Sonntag, 18. März 2018

Schneeglöckchen

Hallo liebe Blogleser,
es ist wieder Winter in Berlin, der scharfe Ostwind ist nur mit Mütze zu ertragen, bbbrrrhhh!

Heute möchte ich euch die Fortschritte meines Stickprojekts "Schneeglöckchen" aus der Zeitschrift "The World of Cross Stitching" Issue 263 zeigen.
Erst beim Sticken der Schneeglöckchen bemerkte ich, dass ich einen Fehler gleich zu Beginn der Stickarbeit gemacht habe. Ich markiere mir die Mitte und beginne auch in der Mitte ..... dieses Mal habe ich zwar die Mitte markiert, aber mit der Tasse begonnen, die ca. 25 Kreuzchen unter der Mitte liegt. Und seht nur ..... oben habe ich nur noch ganz wenig Platz und unten gaaaaaanz viiiiiel!
Ich war wohl abgelenkt, nun kann ich nichts mehr daran ändern. Ich habe dann eins der oberen Schneeglöckchen weggelassen und das oberste ein wenig verkürzt, ich finde, dass man den Fehler kaum sieht, was meint ihr dazu?

Hier zum Beweis ein Foto aus der Zeitschrift, ganz oben könnte ihr die Unterschiede sehen. Aber inzwischen habe ich mich mit meinem Fehler versöhnt ....

.... hier ein Foto von gestern Abend, die Efeublätter sind fertig und die Schattierung fast fertig, am kommenden Sonntag plane ich, euch das komplette Stickbild incl. Backstitches zu zeigen.

Allen, die an meinem Give away teilgenommen haben, nochmals vielen Dank! Die Post für Ursula ist inzwischen angekommen, die Post für RJ nach Florida dauert wohl noch ein Weilchen.
Und was ist bei mir angekommen? Post von der lieben Ingrid, sie gratuliert mir zu meinem 10. Blog-Geburtstag, ist das nicht nett?
Liebe Ingrid, vielen Dank, ich habe mich sehr über deine Überraschungspost gefreut, alles passt hervorragend zur Jahreszeit!

Hoffentlich kommt der Frühling bald überall zurück, ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche mit viel Sonne, herzliche Grüße von

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    diese kleine Unregelmäßigkeit fällt überhaupt nicht auf, es ist gut, dass auch du dich selbst damit versöhnt hast :-) "Man muss sich nur zu helfen wissen!", dieser Spruch stimmt immer wieder. Mit dem dunklen Efeu wirkt das Bild wieder ganz anders und erst mit den Backstitches - durch die neue Kälteperiode sind die Schneeglöckchen aktueller denn je ....
    Ich hoffe, du hast die Wintersachen noch nicht verräumt, sondern noch genügend Handschuhe und Mützen bei der Hand, damit du dich gegen Wind und Kälte schützen kannst.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße nach Berlin von
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme, ja manchmal passiert es, ärgerlich nur, wenn es so spät auffällt, aber ich denke du hast eine gute Lösung gefunden, und mir wäre jetzt nicht aufgefallen wo du was gekürzt hast. Ich sehe auch, du hast das Efeu gestickt. Sehr schön.
    Über solch liebe Geschenke freut man sich auf jeden Fall.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Du nichts von deinem Fehler gesagt hättest, wäre es mir sicher nicht aufgefallen, ich finde die Schneeglöckchen auch so wunderschön, und sicher wirst Du einen sehr schönen Stoff zum einpatchen finden.
    LG Angelika
    hier ist es auch wieder arktisch kalt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    Deine Schneeglöckchen sind wunderschön, ich mag sie :-)
    Auch hast Du liebe Geschenke bekommen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche auch,
    LG A.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    das war ja jetzt fast eine „suche den Fehler“-Aufgabe *lach*. Nein, ich glaube nicht, dass dein „Fehler“ aufflällt, wenn man die Vorlage nicht daneben legt.
    Sie sehen wunderschön aus, deine Schneeglöckchen!
    Hier im Rheinland hat es auch schon wieder ein wenig geschneit - ich find‘s furchtbar ;-)
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    nenne es nicht Fehler sonder einfach "künstleriche Freiheit...*lach* Ich muss gestehen, hättest Du ihn nicht erwähnt, ich hätte ihn sicher nicht bemerkt. Eingerahmt wird es am Ende sowieso nicht mehr wichtig sein. Das Motiv ist einfach zuckersüß. Wie die weißen Schneeglöckchen da in der Tasse drapiert sind, toll. Nun noch die letzten Stiche und Du bist fertig. Ich war in letzter Zeit etwas blogfaul, darum ist mir Dein 10-jährges Jubiläum auch duchgeflutscht. Aber besser spät als nie....in diesem Sinne gratuliere ich Dir heute zu Deinen 10 Jahren Bloggerzeit und danke Dir für die vielen tollen Eindrücke aus Deinem kreativen Schaffen, die Du mit uns geteilt hast.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,
    da hast du deine "Anpassung" des Motivs doch gut hinbekommen. Wer's nicht weiß, sieht's gar nicht.
    Ein schönes Motiv.
    LG und noch einen schönen Sonntag, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    du hast eine gute Lösung für deine Schneeglöckchen gefunden. Und wer es nicht weis, der sieht es nicht und denkt, es muss so sein.
    Du bist sehr gut voran gekommen mit deinen Schneeglöckchen. Bei den BS hast du noch einiges vor dir.
    Eine schöne neue Woche und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, Du hast das Verzählerchen toll gelöst und niemand sieht es, außer Du hängst ein Bild der Vorlage daneben..... Noch ist in unseren Breitengraden ja Winter, ich nehm es gern als Nähwetter :o)
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Oh, nein! Überleg mal, da wäre nicht mehr genug Platz gewesen! Liebe Jutta, das Problem hast du sehr gut gelöst und es fällt überhaupt nicht auf. So ein schönes Stickbild. Die Schneeglöckchen im Garten sind, nach dem erneuten Kälteeinbruch, nun endgültig hin.
    Einen angenehmen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    Hier ist es auch eisig kalt und der Wind pfeift.

