Sonntag, 6. Januar 2019

Ein gutes Jahr 2019!

Ein gutes, kreatives neues Jahr wünsche ich euch!!!! Hoffentlich seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen, ich freue mich auf ein interessantes neues Bloggerjahr.
Meine Freundin Martina hatte Ende Dezember ein wunderschönes Stickfreebie veröffentlicht, den niedlichen Schneemann musste ich sofort sticken, ist der nicht hübsch? Leider haben wir hier in Berlin überhaupt keinen Schnee, deshalb habe ich mich entschlossen, den "Schnee-Stickstoff" für das Motiv zu verwenden, vielen Dank, liebe Martina.

Meine neuen Garn-Boxen, die ich zu Weihnachten von meiner Tochter geschenkt bekam, habe ich euch noch gar nicht gezeigt. Wunderbar sind diese Holzschachteln, die Einteilung ist perfekt. Ich habe eine Box nur für DMC-Garne genommen und die zweite für andere Garne von Anchor usw. Ein wirklich tolles Geschenk, es spart viel Zeit beim Suchen der Garne, nochmals vielen Dank.

Nach mehreren Rückfragen wegen meiner Weihnachtsbäumchen, siehe hier, habe ich mich entschlossen, eine Nähanleitung dafür zu schreiben. Auf dem Foto seht ihr das neu genähte Bäumchen links und den allerersten Prototyp rechts. Ich hoffe sehr, ich habe mich gut ausgedrückt und ihr könnte ohne Probleme die Bäumchen nähen.

Hier geht es zur PDF-Datei, es ist die zweite Datei von oben, klickt auf die Datei selbst oder auf den Pfeil rechts neben der Datei:

Anleitung Bäumchen

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag und eine kreative neue Woche,
herzliche Grüße sendet euch 

Kommentare:

  1. Liebe Jutta, der kleine Schneemann ist ja Super schön geworden und der Stoff passt ja perfekt dazu, auch den Rahmen hast du wieder passend gewählt. Solch edle Garnboxen, da freut sich sicherlich jede Stickerin.
    Danke für die Anleitung, die werde ich mir auf jeden Fall sichern.
    Herzliche Grüße, und schönen Sonntag, deine Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta, guten Morgen!
    Vielleicht bringt der süße Schneemann euch doch noch Schnee, auch wenn ihr derzeit keinen habt. Auf dem Bild schneit es ja schon heftig :-)
    Deine schönen Garnboxen sind ein tolles Weihnachtsgeschenk, und du hast auch schon alles eingeräumt! So hat man einen perfekten Überblick über den Garnvorrat.
    Und ein Danke für die Anleitung - dein Bäumchen hängt ja noch, aber so kann es ein paar "Freunde" bekommen. Die Anleitung ist sehr verständlich geschrieben, finde ich. Danke für die Arbeit, die du dir da gemacht hast.
    Dafür darfst du dir heute einen gemütlichen und ruhigen Sonntag gönnen; morgen ist die Weihnachtszeit endgültig vorbei und der Alltag hat uns wieder.
    Eine gute, neue Woche wünscht dir mit lieben Grüßen
    Erna

