Sonntag, 12. Juni 2016

Advent im Juni ....

.... nein nein, es ist noch nicht Weihnachten ..... ich habe Brooke Nolans Advent Animal Nr. 24 fertig gestickt und genäht, ist sie nicht süß: Hallo, mein Name ist Deborah Donkey und mein ganzer Stolz ist meine knallrote Schleife ;-)
Goldfarbenes Stickgarn konnte ich beim Stern gut einsetzen, beim roten Umrandungsstoff habe ich an Schneefall gedacht.
Es gab schon im letzten Monat das Advent Animal Nr. 23, es ist ein Krokodil, Alistair Alligator, der war so gar nicht adventlich für mich, na ja, er trägt ein Snowboard mit sich, aber das war es auch schon. Deshalb warte ich, bis Brooke das Tierchen Nr. 25 veröffentlichen wird, vielleicht mache ich dann daraus die Nummer 23 für meine Adventsgirlande. Wer sich das Krokodil anschauen will, hier geht es zu Brookes Freebie-Seite.
Meiner Freundin Martina, mit der ich zusammen die Advents Animals sticke, geht es genauso wie mir mit dem kleinen Krokodil ;-)

Meine UFO's Nr. 12 für dieses Jahr sind fertige kleine Quilts geworden, sie sind ca. 20 x 20 cm groß, Muster von Eva Rosenstand und sie sind durch dickeres Vlies zum Aufstellen in unserer Bücherwand ganz wunderbar geeignet.



Im Garten habe ich nach farblich passenden Blumen Ausschau gehalten, um die kleinen Quilts noch ein wenig besser in Szene zu setzen.


Bei Regina Grewe gab es kürzlich Teil 4 ihres Mysteries "Frühlingsgeheimnis 2016", nun habe ich inzwischen 16 Einzelteile und weiß noch so gar nicht, was daraus werden könnte. Bald kommt der letzte Teil 5 und dann hoffentlich des Rätsels Lösung, spannend ist das für mich ;-)

Meine Lieben, genießt den Sommer, lasst es euch gut gehen und einen schönen Sonntag, das wünscht euch

Kommentare:

Gina hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich habe gerade mal wieder ein wenig bei Dir gestöbert. Wie immer sind wunderschöne Sachen entstanden. Persönlich gefallen mir die Margeriten im Glas am Besten.
Aber alle Deine Stickereien sind einfach wunderschön und ich finde es bewundernswert, wie konsequent Du Deine ganzen Ufos abarbeitest...

Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Gina

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Jutta
Oh wie süss ist dein Adventspferdchen, gefällt mir sehr gut.
Wunder- wunderschön sind auch deine fertigen Blumenkränze, bin gespannt was aus dem Frühlingsrätsel wird.
Danke für deine liebe Mail, einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Klaudia hat gesagt…

Liebe Jutta,

deine Deborah Donkey Dame, mit der knallroten Schleife sieht soo niedlich aus;-).Auch die schönen Blumenkränze sind sehr schön.
Wünsche dir auch weiterhin einen schönen Sonntag und natürlich auch Sommer;-)
LG Klaudia

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
das kleine Eselchen ist goldig. Habe mir das Krokodil angeschaut. Sieht ja cool aus, aber irgendwie gar nicht weihnachtlich und passt irgendwie gar nicht in die Reihe.
Deine Blumenkränze sind ganz bezaubernd und machen sich im Bücherregal bestimmt ganz toll.
Da bin ich mal gespannt auf des Rätsels Lösung bei dem Mystery.
Schönen Sonntag und herzliche Grüße, deine Manuela

Marika hat gesagt…

Liebe Jutta
Welch ein schöner Adventskalender wird das werden, ein krokodil kann ich mit ehrlich nun auch nicht vorstellen,
Auch deine Blumenkränze zu schön
Einen schönen Sonntag noch Marika

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta, mit dem Eselchen hast du Recht, ich mache meines auch zur 24. Deine Kränzchen sehen so toll aus und mit dem passenden Stoff eingepatcht sind sie kleiner tolle Werke.
Mit dem Rätsel hab ich noch gar nicht angefangen - irgendwie fehlt mir da im Moment die Zeit.
Liebe Grüße an dich, deine Martina

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebste Jutta,
wie schön du wieder deine UFO`s verarbeitet hast. Die herrlichen Blumenstoffe für diese süßen gestickten Kränze. Gefällt mir sehr gut. Die Advent Animals sind nun bald geschafft, ich freue mich sehr für dich und Martina das es doch noch was wird mit diesem Jahr Weihnachten. Ich hoffe auch das der 25 euch besser gefällt. Wäre ja ärgerlich wenn gerade der 23 nicht so ist wie gewünscht.
Also wenn ich mir dein Rätsel so angucke kann ich auch noch so gar nix erkennen. Da bin ich wirklich mal gespannt was das am Ende gibt.
Wünsche dir eine tolle Woche
Fühl dich herzlich umarmt
Deine Sandra

Cattinka hat gesagt…

Das ist ja witzig, ich beschäftige mich nämlich auch grad mit Krokodilen. Ich glaube bei wird aber eins auf einen Kinderquilt kommen.
Schöne Sächelchen zeigst Du uns wieder!
LG
KATRIN W.

