Sonntag, 17. Februar 2019

Christmas Banner .... bei frühlingshaften Temperaturen ;-)

Wunderbares Frühlingswetter ..... ganz liebe Sonntagsgrüße an euch.

Meine Freundin Andrea und ich zeigen euch heute unser erstes Teilstück vom „Christmas Snowfriends Banner“ von
© Stoney Creek. Wir haben verabredet, dass wir heute das C und das H zeigen wollen, der niedliche Schneemannengel folgt dann im März. Sehr viel Spaß macht das Sticken, aber das Muster ist recht zeitaufwendig ....

... hier eine Nahaufnahme der Kerze, der Kerzenschein ist mit einfädigem Goldgarn umstickt. Ich sticke mein Banner auf 18ct Aida von Zweigart mit den angegebenen DMC-Garnen. Liebe Andrea, ich freue mich auf deinen heutigen Post und auf's Weitersticken mit dir!!!!!

In der letzten Woche habe ich begonnen, das Schachbrettblumenkränzchen aus dem Leafleat „März“ von © Christiane Dahlbeck zu sticken. Dieser kleine Kranz soll im März mein Headerfoto zieren. Ich bin froh, dass ich mich nicht verstickt habe, der Kranz ist geschlossen und alles passt perfekt.

Kürzlich habe ich die Zutaten für einen Kuchen im Glas geschenkt bekommen. Es ist ein Rezept für Brownies, ich musste nur noch Eier, Butter und Milch hinzufügen .....

.... der Teig reichte für zwei runde Kuchenformen .... natürlich gab es gestern Nachmittag auch noch Sahne dazu, der Korkuntersetzer ist für das Milchschaumglas .... mmmmhhhh  .... bei dem schönen Wetter haben wir rasch die Gartenmöbel hervorgeholt und sie auf den Rasen gestellt. Die Sonne steht natürlich im Februar viel tiefer als im Sommer, aber wie haben ca. 45 Minuten unseren ersten Kaffee des Jahres im Garten genossen.

Auch die Schneeglöckchen genießen die Wärme, heute wird es auch nochmals so wunderschönes Wetter geben, ich hoffe sehr, bei euch auch.

Viele liebe Grüße und bis nächsten Sonntag, eure

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    vorab wünsche ich dir einen schönen guten Morgen bei hoffentlich wieder strahlendem Sonnenschein. Euer gemeinsames Projekt ist wirklich sehr aufwendig, sieht man sich die Details genau an. Aber es wird wunderschön, das tröstet euch ganz bestimmt darüber hinweg :-) Als Ausgleich zum Winter gibt es das zauberhafte Kränzchen mit den Schachbrettblumen, kulinarisch dazupassend den schokoladigen Kuchen samt allem Drum und Dran ... und das auf der Terrasse - herrlich!!! Und auch bei euch blühen schon die Schneeglöckchen, hier zeigt sich erst das erste Grün, sofern der Schnee weggeschmolzen ist.
    Einen schönen frühlingshaften Sonntag und ganz liebe Grüße nach Berlin
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta, da hätte ich mich gern dazu gesetzt... Deine neue Stickerei wird wunderbar, schon allein der Farbverlauf im C... herrlich!!! Und es ist wirklich sehr aufwendig, wenn dann sogar einfädig gearbeitet wird, RESPEKT!!!
    Genieß den sonnigen Sonntag, vielleicht gibt es ja wieder draußen den Kaffee ;o)
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    das wird wieder eine wunderschöne Stickerei. Und ich bewundere dich dafür, dass du dich so früh mit Weihnachten beschäftigst ;-). Aber da es aufwändig ist, hast du die Chance es Weihnachten auch aufhängen zu können.
    Wir hier im Rheintal haben auch so tolles Frühlingswetter. Hach - jetzt geht’s aufwärts!
    Dir einen schönen Sonntag und eine gute Woche!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    da kann ich mich in den nächsten Monaten auf eure Fortschritte am Christmas Banner erfreuen und gern an meine Stickerei erinnern. Oh ja, das Muster ist sehr aufwendig, aber jeder Stich und Farbwechsel lohnt sich. 18 Aida ist auch sehr fein. Stickst du 2 fädig oder 1 fädig?
    Da habt ihr gestern den Sonnenschein gut genutzt.
    Schönen sonnigen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ganz vergessen, der Kranz wird wunderschön und man ist immer erleichtert, wenn sich die Runde ohne Zählfehler schließen lässt.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wonderful post Jutta ,love the Christmas stitch and your new start .