    Dein Schneeglöcken sieht toll aus, und den Fehler bemerkt man nicht.
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    Du hast Dein Missgeschick seht gut gelöst, niemand wird merken dass es nicht so gehört.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Hello Jutta! Your snowdrops are lovely and the mistake will never be seen. I think your solution was perfect and it is beautiful. I do think we all do things like this from time to time. Many can't be fixed but yours was fixed perfectly. That is such a lovely stitch with such a beautiful design and pretty colors. How nice of Ingrid to send you such a pretty package to celebrate your 10 years. Have a lovely week. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen
  14. Das Kreuzstichbild ist auch mit dem "Fehler" sehr stimmig und überhaupt wunderschön.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    das SChneeglöckchenbild ist ganz zauberhaft! Der Fehler wäre mir gar nicht aufgefallen.....;O)
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Kein Mensch wird später sehen, dass Du kreativ "gepfuscht" hast. Sehen toll aus, Deine Schneeglöckchen. Vor allem machst Du mir Mut, ich sticke gerade an einem Kissen zur Geburt und habe gestern Abend festgestellt, dass ich die Schrift 4 Stiche zu weit nach rechts angesetzt habe. Ich lass das jetzt mal und gucke, wie ich das am Ende vertusche ;o)
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta
    Deine Schneeglöckchen sind so schön und ein Vorteil sie blühen das ganze Jahr. Das ist ärgerlich das du dich bei der Einteilung verzählt hast. Aber sieh es positiv, viel schlimmer wäre es gewesen wenn es überhaupt nicht ausgegangen wäre. Aber es sieht gut aus und niemand außer dir weiß das was fehlt.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    der Fehler ist sicher nur zu sehen, wenn man die Vorlage daneben liegen hat. Für mich sieht es fehlerfrei und sehr, sehr schön aus. Und wie wunderbar sie blühen. Es ist gut, dass Du dich mit dem Fehler abgefunden hast. Außerdem gibt es ja so etwas wie künstlerische Freiheit.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Einen Fehler kann ich nicht entdecken , liebe Jutta !!
    Wunderschön sehen die Schneeglöckchen in der Tasse aus ! Hier sind die Schneeglöckchen leider unter der Schneedecke verschwunden und vor Kälte wagen sie sich auch nicht heraus. Der Winter ist wieder zurück, leider. Ich wünsche dir eine angenehme Woche , sei lieb gegrüßt von deiner Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Ach ja, auch bei uns sind Schnee und Kälte wiedergekommen, alles ist wieder weiß und ich hatte mich schon so auf die frischen Frühlingsfarben gefreut. Da bleibt einem nur, mit frischen Farben etwas zu sticken. Leider gibt es bei uns nirgends mehr Vogelfutter zu kaufen, die Geschäfte haben voll auf Rasenpflege und Saatgut umgestellt. Ein bisschen früh, finde ich. Da müssen wir wohl selbst etwas für die Vögel zusammenstellen, denn es soll ja noch eine lange Weile bei den Minustemperaturen bleiben.

    Finde ich richtig gut, wie du das obere Ende deiner Schneeglöckchen ausgeglichen hast. Solche Zählfehler sind mir auch schon passiert, vielleicht zwei oder drei Mal. Aber wie du habe ich immer eine Lösung gefunden und musste nichts wegwerfen. Das wäre schon ein Super-Gau bei einem größeren Projekt.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta,
    was man nicht weiß... Mir gefallen deine Schneeglöckchen auch in "verkürzter" Version, es wäre gar nicht aufgefallen, hättest du nichts dazu geschrieben. Schlimm wäre es gewesen, hätte der Stoff gar nicht gereicht. Gratulation auch zu deiner schöner Überraschungspost.
    Auch bei uns ist es bitterkalt, nicht einmal tagsüber steigt das Thermometer über Null Grad.
    Liebe Grüße und einen schönen, nicht so kalten Frühlingsanfang,
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jutta,
    ich finde dein Schneeglöckchen ganz wunderschön und der Fehler fällt überhaupt nicht auf. Ich finde, du hast das kleine Missgeschick perfekt gelöst.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  23. Deine Tasse ist einfach der Hammer und Stickmotive abwandeln, wegen kleiner Missgeschicke beim Zählen, das kenne ich nur zu gut. Wenn du es nicht erwähnt hättest, wir hätten es bestimmt niemals gemerkt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  24. Your snowdrops keep getting prettier and prettier, Jutta! No one will notice the mistake in counting :)

    Happy Spring to you!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.