit, aber seinen Duft verströmt er immer noch fleissig. Bei frischen Erdbeeren im Glas bewundere ich nun noch ein bischen Dein fertiges Erdbeermädchen, klasse ist sie geworden.
Liebe Grüße
Anke

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
einen schönen Rahmen hast du dem Erdbeermädchen gegeben und deine SAL scheint eine schöne Weihnachtsgeschichte zu sein. Mir gefällt es auch in den Garten zu können die Vögel zwitschern so schön.

Ich wünsche dir eine schöne Woche

LG
Andrea