Sonntag, 22. Mai 2016

Gestickte und echte Blumen .....

Zuerst einmal vielen herzlichen Dank für eure vielen Kommentare zu meinem Post vom Pfingstsonntag, ich habe mich über jeden sehr gefreut.
Die Margeriten im Glas sind fertig gestickt, das Buch "Sommer" von Christiane Dahlbeck ist eine wahre Fundgrube für Blumenliebhaberinnen, es gibt noch ein Schleierkrautmotiv und auch hier auf dem Deckblatt den Fingerhut, beides möchte ich unbedingt sticken.

Hier noch ein Detailfoto, richtig stolz bin ich darauf, aber das Sticken war wirklich nicht so einfach, sehr viele halbe Kreuzchen, sehr viele Backstitches ..... die Arbeit hat sich gelohnt, ich werde nach einem passenden Rahmen suchen.

Bei Regina Grewe gibt es ein neues Mystery zum Nähen auf Papier, ich habe Teil 1 und 2 in der letzten Woche genäht ..... und nun warte ich sehnsüchtig auf Teil 3 und bin gespannt, was dabei herauskommen wird.

Anfang der letzten Woche erhielt ich noch ein weiches Brieflein von der lieben Gaby nachträglich zum Geburtstag, vielen herzlichen Dank, Gaby, du hast meinen Geschmack wieder mal getroffen, eine schöne Karte, eine komplette Stickanleitung "Geranie" von permin und einen niedlichen Holzanhänger von acufactum durfte ich auspacken, späte Freuden sind schöne Freuden!

Im Augenblick braucht der Garten viel Aufmerksamkeit und Pflege, ich bin im Mai kaum zum UFO-Abbau gekommen, aber im Juni plane ich, weiterzumachen.
Schaut, wie hübsch die hellviolette Akelei blüht .... wir haben auch noch hellrosa und dunkelviolette Pflanzen, alle blühen ganz wunderbar ....

..... und diese blauen Blüten vom Ehrenpreis sind Balsam für die Seele  .... ein blauer Bütenteppich ist etwas ganz Wunderbares.

Einen schönen Sonntag euch allen, eine kreative neue Woche und viele Grüße,

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Liebe Jutta,
so vollendet sieht die Margerite einfach traumhaft aus. Wer nicht selber stickt oder mal gestickt hat, ahnt oft gar nicht, wieviel Arbeit darin versteckt ist.
Akelei, die gab es im Garten meines Elternhauses, zumindest solange meine Großmutter lebte. Eine schöne Erinnerung. Die blauen Blumen sind Vergissmeinnicht? Oder sehe ich das falsch?
Liebe Grüße
Renate

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
das Margeritenbild ist ein Traum, die Mühe war es auf jeden Fall wert.
Auch dein Garten bietet viele Blumen, aber auch das braucht Arbeit und Zeit. Man muss sich eben den Gegebenheiten anpassen, alles hat seine Zeit.
Nachdem Ufos meist schon länger liegen, machen ein paar Tage oder Wochen mehr auch nichts aus :-)
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Erna

Martina M hat gesagt…

Oh ja liebe Jutta, die Margeriten sehen toll aus, als könnte man daran riechen. Ich bin gespannt für welchen Rahmen du dich entscheidest. Bei Regina habe ich noch nicht angefangen, hatte noch keine Zeit, aber ich denke ich fange demnächst damit an.
auch bei mir blühen die Akeleien - dunkelviolett - vielleicht sollten wir mal tauschen, ich liebe diese kleinen Blüten.
Herzliche Grüße, deine Martina