WOODY hat gesagt…

Wow! Bellissimi tutti!! Smack Woody

Palkó hat gesagt…

Liebe Jutta,
Du hast völlig Rech, das Krokodil passt nicht ganz zu den Adventstieren... es kommt noch ein Bild?
Aber der kleine Esel (?) gefällt mir sehr gut!
Und die Umrahmung von allen Deine Stickereien sind wieder sehr gut gelungen! Wunderbare Stoffe! :)
Ich wünsche Dir weitere schöne Sommertage!
Liebe Grüße: Palkó

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
der Weihnachts-Esel ist ja ein ganz knuffiges Kerlchen. Ich habe mich auf der Stelle in ihn verliebt. Die kleinen gestickten Blumenkränze sind ebenfalls wunderschön. Wie schön Du sie fotografiert hast. Mit den passenden echten Blumen als Begleiter wirken sie allerliebst.
Liebe Grüße an Dich.
Anke

Aďka hat gesagt…

Hallo Jutta,
Deine Deborah Donkey Dame sieht so nett und lieb...:-)
Alles hast Du perfekt gemacht.
Schönen Montag und liebe Grüße,
A.

Claudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
herrliche Stickereien zu Wiehnachten, man muss eben früh genug beginnen ;O)
Die Blumenkranzquilts mit den motiven von Eva Rosenstand sind einfach wunderschön! Ich bekomme immer mehr Lust, auch mal wieder mit der Hand zu sticken!
Ich wünsche Dir einen guten und fröhlichen Wochenstart!
♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

da nähert sich deine Weihnachtsgirlande mit den Animals ja bald dem Ende und du bist bestens gerüstet für´s nächste Weihnachtsfest ..... schick ist Deborah mit der roten Schleife.

Wünsche dir eine schöne Woche.
Bis bald
Ute

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
als ich Deborah sah, musste ich schmunzeln, sie gehört für mich zu den schönsten Animals. Dass Krokodil habe ich mir angeschaut, er passt wirklich nicht so gut zu den Advent Animals.
Die schönen Blütenkränze hast du wieder wunderbar umrandet.
Bei Regina Grewe tippe ich auf ein Pflanzenmotiv, aber mir geht es wie dir, ich habe keine Ahnung wie ich es zusammensetzen soll, ich hoffe also auf den letzten Teil, der die Lösung bringen wird.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
deine Andrea

sigisart hat gesagt…

Liebe Jutta,
mit den Advent Animals bist du ja bei...das ist eine echte Leistung :-)) Ich hinke noch hinterher, aber das macht mir nichts. Da kann ich ja schon mal bei anderen die Ergebnisse bewundern.
Deine drei kleinen Kränze sehen so fein aus, eine richtig schöne Deko für den Bücherschrank.
Und auf das Ergebnis des Mystery bin ich auch gespannt.
L.G. und eine gute Woche
Deine Sigrid

Brigitte hat gesagt…

Da war ich gestern doch wieder zu früh dran, um deinen Post zu sehen. Aber heute ist er ja auch noch da, lach.
Ach wie schön, diese Kränzchen jetzt ganz fertig zu sehen. Das ist eine tolle Idee, sie mit einem dickeren Vlies zu füttern, so dass sie aufrecht gestellt werden können. Das gefällt mir, und ich werde das bald mal selbst ausprobieren. Es ist doch immer toll, auf all diese neuen Ideen zu stoßen, die so in den Blogs zu finden sind. Ich hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich dich da kopiere :) Es muss ja nicht immer ein Kisselchen sein.
Schön, dass wieder ein Advent Animal fertig ist. Bin mal gespannt, was das Letzte sein wird.

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Jutta,
der kleine Esel ist ja zu niedlich! Jetzt hast Du ja bald wirklich alle AdventsAnimals geschafft, davon bin ich noch weit entfernt... Mit dem Alligator geht es mir ähnlich, bei mir wird er wohl den Frosch ersetzen... Mit dem kann ich mich so gar nicht anfreunden, aber so kurz vor dem Adventsfinale muss es auch kein Alligator sein ;)
Ganz liebe Grüße, Katrin

Tips hat gesagt…

Ich bin sehr gespannt, auf das Frühlingsrätsel. Dein Advent-Animal ist wieder wirklich ne Wucht geworden. Auch die Kränze sind total schick. So ein Pensum schaffe ich im Moment nicht. Wenn ich 10 Kreuze am Tag schaffe, bin ich froh. Irgendwie klemmt die Kreativität ein bisserl.
Winkegrüße Lari

Anonym hat gesagt…

Liebe Jutta, deine Advents animals sind so wunderschoen geworden und ich freue mich fuer dich, dass du sie dieses Jahr in vollen Zuegen geniessen kannst.Auch deine Bluemchenkraenze sind dir sehr gelungen und warden in deinem Buecherregal ein toller Eyecatcher sein.Ich bin auch sehr gespannt, was aus dem Paper piecing von Fr. Greve warden soll. Man kann ja noch nicht mal wirklich etwas erkennen. Also ich bin sehr gespannt. Viel Spass noch deine Carola