Sonntag, 9. Juli 2017

Aller guten Dinge sind drei!

Habt vielen Dank für eure vielen lieben Kommentare zum letzten Post, wie schön, dass ihr mich alle so regelmäßig hier auf meinem Blog besucht.
Aller guten Dinge sind drei! Lange habe ich überlegt, aber nun ist das dritte Mohnmotiv von UB-Design "Sommerwind" schon fertig gestickt .....

.... denn ich möchte alle drei Motive untereinander setzen und einen kleinen Wandquilt daraus nähen.

Vielleicht werde ich auch etwas von dem schönen Mohnstoff mit einarbeiten, Fortsetzung folgt.

Aus dem wunderschönen Leaflet von Eva Rosenstand "Blumenkränze und Borten" habe ich mal wieder ein paar kleine Kränzchen und Initialen gestickt. Meine Freundin Ursel hatte Geburtstag und ich habe ihr eine Geburtstagskarte aus den Initialen gemacht, ich liebe Eva's Muster! Kleine Kränzchen kann frau nie genug haben ;-)

Tadaaaaaa! Der letzte Block vom Sulky-BOM "Schiefe Häuser" ist fertig genäht. Wieder sollten oben in der Baumreihe rechts zwei Log-Cabin-Blöckchen genäht werden, ich habe als Ersatz einen neuen Baum entworfen, mir gefällt es so viel besser, euch auch, wie ihr geschrieben habt.

Dieses Foto ist vom letzten Sonntagspost ..... die beiden Teilstücke passen perfekt in die Lücke hinein! Nun kann ich endlich das Papier entfernen, ein Top aus allen Blöcken nähen und mich so langsam um die Umrandung und Aufhängung kümmern. Ich bin so froh, dass ich dieses alte UFO aus seinem Winterschlaf befreit habe!

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Sonntag, ganz herzliche Grüße in die Runde
von

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Herrlich Deine Mohnblumen, und der perfekte Stoff für die Umrandung.
LG Angelika

lissy0815 hat gesagt…

Liebe Jutta,
Zeit, mich wieder zu melden. Also was Du wieder gezaubert hast, einfach schön! Die beiden Stoffe würden perfekt zu den Mohnbildchen passen, ich kann mir den kleinen Wandquilt schon lebhaft vorstellen sowie den Hausi-Quilt. Du kannst wirklich stolz auf Dich sein!!!
Hab noch einen schönen Sonntag und eine gute Woche.
Liebe Grüße
von Lissy

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein Mohnblumentrio ist wundervoll und deine Idee, sie als Wandquilt zu erarbeiten mit diesen Stöffchen bringt sie noch besser zur Geltung.
Auch die Sulky-Häuschen sind nun fertig genäht, wieder mit Waldstück, du hast die Lücke gefüllt und kannst nun an die Ausfertigung gehen - für mich ist es fantastisch, dass man so viele Stoffstückchen zusammennäht und daraus ein schönes Ganzes entsteht!!!
Deine Geburtstagsstickerei und die Blumenkränzchen sind auch noch entstanden, du hast wieder eine sehr kreative Woche hinter dir, liebe Jutta :-)
Danke fürs Zeigen und jetzt einen erholsamen Sonntag, auch DEINE Finger brauchen mal Pause, hihi.
Liebe Grüße noch einen feinen Tag,
Erna

Klaudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine Mohnbilde sind wunderschön und ich kann sie mir ganz toll mit dem Mohnstoff, als Wandbehang vorstellen...
Dei Sulky Häuschen gefallen mir auch sehr...und ich bin auf beides sehr gespannt.

Liebe Grüße
Klaudia

Aďka hat gesagt…

Hallo Jutta,
Dein Mohnblumentrio ist toll, ich freue mich auf Deinen Wandquilt :-)
Und die Häuser hast Du schön genäht. Perfekte Arbeit.
Herzliche Grüße und eine gute Woche,
A.

