Sonntag, 19. August 2018

Sommerblumenstrauß und Trockenheit

Einen schönen Sonntagmorgen wünsche ich euch allen. Heute kann ich euch ein Fortschrittsfoto vom Stickprojekt "Sommerblumenstrauß" von der Fa. Rico zeigen. Mittlerweile habe ich mich mit dem groben Aida-Stoff, der der Packung beilag, arrangiert. Auch die Farbwechsel sind inzwischen viel leichter zu sticken, als zu Anfang. Vielleicht bin ich am kommenden Sonntag schon fertig damit.

Ich habe ja schon einige Wochen hier auf dem Blog über die Dürre geklagt, die in Berlin und Brandenburg herrscht. Im August sind bis jetzt nur 9 Liter Regen gefallen, natürlich viel zu wenig. Der Juli war auch nicht gerade berauschend in Sachen Regen.
Hier im Norden Berlins hat jede Straße ihre eigene Baumart, in unserer Straße wachsen Ahornbäume, die scheinen etwas resistenter gegenüber der Dürre zu sein, jedenfalls ist noch alles grün. Wenn ich zum Einkaufen mit dem Fahrrad unterwegs bin, komme ich durch eine Straße, in der Birken wachsen. Schaut, Birken brauchen wohl deutlich mehr Wasser, das Laub fällt schon ab und es sieht aus wie Ende September.

Ich radle auch durch eine Straße mit Eichenbäumen, die unreifen Eicheln liegen schon fast alle auf dem Boden, was machen nur die vielen Eichhörnchen, die hier leben, im Winter?

Kurz bevor der Supermarkt erreicht ist, komme ich noch durch eine Straße mit Platanen, alle Bäume werfen massenhaft ihre Rinde ab, schrecklich sieht das aus. In der Zeitung habe ich gelesen, dass auch die jungen Bäume ihre Rinde abwerfen, das machen sie in normalen Sommern nicht.

Und hier ein Blick von unserer Terrasse in den Vorgarten, nur weil ich täglich gieße und sprenge, sieht es bei uns frisch aus. Ich hoffe sehr, dass es im nächsten Jahr nicht eine erneute Dürre geben wird, ob die Bäume sich über den Herbst und Winter erholen können?

Ganz liebe Grüße in die Runde, lasst es euch gut gehen, wenigstens sind die Temperaturen inzwischen in der Nacht so, dass die Räume gut abkühlen können,
eure

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    dein Blumenstrauß sieht bezaubernd frisch aus, er ist ein Highlight im Vergleich zu den herbstlichen Bildern, die du auf deinem Weg zum Einkaufen gemacht hast. Die Bäume reagieren auf den Hitzestress, sie haben zu wenig Feuchtigkeit und "helfen" sich damit, Laub verdorren zu lassen.
    Dein Garten wird gehegt und gepflegt, das sieht man, und eine grüne Insel tut bei diesen Temperaturen gut. Vielleicht kannst du heute gemütlich im Schatten sitzen und an deinem Blumenbild weitersticken?
    Herzliche Sonntagsgrüße und feine Stunden wünscht dir
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    dein Sommerblumenstrauß schreitet voran und schaut schon sehr schön aus!
    Ja, es ist auch bei uns überall trotz ein wenig Regen, sehr trocken.Eingepflanzte Koniferen, sind nicht angekommen, obwohl mein Mann sie immer gegossen hat...alles alles sehr schade.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh Jutta just love your Summer stitching and I must say your garden too.
    Here the leaves are also falling and changing colour .
    Enjoy your Sunday .

    AntwortenLöschen
  4. Dein Stickbild und dein Garten sehen richtig sommerlich aus, ansonsten nur bräunlich, puh
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh, wie schön dein Sommerblumenstrauß jetzt aussieht. Das ist ein so schönes Design.
    Ja, ohne Gießen würde es hier im Garten auch anders aussehen. Aber hier oben im Schwarzwald ist es nicht ganz so schlimm, irgendwie sieht alles noch sehr grün aus. Aber als wir letzte Woche unten in der Rheinebene waren, haben dort sie Bäume teilweise schon ausgesehen wie im Herbst, so wie auf deinen Bildern.

    AntwortenLöschen
  6. Jutta, How awful that you are having such and drought and I'm complaining about non-stop rain. With so many leaves wilting and shedding it's going to be a disappointing fall for you colorwise. I hope you get rain soon, thankfully your able to water your beautiful flowers. Enjoy your week, Mary

    AntwortenLöschen
  7. Dein Sommerblumenstrauß wir immer schöner, die unterschiedlichen Blumen sehen so toll aus.
    Bei uns ist auch alles trocken und der oft angekündigte Regen kommt doch nicht.
    Herzliche Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das Stickbild wird wunderschön!
    Die Trockenheit hinterläßt überall ihre Spuren und ich hoffe, es kommt bald die Erholung in Form von Abkühlung und Regen, damit die Natur wieder aufatmen kann!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ja, die Dürre ist schon wirklich lange jetzt. Heute hat es vielleich 5 Minuten geregnet. Davon merken die Bäume ja nicht mal was. Auch bei uns macht es sich bemerkbar, die Eiche wirft die Mini-Eicheln auch einfach ab. Hoffentlich kommen bald mehr Regentage.
    Dein Blumenstrauß sieht einfach toll aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta,
    der Blumenstrauß wird richtig schön. Ich finde immer bei manchen Stickmustern oder Materialen muss man sich einfach ein bisschen einsticken.
    Auch wenn es bei uns zu Beginn der letzten Woche mal ordentlich geregnet hat, aber für die Natur ist es einfach zu wenig. Ich hoffe der Herbst bringt reichlich Regen für die Natur.
    Schöne Woche und Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  11. What a lovely bouquet you have shared with us Jutta. You are still bringing the green to us. I'm so sorry about the drought however and how the leaves are falling off trees. You have kept your garden perfect however. RJ

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    dein Blumenstrauß wird wunderschön, so bunt und hübsch, gefällt mir sehr gut!
    Wir haben in diesem Sommer sehr viel Regen, manchmal Wolkenbruch - wie heute auch. Bei uns ist alls grün - bei meinen Eltern regnet gar nicht - 135 km von uns... so ist die Natur...
    Danke für Deinem Hinweis, ich habe es eingestellt, mal sehen, ob ich es gut gemacht habe, ob es funktionieren wird... :)
    Herzliche Grüße - ab morgen vom Plattensee :) - Palkó

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    der bunte Sommerblumenstrauß und der Blick in deinen Vorgraten heitert mich richtig auf, nachdem die Trockenheit mittlerweile einen Teil meiner Blumen dahingerafft hat. Auch bei uns werfen die Bäume ihre dürren Blätter ab und der Regen lässt weiter auf sich warten.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche,
    liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  14. I'm sorry to read that you are having such dry weather, Jutta! I hope you get some rain, soon! Here, things are better--we have gotten some much needed rain over the past two weeks and the grass is all green again.

    Your stitched piece is lovely and I bet you will be finished very soon. Hope you enjoy your day and the remainder of August!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.