Sonntag, 6. Oktober 2019

Altes und Neues im Oktober

Einen schönen ersten Oktobersonntag wünsche ich euch, vielen herzlichen Dank für eure zahlreichen Kommentare zum letzten Post.

Geht es euch auch so? In den letzten Jahren haben sich bei mir schon so viele Quilts und Stickereien angesammelt, dass man alle gar nicht aufhängen kann. In diesem Jahr habe ich einen "Uralt"-Quilt aus dem Jahr 2006 aus der Versenkung geholt und endlich mal wieder als Herbstdekoration aufgehängt, dafür bleibt ein anderer Quilt auf dem Dachboden.
Die Muster, die auf Papier genäht worden sind, stammen von © Ula Lenz, die einzelnen Motive sind nur 4,5 x 4,5 cm klein, der Quilt hat die Maße von 60 x 90 cm.
Die Randgestaltung habe ich mir damals ausgedacht, applizierte Pilze, Blätter und Walnüsse zieren das gute Stück, es ist schön, mal wieder so einen "alten" Quilt hängen zu sehen.
Das war das Alte ....

.... und nun folgt das Neue: der Header vom Kalenderblatt Juli von © LKE ist fertig geworden. Ich habe das Muster ein wenig abgeändert, denn die Felsen unter dem kleinen Wald haben viel höher aufgehört und das machte die ganze Sache schief. So habe ich einfach etwas Felsen hinzugestickt, damit das Muster einen Bogen bildet.

Was ich aber nicht bedacht hatte, waren die vielen kleinen Vögel, die einfädig gestickt werden sollten. Ich wollte die einzelnen Muster fertig machen und habe die Vögelchen komplett vernachlässigt. Ingesamt 64 Stück habe ich an einem Abend gestickt .... nun ist der Juli fertig!!!!!!

Gerahmt ist das gute Stück bereits, ein wirklich schönes Muster, das mich an unseren tollen Urlaub in den Bergen erinnern wird.

Bilder aus unserem Garten zum Abschluss für heute, die Hortensien sind inzwischen so groß geworden, so dass mein Mann das Foto von oben machen musste, er ist größer und hat längere Arme ;-) So schön sehen dir Blüten der Tellerhortensie noch aus ..... die kleinen gelben Blümchen sind einjährig und wachsen im Kübel vor der Haustür, auch sie blühen immer noch ganz wunderbar!

Lasst es euch gut gehen, genießt die Oktober-Sonnenstrahlen, ganz liebe Grüße, eure

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Jutta,
    es ist schön, dass auch ältere Werke wieder ans Licht geholt werden, dieser Quilt passt so wunderbar zum Herbst und zeigt deine Fingerfertigkeit und Geduld.
    Eigentlich ist dein Kalenderblatt auch ein Quilt, viele einzelne Motive, ein schöner Header und ein tolles Gesamtergebnis. Die vielen Vöglein fallen nicht auf, aber sie geben dem Ganzen doch Leben. Wie schön, dass es dich an den Urlaub erinnert.
    Der Regen hat deinem Garten nichts ausgemacht, wie es scheint, noch immer blüht es und die kleinen gelben Blümchen vermitteln sogar noch Sommer :-)
    Liebe Grüße und einen schönen, feinen Sonntag,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    dein LKE Juli ist perfekt in dem braunen Rahmen. Ich wünsche dir viel Freude an dem Bild!
    Hier ist nix mit Oktobersonne, was macht frau - richtig sticken :-)
    Liebe Grüße aus NRW
    maxi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    ja man muss auch mal wieder ein älteres Schätzchen aufhängen, dass kenne ich auch. Sehr schön ist dein Herbstquilt und ich meine ich habe ihn noch nicht gesehen.
    Gratuliere, dass du den Juli nun fertig hast. Sieht perfekt im Rahmen mit dem Passepartout aus.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ja die alten Schätze, ich wechsel regelmäßig meine Wndquilts, da kommt jeder mal dran.Scho schee dein Julikalender, und so viele kleine Vögel, Du bist also zur Vogelflüsterin mutiert:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, das ist ein wunderschönes "altes" Schätzchen und hat es verdient mal wieder ans Tageslicht geholt zu werden. Dein Kalenderblatt ist sensationell, so viel Arbeit steckt da drin!!! Und ich glaub Dir gern, dass viele schöne Erinnerungen an einen tollen Urlaub eingearbeitet sind.
    Liebe Grüße nach Berlin von Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Dein Quilt aus dem Jahr 2006 hat wirklich verdient an diesem Herbst das Tageslicht zu erblicken.
    Und Kalender vom Juli - schon auch eingerahmt!
    Hier hat heute Nacht die Frost(-5°) die ganze Schönheit von Bäumen abgerissen, auch die letzten Blumen haben stark gelitten. Na ja, der Herbst.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  7. Oh Jutta, Your quilt is gorgeous!!! Congrats on finishing Juli, it is beautiful and each day tells a different story. It looks wonderful framed. ( I have been away and lots going on, trying to catch up with everyone) Mary

