Sonntag, 10. Januar 2021

Fortschritte und Vorsätze im Januar

Wie schnell die Woche vergangen ist, heute ist wieder Zeigetag, einen schönen Sonntag wünsche ich euch. Zusammen mit Ursula sticke an der "Sternschnuppe" der © Werkstatt für Historische Stickmuster, sie hatte schon vor einer Woche ihre "Technik" gezeigt, die ich gern übernommen habe. Zuerst werden die feinen Sterne und Schwünge gestickt, danach kann ich ganz entspannt die Quadrate füllen, eine gute Idee. Die kleinen goldenen Sternchen habe ich nur zur Dekoration aufgestreut ;-) Ohne Ursula wäre ich noch längst nicht soweit, denn eigentlich arbeite ich nicht häufig im Januar schon für Weihnchten. Ich möchte euch in einer Woche das fertige Tuch zeigen.



Für das neue Jahr habe ich mir vorgenommen, diese drei Projekte zu beenden ..... denn wenn es hier auf dem Blog "schwarz auf weiß" steht, ist das ein Ansporn für mich, es auch zu tun. Der Kaffeeduft, die Jam Potjes und mein Garten-Schriftzug warten darauf, beendet zu werden, packen wir es an! Habt auch ihr Vorsätze für 2021?

Die letzte Woche war trübe, grau und ganz ohne Sonnenschein, aber es gab ein wenig Schnee, hier ein Beweisfoto vom Abend, am Montag war der Schnee schon wieder geschmolzen, aber schön war es doch.

Viele liebe Grüße an alle meine Leser, lasst es euch gut gehen und bis nächste Woche, eure

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Jutta,
    der Sternschnuppenregen wächst tatsächlich sehr schnell, das ist somit wirklich eine sehr zeitsparende Methode. Da du vor gar nicht so langer Zeit damit begonnen hast und schon nächste Woche damit fertig sein willst, ist das Rekordzeit!
    Außerdem bin ich mir ganz sicher, dass du deinen Neujahrsvorsatz verwirklichen wirst. Mein Vorsatz ist ebenfalls, meine unfertigen Projekte, egal ob Handarbeiten, Nähen oder Papier endlich fertigzustellen, wobei eine Näherei bereits erledigt wurde - bin ganz stolz, hihi.
    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Love your stitching and the way you have stitched it with the stars first , makes it easy to stitch it now.
    I am also picking up some UFOs with a few new ones and Christmas stitching that I can't show until the end of the year.
    Have a fun week, HUGS .

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta, das ist wirklich eine gute Idee, so an das Strickstück ran zu gehen, und der Abschluss wird dann leichter.
    Den Kaffeeduft wollte ich 2020 schon beenden, jetzt hab ich es mir erneut vorgenommen, mal sehen ob es mit dem neuen Nähzimmer klappt, dann klappt es auch mit dem Quilt.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir, deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    man muss auch mal neue Wege bei einem Hobby gehen. Und warum nicht mal etwas ausprobieren, wie jemand Anderes etwas stickt. Ein toller Fortschritt an dem Mustertuch und weiterhin viel Spaß damit. Du hast dir eine Menge vorgenommen, um es bis nächsten Sonntag fertig zustellen.
    Auf deiner Fertigsstellung deiner Ufos bin ich schon sehr gespannt, besonders auf den Gartenschriftzug.
    Also Ufos habe ich zwar welche, ich müsste eigentlich einen Quilt quilten, habe aber keine Lust und ansonsten sind es meine WIPs die ich weitersticken bzw. -nähen und -stricken werde.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    frohes neues Jahr! Es klappt wieder mit dem Schreiben ;-)!
    Dein Sternschnupe Projekt wird sehr schön. Viel Erfolg bei den Endfertigungen der 3 Arbeiten, ich bin schon gespannt wie sie werden.
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  6. Shooting stars is a beautiful design, lovely stitching. Good luck with your projects

    AntwortenLöschen
  7. Die Sternschnuppen werden so,so schön, und auf die "neuen" fertiggestellten Projekte bin ich gespannt, besoners die Marmeladengläser gefallen mir sehr.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    die Sternschuppen sind sehr schön, ich habe wieder Lust bekommen, das Muster auch zu sticken.... aber ich habe viele Pläne... :(
    Ja, die Ufo's fertigzustellen ist immer gut, und diese sind alle schöne Projekte, es wäre Schade, halbfertig zu lassen.
    Bei uns war gestern echt schöne Sonnenschein, heute wieder alles grau, wie inden letzten Wochen meistens... ich mag es nicht, brrr :)
    Herzliche Grüße aus Ungarn: Palkó
    P.S: besten Dank für deine liebe Wörter bei mir!

