Sonntag, 17. April 2016

Voilà ..... mein Häuserläufer .......

Mein Häuserläufer ist so gut wie fertig, schaut, gestern habe ich ihn auf dem Rasen ausgelegt ....

... hier noch mal mit Wäscheklammern an das Efeu gehängt ...

.... und das ist die Rückseite meines neuen Läufers, der Fleck oben Links ist von den Regentropfen, also nur Wasser, das Efeu ist total nass.
Ich habe ihn verstürzt und möchte in der Mitte ein Quiltmuster einarbeiten, denn wenn der Läufer auf dem Tisch liegt, beult er ein wenig, das werde ich noch "wegquilten" ;-)
Der Häuser-Läufer ist mein UFO Nr. 11 für dieses Jahr, begonnen habe ich mit den Häuschen im Jahr 2012, der Tischläufer ist 1,38 Meter lang und 35 cm breit, ich freue mich sehr, dass ich das Projekt so schön beenden konnte.

Brooke Nolans Ping Panda ist fertig eingepatcht, ich freue mich schon auf die Nr. 23!!!!

Das gestickte Cupcake von Lizzie Kate habe ich in einen weißen quadratischen Rahmen gelegt, eine neue Deko im Küchenregal ....

..... vorher hat an diesem Platz das Cupcake-Metallschild gestanden, ich mag es gern, auch in der Küche mal ab und zu die Deko zu wechseln.

Hier hat es in der letzten Zeit viel geregnet, sogar gehagelt und gestürmt, aber die Schachbrettblumen blühen trotz der Kühle ganz wunderbar ...

... gestickt habe ich die Schachbrettblume schon vor einigen Jahren, im Frühjahr kommt das kleine Quiltchen wieder zu Ehren, das Muster ist aus einem Kreuzstichmagazin aus dem Jahr 2013.

Meine lieben Blogleser, bald soll es laut Wetterbericht wieder wärmer werden, das wünsche ich uns allen, habt einen schönen Sonntag und eine gute neue Woche, ganz liebe Grüße sendet euch

Kommentare:

WOODY hat gesagt…

Wunderbar dieses Post. Aber sag mir nicht, dass du den Läufer als wirklicher Läufer brauchen wirst 😬😬😬 noch ein schöner Sonntag (auch hier regnet es) 😘

Angelika hat gesagt…

Dein Häuserläufer ist ganz wunderbar geeworden, und auch so eine schöne Schachbrettblume, und dann noch gestickt, ich bin begeistert.
LG Angelika

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Jutta,
ein schöner Läufer wird das! Ich bin wirklich überrascht, was frau aus den kleinen Häuschen alles zaubern kann ;) Deine Deko im Küchenregal gefällt mir auch gut und das Pandamädchen sowieso... Bestimmt kommen bald die anderen Adventstierchen an die Reihe....
Alles Liebe und einen schönen Sonntag, Katrin

Petruschka hat gesagt…

Die Idee, die Häuser zu einem Läufer zu verarbeiten, gefällt mir sehr gut. Der Läufer bietet viel zum Entdecken. Deine kleinen Stickereien sind wie immer sehr hübsch, besonders der Panda ist süß.

Herzlichst, Petruschka

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
in Deinem Zuhause gibt es also einiges Neues an Dekorationen :-). Der Läufer ist wunderschön und wird durch das Quilten noch schöner werden, was ja eigentlich gar nicht mehr möglich ist. Manchmal gibt es Fältchen und Beulchen, die erst beim Hinlegen zu Tage kommen, das ist dann gemein. Aber Du weißt ja Abhilfe :-).
Dein Bärchen ist so lieb geworden durch den "Rahmen", und auch der Cupcake sieht klasse aus. In die Küche passt er perfekt.
Eine Schachbrettblume habe ich in Wirklichkeit noch gar nie gesehen, eine sehr interessante Pflanze. Dein Quiltchen passt wunderbar dazu, die Farben sind so schön frühlingsfrisch, hoffentlich schließt sich das Wetter bald an ...
Danke für die schönen Bilder und auch Dir einen schönen Sonntag und eine feine neue Woche.
Viele liebe Grüße von
Erna

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta,
da ist dir wieder ein schöner Läufer gelungen, der grüne Stoff in der Mitte lässt die kleinen Häuser so richtig schön zur Geltung kommen. Eine gute Idee sie auch mit weisen Streifen einzurahmen. Nun bin ich schon auf das Quiltmuster neugierig.
Leider blüht meine Schachbrettblume noch nicht.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
Herzliche Grüße, deine Martina

