Sonntag, 8. Mai 2016

Sommerliche Temperaturen im Mai .....

Wunderbar warm ist es in Berlin schon seit Tagen, die Nachtviole, die eigentlich erst Mitte Mai blüht, verströmt ihren betörenden Duft, den schon Goethe beschrieb, eine herrliche Staude, die es in Gartencentern oft gar nicht gibt.

Im letzten Herbst habe ich diese Tulpenzwiebeln neben unsere Nachtviole gesetzt, in der Beschreibung stand, dass es blaue Tulpen sind ...... gibts wohl gar nicht, sie sind dunkelviolett und passen toll zur Duftpflanze.

Wenn das Vergissmeinnicht blüht, ist für mich die schönste Jahreszeit. Habt ihr auch ab und zu ganz weiße Vergissmeinnicht-Blüten im Garten?

Der Stiefmütterchenkranz aus dem Buch "Frühling" von UB-Design ist fertig geworden, mir gefällt er sehr sehr gut, ich überlege noch, ob ich den Kranz einpatche, um einen kleinen Quilt draraus zu machen ..... oder ich suche nach einem passenden Rahmen.

Um euch zu zeigen, welche Stick-UFOs bei mir im Schrank schmoren, habe ich mal meine UFOs fotografiert, hier drei kleine Blumenkränzchen von Eva Rosenstand, das kleine Rosenherz ist von luli ...... ich weiß noch nicht, was ich daraus machen werde. Übrigens, die Seite von luli ist endlich wieder online.

Dann noch zwei Projekte, die ich damals in der Sticklounge mitgestickt habe, auch hier habe ich noch keine Idee, was ich daraus machen könnte: oben der Nordische Stern und unten ein Freundschaftsherz, das Wort "Freund" ist hierbei in vielen Sprachen gestickt.

Dann Weihnachtliches: En Retard von Madame Chantilly - daraus werde ich einen kleinen Wandquilt machen .... und die kleinen Weihnachtsmotive eignen sich sehr gut für Karten.

Und zum Schluss noch zwei unvollendete Stickereien, da fehlt mir bei beiden Mustern die Lust, weiterzumachen. Einmal ein Sampler aus der Sticklounge, die es ja schon lange nicht mehr gibt .... Let it snow ..... es fehlen noch 5 Teile und mir fehlt die Motivation, weiter daran zu arbeiten.
Und unten ein uraltes Schätzchen, ein SAL von Maryse Dupont, ich glaube aus dem Jahr 2010, die Häuser Januar bis März sind fertig, und nun? Mir gefallen die Farben gar nicht mehr, ich habe mich an die Angaben von Maryse gehalten, heute würde ich ganz anders sticken.
Diese beiden Projekte werden wohl UFOs bleiben, habt ihr auch so etwas im Schrank?

Ich wünsche euch allen einen schönen Muttertags-Sonntag und weiterhin so schönes Wetter, vielleicht nachts doch so ab und zu mal etwas Landregen, und grüße euch ganz herzlich,
eure