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    ohja, auch ich hab jetzt so viele Bilder, dass ich nicht mehr weis wo ich was aufhägen soll, da hilft nur das austauschen, damit jedes Motiv zu seinem Recht kommt, Sehr hübsch der Herbstquilt.
    Auch dein Kalenderblatt hast du Prima zur Geltung gebracht. Glückwunsch zur Fertigen Arbeit.
    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    wunderschön ist dein neues Stickbild geworden. Aber ein Traum ist dein kleiner Herbstquilt. Gerade spielt mir das Leben einen Streich, so dass ich nicht zu wirklich viel komme. Aber ich arbeite immer noch am Aussortieren meines Handarbeitsbedarfes. Die Kiste mit den Sticksachen wird immer voller, also bitte noch ein wenig Geduld.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    dein Herbstquilt hat es verdient vom Dachboden geholt zu werden, er ist wunderschön! Sehr schön ist auch das Juli-Kalenderblatt geworden, ich gratuliere dir zur Fertigstellung.
    Hab eine schöne Woche, liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Juitta,

    ja, der Platz, dass ist dann so eine Sache ..... aber schön, dass dein altes Schätzchen dann mal wieder seinen Platz gefunden hat ..... sehr schön ist dein Herbstquilt. Auch dein fertiges Kalenderblatt macht sich klasse im Rahmen.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    Bin letzte Woche nicht dazu gekommen einen Kommentar zu schreiben. Dafuer wird dieser laenger :-)
    Der kleine Kuerbis sieht eingerahmt so huebsch aus. Hast Du ihn aufgehaent? Platzmassig musste vielleicht etwas anderes weichen? So wie bei dem Herbstquilt der es auch verdient wieder das Tageslicht zu erblicken. Auf dem Photo sieht man an der Seite noch etwas Stoff (Binding) von etwas anderem. Noch ein Quilt?
    Nun zu dem Kalenderblatt....da hattest Du recht die kleinen Berge zu vergroessern. Ich hab das mit dem vorherigen Bild davon verglichen und es sah tatsaechlich schief aus.
    Und nun? Kalenderblatt fertig - kommt ein neues Projekt oder arbeitest Du an dem Christmas Banner?

    Viele Gruesse aus WA
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Hi Jutta! I enjoyed both the old and new in your post! The quilt looks so pretty with the border of mushrooms and leaves--a perfect fall wall hanging. And congratulations on finishing up your July calendar page--the header completes it nicely :)

    Beautiful hydrangeas--ours have all died back here, but I loved seeing them blooming so much for a change. Have a great week!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,
    ich wußte gar nicht mehr, dass die kleinen Patchworkmotive von Ula Lenz waren. Einige davon habe ich auch genäht. Ich geh mal auf die Suche.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe jutta,
    der Herbstquilt ist ja ein Traum! Ich liebe den Herbst und seine Farben, toll hast Du diese in dem Quilt eingefangen!
    Dein Stickbild ist auch wunderschön geworden, da hast Du fleissig gestichelt :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    das Juli-Kalender ist wunderschön geworden! Dieses Muster ist tatsächlich einen guten Erinnerungsschmuck! Es wird sicherlich lange nicht in die Vresenkung gehen! :)
    Herzliche Grüße aus dem sonnigen Ungarn: Palkó

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.