Marika hat gesagt…

Liebe Jutta
ist das ein schöner Läufer,und so lang.
Schachbrettblume liebe ich auch

ja auf das Quiltmuster bin ich auch neugierig

Liebe Grüße Marika

Tips hat gesagt…

Ach Jutta, wieder so viele neue tolle Sachen. Ich bewundere dich. Dein Häuserläufer ist so schick und deine Miss Panda und der Cupcake gefallen mir auch so super. Zu guter Letzt zeigst du auch noch die kleine Schachbrettblume. Und ich habe nix geschafft. Na, da werde ich mal gleich zur Sticknadel greifen.
Winkegrüße Lari

Ina hat gesagt…

Liebe Jutta,
der Tischläufer ist eine wahre Pracht!!!!!!!!!! Wie gut dass du ihn "endlich" fertig gemacht hast :-)
Das gestickte Cupcake ist auch sooo süß, gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße Ina

Die Nähmeise hat gesagt…

Liebe Jutta,
Dein Tischläufer mit den Häuschen rundherum gefällt mir soooo gut !!!Ich finde die helle Umrandung einzeln um die Häuschen bringen diese so richtig fein zur Geltung. Jetzt bin ich noch aufs Quilten gespannt. Du zeigst uns so viele schöne Handarbeiten, den kleinen Quilt mit der gestickten Schachbrettblume ist allerliebst. Dazu noch die " echte " aus Deinem Garten, wie schön alles harmoniert. Hier regnet es heute schon den ganzen Tag , aber der Dienstag soll Sonne bringen. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, Deine Carmen

Cattinka hat gesagt…

Der Läufer ist Klasse und mir gefällt auch sehr gut wie Du ihn fotografiert hast!
LG
KATRIN W.

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Häuserläufer sieht wunderschön aus. Nun bin ich auf das Quilting in der Mitte sehr gespannt.
Von der Schachbrettblume habe ich vorher noch nie etwas gehört bzw. gesehen. Sieht einfach Klasse aus, sowohl in Natura als auch deine Stickerei.
Wünsche dir eine schöne neue Woche, deine Manuela

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Oh du zeigst wieder viele wunderschöne Sachen, dein Läufer gefällt mir sehr gut und ich bin schon ganz gespannt wie du ihn quilten wirst.
Aber auch dein gesticktes ist wieder ganz bezaubernd, vor allem die Panda Dame finde ich so süss.
Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Annerose hat gesagt…

Hallo Jutta, dein Häuserläufer ist ja richtig groß geworden, toll. Du bist ja doch eine sehr Fleißige.
Ich wünsche mir auch ganz dringend Frühling !!!!
Liebe Grüße Annerose

carola hat gesagt…

Liebe Jutta, Dein Häuserläufer ist einfach Klasse geworden. Tolle Zusammenstellung und wenn erst mal gequiltet wurde ist er perfekt.
Dein Brooke Nolan Panda ist toll. Ich beneide dich um deine Adventsgirlande!! Ob ich die aber dieses Jahr noch beginne, ich weiß noch nicht.
Dein Cupcake ist zum anbeissen. Man kan sich auch richtiig vorstellen, wie es bei dir in der Küche nach gebackenen duftet...mmmh lecker!!
Ich liebe den Frühling! Gerade dann sind die ersten Blumen so zauberhaft. Deine Schachbrettblume in beiuden Farianten sind toll.Was die Natur so schönes hergibt.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und hoffe, dass es bald wärmer wird.
Alles Liebe deine Carola

Marion K hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Läufer ist ein Traum! Ich bin jede Woche von neuem begeistert.So viele Häuser und doch ist ein jedes ein Unikat. Große Klasse!
Die Schachbrettblume gefällt mir ebenfalls sehr gut - die Echte und die Gestickte :)
Bei uns regnet es heute ohne Unterbrechung :( Das richtige Wetter zum stricken. In den nächsten Tagen werde ich es zeigen :)
Eine wunderschöne Woche
Marion

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta,
der Läufer ist so schön geworden. Gut dass du dich durchgerungen hast, ihn zu beginnen und nun zu vollenden.
Die Schachbrettblume sieht sowas von Klasse aus, die habe ich noch nieeeeee gesehen. Bei uns hat es gestern auch geregnet, und auch heute sieht es nicht viel besser aus. Das richtige Wetter um ein VIP in Angriff zu nehmen. Ich hoffe ich finde heute noch die Zeit dazu.
Dir wünsche ich viel Spaß beim umdekorieren.
Liebe Grüße
Birgit

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

der Tischläufer ist echt klasse geworden und hat eine beachtliche Länge ..... mir gefällt auch die Auflockerung durch die Bäumchen ..... haste sehr schön gemacht.