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    erst einmal wünsch ich dir einen wunderschönen Muttertag! Genieße ihn bei diesem herrlichen Wetter.
    Von einer Nachtviole habe ich noch nie etwas gehört, aber sie sieht ein wenig wie ein Jasmin aus. Ich lieb Blumen, die so herrlich duften.Auch wenn deine Tulpen nicht blau sind, sie sehen prächtig aus. Wahrscheinlich hätte die blaue Sorte zu Spekulationen in den alten Niedrelanden geführt. Sie waren ja der Auslöser der ersten Bankenkrise. Ist schon verrückt wie etwas so schönes ein Chaos auslösen kann.
    Dein gestickter Stiefmütterchenkranz ist suoper schön geworden. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es als Kissen in einem Sessel toll aussieht.Ich finde Blumenkränze auch immer so toll, aber oft haben sie so viele Farbwechsel, dass ich die Arbeit immer auf später gelegt habe. Aber ich werde wohl auch mal ein paar schöne Kränze sticken.
    Deine fertig gesdtickten Projekte sehen auch schön aus. Aus Amici würde ich ein Stoiffherz z. B. für einen schrank im Gästezimmer oder Flur sticken.
    Ich hoffe, dass du deine unvollendeten Projekte auch beendest, sie sehen schön aus und auch die Häuser haben etwas mit ihren speziellen Farben.
    Ich wünsche dir eine sonnige Woche deine Carola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    der Stiefmütterchenkranz sieht fantastisch aus. Bin schon gespannt wie du es dann letztendlich endverarbeitest.
    Schöne Ufos schlummern in deiner Schublade. Viel zu Schade um dort zu verweilen. Bestimmt findest du die eine oder andere Idee fertig zu machen.
    Manchmal ist das halt so, da mag man an einer Stickerei nicht mehr weiterarbeiten.
    Ich wünsche dir viel Sonnenschein und schöne Tage, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    was für eine schöne Blüte - Nachtviole - kenne ich gar nicht. Nein so viele UFO´s habe ich nicht im Schrank - eigentlich nur zwei, und das nur weil ich noch keinen passenden Stoff gefunden habe. Aber deine Motive sind ja allesamt herrlich und es wird Zeit, dass du sie aus dem UFO Dasein befreist.
    Das dir für das eine oder andere die Lust fehlt kann ich gut nachvollziehen.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Sonnenschein,
    herzliche Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    dein Stiefmütterchenkranz ist wundervoll, die Blüten sehen so echt aus. Und auch deine UFO's sind alle sehr schön, ich wünsche dir, dass du die Muse findest sie fertig auszuarbeiten, denn nur zum Lagern sind sie zu hübsch.
    Unfertige Stickereien, die einem nicht mehr gefallen und sicher auch aus diesem Grund "liegengeblieben" sind, gibt es wohl bei vielen.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und heute noch einen feinen Sonntag.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    ganz zauberhafte UFO's zeigst du uns da. Als ich noch gestickt habe - dass war, bevor im mit dem Patchen anfing - habe ich die Stickereien manchmal auch auf den Deckel von Spanschachteln gezogen. Das waren auch ganz beliebte Geschenke.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    das Problem UFO`s verfolgt mich auch schon länger :) Seit mich das Deko-Kissen-Fieber gepackt hat, verarbeite ich alles was irgendwie geht zu Kissen. Das macht doppelte Freude - zum einen sind UFO`s endlich verarbeitet und zum anderen hab ich gleich eine schöne Deko.
    Deine Kränze sind ein Traum! Ich liebe Kränze und Herzen und kann nie genug davon haben. Und alle werden Kissen :)))
    Der Stiefmütterchenkranz ist ganz besonders schön!
    Eine wunderschöne Woche
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    dein Stiefmütterchenkranz ist wundervoll,und Herzen sind toll, ich mag auch Herzen :-)
    Hast Du so viel gestickt, ich war krank und mein Sohne auch, ich habe nichts gestickt :-(
    Also, ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüße,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    also deine Blumen im Garten sind ja wohl ein Traum. Schön dass wir den Luxus eines Gartens haben, auch wenn unserer nicht gerade die mega Größe hat. Reicht es doch zu lustigen Grillfesten mit vielen lieben Freunden und der Familie.
    Deine Ufos sind aber wirklich überschaubar geworden.
    Dein Freundschaftsherz finde ich dabei am Schönsten. Die Farbe, die Anordnung einfach wunderschön.
    Ich bin mir sicher, du schaffst auch die Beiden letzten Ufos zu vollenden. Bei den Häusern, würde ich einfach jetzt aufhören zu sticken, und einen netten Rand drum rum nähen. Vielleicht ein Gartenkissen daraus nähen.
    Eine wunderschöne Woche wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    Der Stiefmütterchenkranz ist zauberhaft geworden, ein kleiner Wandquilt wüde mir gefallen.
    Deine Ufos sind zu schön um in eier Schublade liegen zu bleiben, dir fällt bestimmt ein, wie du sie verarbeiten kannst.
    Bei mir liegen auch etliche Sachen in den Schubladen, die ich noch verarbeiten muss, auch zwei oder drei, die ich noch fertig sticken sollte, mir aber die Motivation dazu fehlt.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    herrlich sind Nachtviole iund Tulpen zusammen! ist es nicht wudnerbar im Frühling, wenn man jeden Tag wieder Neues entdeckt im Garten?
    Deine Stickereien sind auch wieder wunderbar! In den Stiefmütterchenkranz hab ich mich direkt verliebt :O)))
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,