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine gestickten Margeriten sehen fantastisch aus. Sie wirken richtig lebendig. Bin schon auf die Auflösung des Mysterys von R.Grewe gespannt. PP ist nicht so meins.
Schönen Blumenfotos aus deinem Garten.
Wünsche dir einen schönen sonnigen Sonntag und herzliche Grüße, deine Manuela

carola hat gesagt…

Liebe Jutta,
was für herrliche Blumen du in deinem Garten hast. Die Akelei liebe ich auch und auch dein blauer Blütenteppich ist eine Pracht.
Wo du Blumen so liebst hast du dich über dein Geschenk ziemlich gefreut.Auf dem Bild sieht die Geranie sehr edel aus. Leider kann ich zur Zeit ja nicht nähen, da meine Maschine ja immer noch zur Reperatur ist, aber ich bin gespannt, was es da wieder tolles wird.Deine gestickten Margariten finde ich erstklassig. So einfache Blumen können so schön wirken.
Ich wünsche dir viel Spass im Garten und eine handarbeitsfreudige Woche deine Carola

Angelika hat gesagt…

So schön sind sie geworden Deine Margeriten, dann kann man sich ja schon auf die Anderen freuen.
LG Angelika

Claudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
die Margeriten sind wirklich wunderschön! Die Akelein und der Ehrenpreisteppich sind auch herrlich anzuschauen ...ja, jetzt im Frühjahr ist es einfach zauberhaft im Garten, oder?
Ich wünsche Dir einen guten und freundlichen Start in die neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine richtigen Blumen sind traumhaft schön, es ist so erfrischend raus zu gehen und alles blühen zu sehen. Deine gestickten Blumen sind aber auch nicht zu verachten und sie haben einen großen Vorteil sie verwelken nicht.
Liebe Grüße
Birgit
Ich bin noch immer von den Socken und sprachlos.

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

deine Margeriten im Glas sind dir wirklich sehr gut gelungen, eine sehr schöne Stickerei ..... genau das richtige für eine Blumenliebhaberin!!!

Herzliche Grüße
deine Ute

Atessa hat gesagt…

Das Mageritenbild ist wirklich wunderschön geworden! Ein Motiv, dass ich auch noch gerne sticken werde :)

Tips hat gesagt…

Fantastisch ist das Margaritenbild geworden. Und das Mysterie von Regina Grewe schaut ja schon interessant aus. Und Teil drei ist seit gestern da ;).
Winkegrüße Lari

Andrea hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine Margeriten haben eine ganz tolle Wirkung, sie sind wunderschön geworden. Die Anleitungen von Regina Grewe habe ich mir auch abgespeichert. Ich bin gespannt was es wird. Das sind sehr schöne Blumen in deinem Garten, da kann der Ufo-Abbau auch mal warten.

Herzliche Grüße
Andrea

Annerose hat gesagt…

Super schön die Margeriten ich bin begeistert das hast du wieder mal wunderschön gemacht.
Liebe Grüße Annerose

Maria hat gesagt…

Hallo Jutta
Deine Margeriten im Glas sind so schön geworden, und die Akelei ist auch eine meiner Lieblingsblume. Auch den Fingerhut finde ich sehr schön. Wünsch dir eine schöne Woche, die Gartenarbeit entschädigt einem damit das man dann schöne Blumen hat.

Liebe Grüße Maria

Nelly hat gesagt…

Oh wie schön! Ein gaaanz dickes Lob. Das sieht echt aus wie gemalt.
Kannst stolz auf dein Werk sein.
GLG
Nelly

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Woowww, wie wunderschön deine Margerithen im Glas geworden sind, ganz zauberhaft.
Wundervoll wie es in deinem Garten blüht und gedeiht.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine Margeriten sind sooo sooo schön, einfach bezaubernd.
Und es stimmt: im Garten ist es zur Zeit sehr schön, aber auch viel Arbeit bevor man sich in Ruhe hinsetzen und die Pracht auch genießen kann.
Ich bin gespannt, was aus dem Mystery wird...
Alles Liebe zu dir.
Deine Sigrid

Brigitte hat gesagt…

Wie schön, die fertigen Margeriten zu sehen. Das ist wirklich ein wunderschönes Design, alles passt so gut zusammen, die Blumen und das kleine gestickte Herz, das am Glas hängt. Eine schöne Kombination. Das Buch macht mich richtig an ...
Sehr vielversprechend, dein paper piecing mystery.