Manuela hat gesagt…

Deine Mohnblumen sehen einfach Klasse aus. Bin schon auf deine Fertigstellung sehr gespannt.
Gratulation zum letzten Sulky Haus. Auch da bin ich sehr gespannt, für welchen Rand du dich entscheidest.
Schönen Sonntag und Liebe Grüße, deine Manuela

Marika hat gesagt…

Liebe Jutta,
Wunderschön deine Mohnblumen. Die Sulky Häuser wie schön. Eine sehr schöne Farbgestaltung. Ich bin auf die Fertigstellung schon gespannt

Liebe Grüße und eine schöne Woche Marika

white and vintage hat gesagt…

Liebe Jutta,
habe gerade von Katrin zu dir gefunden. Mir gefallen deine Stickarbeiten sehr. Auch die schiefen Häuser sind einfach nur goldig anzusehen. Bin gespannt, wie das Werk dann fertig ausschaut.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Christine

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Jutta,
die Mohnblumen gefallen mir wirklich gut und ich bin schon auf den fertigen Quilt gespannt. Solche Blumenkränzchen finde ich allerliebst. Das Top mit den schiefen Häuschen ist auch fast fertig. Die Gesamtansicht sieht klasse aus.
Viele liebe Grüße
Ursula

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta, auch das dritte Mohnblöckchen sieht Spitze aus, und ich kann es mir gut als kleinen Wandquilt vorstellen. Ich bin gespannt welchen Stoff du wählst - ich würde mich wohl eher für die schlichtere Variante entscheiden. Ja kleine Kränzchen gehen immer, sind schnell gestickt und eine nette Geschenkidee.
Oh - auf deinen fertigen Quilt freue ich mich, auch das letzte Häuschen mit den Bäumen finde ich Super.
Liebe Grüße an dich, deine Martina

Ursel... hat gesagt…

Liebe Jutta, ich habe mich sehr über die Geburtstagspost gefreut. Das Monogramm und der Blütenkranz sind total schön. Der Kerzenring erinnert mich täglich an dich denn er liegt mitten auf dem Esszimmertisch :-) Ich finde es toll dass du den Sulkyvillage noch beendet hast. Da wirst du sicher lange Freude dran haben. Ich hole meinen immer noch gerne raus und hänge ihn eine Zeit lang auf. LG Ursel

Palkó hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich war lange nicht bei Dir... sorry deswegen... aber besten Dank, daß Du mich doch nicht vergessen hast! :)
Ich habe jetzt alles rückgängig angeschaut, alle Deine schöne Arbeiten bewundert! Du bist aber fleißig!
Die Mohnblümen sind sehr-sehr schön, ich mag die auch :) Die Stöffe dazu hast Du wieder sehr gut ausgewählt, ich bin neugierig auf Endverarbeitung, aber es wird sicherlich wunderschön sein!
Die kleine Kränzchen sind auch sehr éieb, die werden als Geburtstagskarte (oder als was anderes) sicherlich große Freude machen :)
Die genähte Häuschen gefallen mir auch sehr gut, ich bewundere Deine systematische und beständie UFO-Abbau-Arbeit! Meine große Kmpliment! :)
Ich wünsche Die weitere schöne Sommertage, und weiterhin viel Spaß in deinem Hobby!
Ich habe momentan viel anderes zu tun, die aber auch schön sind :)
Herzliche Grüße von deiner Freundin: Palkó

Claudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
was hast Du wieder Wundervolles gestickt, ich bin hin und weg!
Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

Tips hat gesagt…

Jutta du bist echt toll und so fleißig. Deine Mohnbilder sind so schön und dein Sulky BOM ist einfach unschlagbar.
Winkegrüße Larissa

Renate hat gesagt…

Liebe Jutta,
die Mohnblumen sind zauberhaft. Und wie schön, dass du immer die dazu passenden Stoffe findest.
Wenn ich mir deine Sulkyhäuschen anschaue, dann bin ich ganz verliebt in die Resultate. Einfach wunderschön!
Liebe Grüße
Renate

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta,
wow die Mohnblumen sind so schön. Bin schon gespannt auf den fertigen Quilt.
Dein Häuserquilt wird traumhaft schön. Schön dass ein Ufo nun auf so tolle Art und Weise fertig wird.
Deine Kränze sind so schön.
Liebe Grüße und viel Spaß beim Sticken. Ich werde mir auch etwas zum sticken mitnehmen, wenn wir im August ein paar Tage Urlaub machen.
Birgit