    dein Stiefmütterchen-Kranz ist ganz bezaubernd geworden, ob im Rahmen oder als kleiner Wandquilt, er wird ganz bestimmt gut zur Geltung kommen. Und bei deinen UFO´s fällt dir bestimmt noch ein, wie es weiter gehen soll, da bin ich mir ganz sicher.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta
    Dein Stiefmütterchenkranz ist so schön und du warst so schnell fertig, auch die anderen Blumenkränze sind sehr schön. Ja die lieben UFO`s schlummern in vielen Kästen unter anderen auch bei mir. Im laufe der Zeit ändert sich der Farbgeschmack und dann kann es schon passieren das einem was nicht mehr gefällt, warte noch ein Weilchen vielleicht ändert sich das wieder und es gefällt dir dann doch noch.
    Ich mag die Vergißmeinnicht auch so gern, hab mir extra einmal weiße gekauft weil ich sie auch sehr schön finde und jetzt weiß ich endlich wie die duftenden Blumen heißen.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ein ganz besonders schönes Kränzchen geworden, da stimmt einfach alles - die tollen Stiefmütterchen, die Farben der Blumen und des Stoffs, man hat den Eindruck, man steht im Garten. Egal, wie du den Kranz fertigstellst, er wird als Mini-Quilt ebenso schön aussehen wie in einem Rahmen. Und du hast da ja noch jede Menge Stick-UFOs. Gehst du auch hierbei einen UFO-Abbau an? Da bin ich mal gespannt.

    Von den Häuschen von Maryse habe ich auch zwei oder drei gestickt, aber andere Monate. Allerdings habe ich sie einzeln gestickt und zu kleinen Kisselchen verarbeitet.

    Vergissmeinnicht haben wir auch jedes Jahr im Garten. Ich liebe sie, obwohl mein Mann meint, das wachse wie Unkraut und man müsse es eindämmen, lach. Außer den blauen Blüten habe ich auch schon oft weiße, rosa und violette Blüten gesehen. Eine Pracht. Aber noch nicht so weit hier.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    das Kränzchen ist wunderschön geworden und sieht gerahmt bestimmt ganz toll aus. Deine Ufo´s sind viel zu Schade für den Schrank gut das du sie hervor geholt hast. Das kenne ich auch, erst ist man Feuer und Flamme und dann merkt man das die Entscheidung nicht das richtige ist. Ich finde das darf man dann auch mal zur Seite legen. Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ich sehe Du hast schon noch so Einiges zum fertig machen in Deinem Fundus. Jedes einzelne Stück verdient es verarbeitet zu werden und ich freu mich wenn Du was Schönes daraus machst.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  16. Hui, so ähnlich schaut das bei mir auch aus. Dein Stiefmütterchenkranz haut mich um, so schön ist er. Und ich habe auch etliche unverarbeitete Projekte. Möchte die aber gerne Stück für Stück verarbeiten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    wunderschön sind Deine Blumen! Im Garten und an der Stickerei auch!
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstenwochenende! Vielleicht bei diesem nicht so schönen Wetter bekommst Du lust, einige UFOs fertig zu stellen :)
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)