    AntwortenLöschen
  3. Der Schneemann ist auf dem Stoff perfekt in Szene gesetzt, und die Garnboxen waren sicher ein tolles Geschenk
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Toller Schneemann und eine geniale Garnbox!!!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Schneemann sieht prima aus. Perfekt in dem roten Rahmen.
    Ich habe den kleinen Kerl auch schon gestickt, nur noch verarbeiten.
    Solche Garnboxen sind echt prima. Ich habe meine ganzen DMC Farben auch in Boxen sortiert und möchte sie nicht mehr missen.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    auch für dich wünsche ich ein gutes, neues und kreatives Jahr 2019.
    Der Schneemann verbreitet richtig gute Laune, finde ich.
    Vielen Dank für die Bäumchenanleitung . Das kommt auf die To-Do-Liste für nächstes Weihnachten.
    Einen schönen Sonntag und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  7. Hi Jutta, I haven't been in Bloggerland for a while, so I scrolled down your blog. You made such a fantastic projects. I love your stitching.
    Love Alice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    der kleine Schneemann sieht so schnuggelig aus!
    Ich kann es mir gut vorstellen, das du von dem Garnkästchen sehr begeistert bist...alles ist so schön übersichtlich.Über dein Bäumchen, welches an unserem Tannenbaum hängt, habe ich mich sehr gefreut.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Der kleine Schneemann sieht zuckersüß aus. Ich habe gerade den ersten Karton Weihnachten verpackt. Morgen geht es weiter. Der Nachmittag wird mit der Nähnadel und einer Lieselei verbbracht. Ich hoffe, da kann ich morgen schon was zeigen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    ich wünsche dir auch ein schönes neues Jahr! Der Schneemann ist ganz goldig und es schneit auch bestimmt noch. Aber so hast du schon mal die Winterstimmung im Haus :). Die Kästen für dein Garn sind superpraktisch, sieht richtig ordentlich und übersichtlich aus. Ich bin noch dabei, mir ein Mäppchen für meine Garne zu nähen. Damit wenigstens Ordnung ist, wenn ich gerade damit arbeite :).
    Vielen lieben Dank für die Anleitung für das hübsche Bäumchen!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    ganz bezaubernd ist der kleine Schneemann geworden und der Hintergrundstoff dazu gefällt mir sehr. Auch bei uns liegt kein Schnee, hier kommt nur Regen herunter. Vielen Dank für die Anleitung des Bäumchens. Da wird meine to-do-Liste wieder etwas länger.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    das ist ein hübscher Einstieg in das neue Jahr! Möge es so weiter gehen :-) !
    So mag ich den Schnee auch, aber in Österreich möchte ich zur Zeit nicht unbedingt sein.
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Your little snowman finish is so cute with the polka dot fabric, Jutta! I need to try stitching on that someday soon. The link to the little trees is much appreciated--yours are adorable and they don't look like they would take too long to finish.

    We have no snow here in Pennsylvania either! I miss seeing it, but it is sure easy to get out and drive without worrying about ice :) Happy New Year to you!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,

    ein wirklich schönes Freebie von Martina ..... und du hast es ganz toll umgesetzt, so geht das neue Jahr gut los.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    Schnee haben wir hier auch nicht. Es regnet viel. Aber darüber freut sich die Natur.
    Tolle Aufbewahrungskästchen für die Garne hast du von deiner Tochter bekommen. Da sammelt sich im Laufe der Jahre ja auch immer viel an.
    Vielen Dank für die Anleitung. Ich werde das Bäumchen bei Gelegenheit mal probieren.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    wie wunderschön der kleine Schneemann ist und der gewählte Stickstoff passt hervorragend.
    Die hölzernen Aufbewahrungsboxen sind sehr praktisch und gefallen mir besser als die Plastikboxen die ich verwende.
    Danke für die Anleitung für das Bäumchen.
    Der Schnee vom Wochenende ist schon wieder weggetaut, heute Nacht hat es aber wieder ein bisschen Nachschub gegeben.
    Hab eine schöne Woche,
    liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    der kleine Schneemann ist bei dir auch süß geworden. Ich habe den auch gestickt, nur nicht fertiggestellt.
    Danke für die Anleitung, es ist eine gute Idee, und sehr gutes Geschenk :)
    Bei uns schneit wieder... ganz viel gibt es schon...
    Herzliche Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    der kleine Schneemann ist zu süß! Deine Garnboxen sind klasse, so hast Du alles super übersichtlich auf einen Blick! :O)
    Danke auch für die schöne Anleitung zu den Tannenbäumchen!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Dear Jutta your Garnboxen is wonderful. I am going to stitch that adorable snowman of Martina'S TOO. It is so cute. I LOVE my tree that you made me and it looks so pretty on my tree. Thank you so much for your kindness. I'm so glad you gave directions too. I hope your New Year is going well. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.