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
eine gute Entscheidung das dritte Mohnblumen.-Motiv zu sticken. Das Trio ist sooooo schön. Und die Stoffe, die Du dafür ausgewählt hast geben einen hübschen Rahmen.
Liebe Grüße Anke

Andreas Träume hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung des letzten Sulky-Hauses, ich bin schon gespannt, wie der fertige Quilt aussehen wird.
Alle drei Mohnblumen gefallen mir sehr, den Mohnblumenstoff kann ich mir gut dazu vorstellen - ich freue mich auf Bilder.
Solch kleine Blütenkränzchen sind schnell gestickt und machen sich auf einer Karte immer gut.
Liebe Jutta, ich wünsche dir eine schöne Woche,
liebe Grüße, deine Andrea

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich kann mich nur wiederholen, deine Mohnblumen sind der Traum und mir kam auch sofort in den Sinn, einen Wandbehang daraus zu machen. Auch deine weiteren Stickereien sind so hübsch und haben bestimmt viel Freude bereitet. Sehr hübsch ist auch wieder dein Sulky-Häuschen und ich bin gespannt auf den fertigen Quilt.
Herzliche Grüße
Gudrun

Die Nähmeise hat gesagt…

Liebe Jutta,
wunderschön sind Deine Mohnblumen , die Farben sind herrlich, ich mag dieses grandiose Rot der Mohnblumen sehr. Wie ich sehe hast Du schon einen harmonischen Stoff für die Einfassung ausgesucht. Einen Wandquilt zu arbeiten finde ich eine prima Idee, ich freue mich wenn Du uns Bilder davon zeigst . Hach , und das gestickte Kränzchen für die Geburtstagskarte ist soooo schön !!!! Ganz liebe Abendgrüße sendet Dir Deine Carmen

Maria hat gesagt…

Liebe Jutta
Deine Mohnblumen sind sehr schön geworden und daraus einen Wandquilt zu machen finde ich super. Jetzt hast du es geschafft mit deinen Sulky-Häusern, es ist ein sehr schönes Teil, du wirst sicher bald ganz fertig sein. Ist ja auch viel zu schade das schöne Stück als UFO in der Versenkung zu lassen.
Liebe Grüße Maria

ISt-Blog.de hat gesagt…

Diese Häuser haben es wirklich verdient aus dem Winterschlaf geweckt zu werden.Hier kann man sagen: „je schiefer die Häuser sind, desto schöner sehen sie aus“. Ich bin gespannt, wie Du dein Mohnblumen-Trio vollenden wirst.
LG Ingrid

Cattinka hat gesagt…

Ich finde gut wie konsequent Du Deine Projekte zu Ende bringst, es kommt mir vor als ob Du die Sulky Häuschen im nu fertig hattest, ich freu mich schon auf den fertigen Quilt.
LG
KATRIN W.

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Hallo Jutta
durch Zufall bin ich auf Deinen blog geraten.
Wow - was für schöne Mohnblüten. Ich bin ein ganz großer Mohnblütenfan. Die fertige Arbeit zeigst Du uns bestimmt auch noch!?
Bitte. Ich bin gespannt.
Ganz liebe Grüße Ingeburg

Quiltingwonni hat gesagt…

Liebe Jutta,
deine Stoffauswahl gefällt mir sehr gut und ich bin schon gespannt auf den Mohnquilt. Die Anleitung ist einfach schön!
Ich habe mittlerweile auch 2 der kleinen Bilder gestickt, allerdings einfach gerahmt.
Liebe Grüße
Yvonne

sally ann hat gesagt…

Hello!
Beautiful stitching and quilting. I love stitching wreaths too and I'm working on one at the moment. Hope you have a good weekend.

Brigitte hat gesagt…

Mir gefällt die Idee, aus den Mohnblumen einen kleinen Wandquilt zu nähen. Bin schon sehr auf die Umsetzung gespannt. Vielleicht kommt sie ja heute schon in deinem neuen post ...
Du hast genau das gemacht, was ich zu Beginn des Jahres vorhatte, aber nie gestickt habe - ein paar kleine Stickereien für Karten und ähnliches. Diese Kränzchen sehen alle toll aus.
Deine Sulky Häuschen begeistern mich immer wieder aufs neue. Und jetzt kommt der etwas langweilige Teil - das Herausrupfen des Papiers, lach. Wunderschön sind die Blöcke geworden.