    AntwortenLöschen
  9. Die Sternschnuppen sind wunderschön. Ich finde, man sie auch im Januar gut sticken. An deine anderen Stickereien kann ich ich mich noch gut erinnern. Du schaffst das sicher, sie zu einem guten Ende zu bringen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    wie wunderschön deine Sternschnuppen schon aussehen! Ich bin erst ganz am Anfang damit, aber auch mir macht das Sticken großen Spaß. Drei schöne Projekte hast du dir zur Fertigstellung herausgesucht und ich bin gespannt, mit welchem du anfangen wirst.
    Für 2021 habe ich mir vorgenommen, das eine oder andere UFO fertigzustellen. Mal sehen, was ich alles schaffe.
    Herzliche Grüße
    Deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta deine Sternschnuppen werden immer schöner, hoffentlich hat sich das Gold gut versticken lassen. Bin neugierig was du aus den unfertigen Sachen machst.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta, Endspurt - wir kriegen die Schnuppe fertig! Du arbeitest "schon" für Weihnachten, ich "noch" für Weihnachten ;-)))
    Ich dachte der GARTEN sei fertig? Du meinst noch einrahmen oder einpatchen?
    Die Marmeladentöpfe sind ja toll. Gefallen mir sehr gut! Da kriege ich richtig Appetit auf ein Marmeladenbrot!
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta!
    Ich weide meine Augen wieder an deinen Arbeiten. Ich wünsche dir gutes Gelingen mit deinen Vorsätzen!
    Hier ist der Schnee aufs Bleiben, weil die minus Grade stehen, und noch kälter vorgesehen wird.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    wunderschöne Arbeiten hast du dir vorgenommen. Die Gläser sehen so natürlich aus. Man könnte sie glatt für echte Jam Potjes halten. Und das Buchstaben sind so toll! Ich glaube fast, ein ähnliches Muster habe ich auch irgendwo in meiner Stickmustersammlung.
    Ja, ich mache immer Pläne für das kommende Jahr. Mir ist es auch egal, ob ich alles schaffe. Aber Pläne müssen einfach sein. Sie bedeuten für mich Zukunft! Und nicht aufgeben!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Jutta,

    die Sternschnuppe ist wunderschön und ich bin gespannt, wie sie fertig aussieht. Ich hab zu Weihnachten die Stickpackung "Herzenslust" von der Werkstatt für Historische Stickmuster bekommen und bin schon ganz gespannt, wie sich die sticken lässt. Das Wetter war hier in Essen auch leider nur grau, bis auf gestern. Da hatten wir einen schönen, fast ganz blauen Himmel und die Sonne kam endlich mal wieder hervor. Schnee blieb leider aus :(.
    Ich wünsche dir eine schöne, gesunde Woche.
    Alles Liebe
    Amara

    AntwortenLöschen
  16. Your projects that you plan to finish this year are all lovely, Jutta! And you're making lovely progress on your shooting stars. We had a long period of cold, dark days, too, but the sun has been shining again this week and it is so welcome. No snow as it has all melted. At least we had it for Christmas! Hope you have a lovely week ahead!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    mit der "neuen" Methode scheinen die Sternschnuppen tatsächlich schneller gestickt zu sein. Du hast eine Menge geschafft und ehe du dich versiehst, sind sie fertig. Ich freue mich auf die Fertigstellung deiner Projekte. Ein paar Ufos habe ich auch, aber irgendwie nicht die Ideen dazu sie zu beenden, aber wie heißt es so schön, kommt Zeit, kommt Rat.
    Bei uns ist der Schnee liegen geblieben und für heute ist Neuer voerhergesagt, seit einer Stunde schneit es bereits ganz fein.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,

    dass ist ein schönes Projekt, an dem du da stichelst ..... ich würde es wahrscheinlich nicht schaffen bis nächstes Wochenende fertig zu werden ..... aber du als Profi schaffst es bestimmt!!! Gute Vorsätze nehme ich mir keine, obwohl besser wäre es bestimmt bei all meinen UFO´s.

    LG Ute

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.