LG Ute

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Häuserläufer ist zauberhaft geworden...ziemlich lang, wo wird er aufgelegt werden? Draußen, auf einem schönen, langen Tisch?
Dein Panda-Mädchen sieht sehr fein aus und der cupcake auf den Büchern macht sich gut. Ich würde auch immer mal wieder gerne umdekorieren, aber ich trenne mich so schwer von den liebgewordenen Teilen...
Deine gestickte Schachbrettblume ist so hübsch...die hatte ich schon bewundet...tja ich weiß ehrlich nicht wie lange das schon her ist, aber damals dachte ich: was ist das für eine feine Arbeit!
Liebe Jutta,
ich versuche dir demnächst auf deine Mail zu antworten...danke für deine Nachfrage zu meinem Mann...es gibt leider Komplikationen und alles ist nicht so einfach.
Bis bald.
Alles Liebe
Deine Sigrid

Palkó hat gesagt…

Oh, liebe Jutta! Dein Hausläufer ist SUPER! Es ist wieder eine sehr gut gelungene Arbeit!
Und die "Kleinigkeiten" sind auch sehr schön!
Die Schachbrettblume ist was ganz spezielles... gefällt mir sehr gut!
Bei uns ist das Wetter auch sturmvoll, am Sonntag hat auch unsere Fußmatte geflogen... :(
Ich wünsche Dir schöne Woche!
Liebe Grüße: Palkó

Maria hat gesagt…

Hallo Jutta
Großes Lob für deinen Häuserläufer, sieht ganz toll aus, so wie auch alles andere. Sehr schön ist auch das letzte Bild mit der Schachbrettblume.
Bin späht dran dachte ich hab dich schon gelobt für die schönen Teilchen.
Danke für deinen Besuch auf meiner Seite, ich werde mitmachen bei "Time for Jane" ,ist ein ansporn damit man weitermacht.
Liebe Grüße Maria

Aďka hat gesagt…

Liebe Jutta,
Dein Hausläufer ist wau, einfach muss ich wau sagen! Alles hast Du super gemacht.
Ganz liebe Grüße,
Aďka

Brigitte hat gesagt…

Das ist das erste Mal, dass ich eine Schachbrettblume sehe, die hat ja ein ganz besonderes "Design". Und eine gestickte hast du auch, genau die richtige Zeit , um den Mini-Quilt jetzt wieder herauszuholen.
Was für ein toller Häuschen-Läufer das geworden ist. Mir gefallen die Hellen Zwischenstege sehr gut, da kommen die einzelnen Blöcke noch mehr zur Geltung. Tolle Arbeit - und wieder ein UFO weniger.

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutte,
dein Läufer sieht Klasse aus, war auch nicht anders zu erwarten, er ist einzigartig geworden. Deine anderen Arbeiten hat du wunderchön "verpackt". Die Schachbrettblume ist immer ein Hingucker, ich hatte auch einmal eine im Garen, irgendwann ist sie aber nicht mehr gewachsen, Schade.
Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
deine Andrea

Susannes Sticheleien hat gesagt…

Deine Werke sind einfach immer wunderschön, liebe Jutta. Liebe Grüße SusanneTashi

Utili hat gesagt…

Liebe Jutta,
ein ganz wunderbarer Post, er liest sich so schön und es gibt hier bei dir wieder viel zu sehen. Dein Häuserläufer ist ein Prachtstück geworden und auch die anderen schönen Stickarbeiten so schön in Szene gesetzt.

Liebe Grüße
Uta

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebste Jutta,
ist das zu fassen ich habe deinen Häuserläufer verpasst..schnief...es tut mir echt leid. Meine Hex im Rücken..lach..hat die ganze Woche durcheinander gebracht. Er ist auf jeden Fall noch schöner geworden wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Er strahlt so eine bedächtige Ruhe aus durch das schöne grün in der Mitte. Ich kann mir vorstellen wenn man am Tisch sitzt und er aufgelegt ist rutscht man immer gerne einen Platz weiter um jedes Häuschen bewundern zu können..lächel..so würde ich es machen. Auch deine anderen Arbeiten sind wieder ganz Du, herrlich.
Ich drück dich
Deine Sandra