    The cake looks so yummy , and beautiful snowdrops what could be better .

    Have a lovely week.

    AntwortenLöschen
  7. Jutta, Another great SAL!!! Those letters are stitch heavy but the embroidery is so pretty and keeps it interesting for you to do. I'm green with envy that you were able to enjoy your cake outdoors!! We are having ice come down now, I'm pretty tired of this winter already! Love those beautiful snowdrops!!

    AntwortenLöschen
  8. Dein Banner wird wieder wunderschön
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    wunderschön ist der Beginn deines Christmas Banners. Ganz besonders gut gefällt mir das Kränzchen der Schachbrettblume. So zart und fein sieht das Kränzchen aus. Wir hatten hier am Wochenende auch wunderschönes Vorfrühlingswetter und ihr habt es mit dem Kaffeetrinken im Garten bestens genutzt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    als gut planende Stickerin bist Du natürlich im Frühling schon mit Weihnachten beschäftig...*lach*. Der Anfang ist schon so vielversprechend, da wünsche ich mir, die Zeit möge schnell dahin fliegen und Dein Banner zeigt sich in ganzer Schönheit. Apropos: Beim Öffnen Deines Blogs habe ich mich gleich in die süßen beiden Spatzen verliebt. Was sind die nur süß.
    Liebe Grüße und bis bald Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    wunderschöne Motive stickst Du wieder! Diese Weihnactsbanner gefallen mir ja sowieso, aber der Februarkranz ist auhc ganz bezaubernd! So schö zart und fein :O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    das habe ich gerade gedacht, da steckt ganz viel Arbeit im Christmasbanner. Aber ihr steht ja nicht unter Zeitdruck. Das Schachbrettblumenkränzchen sieht entzückend aus. Ich hatte damals den Tipp bekommen, bei Kränzen immer Fäden für ein Hilfskreuz einzuziehen. Dann fällt es wenigstens schon bei einem Viertel des Kranzes auf, ob man sich verzählt hat.
    Zutaten für einen Kuchen im Glas, das ist ja auch eine tolle Idee. Das muss ich mir mal merken.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Oh Jutta, da habt ihr wieder ein wunderbares Projekt begonnen. Toll anzusehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    dein Beginn vom Christmas Banner gefällt mir. Ich freue mich so, es mit dir sticken zu können. Das Schachbrettblumenkränzchen wird wunderschön.
    So ein Kuchen aus dem Glas ist doch was tolles, wenig Arbeit und schnell fertig.
    Die Schneeglöckchen blühen aber schön, bei uns sind sie immer noch unter einer Schneeschicht verborgen.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta, da kann ich dir nur Recht geben - sehr aufwendig zu sticken, aber das Ergebnis lohnt sich auf jeden Fall. Viel Spaß beim Schneemann. Das Schachbrettkränzchen sieht hübsch aus, ich freu mich auf dein Headerbild.
    Kuchen im Glas habe ich schon so oft gehört, aber noch nie ausprobiert, oder verschenkt, aber warum nicht, scheint eine gelungene Sache zu sein. Auch bei uns war sehr schönes mildes Wetter.
    Ganz liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,

    jaaaaa, wunderschön war das Wetter in den letzten Tagen. Und so schön es auch war ..... leider ist es nicht normal, die Klimaerwärmung lässt sich nicht mehr verleumden. Der Anfang von deinem Christmasbanner ist gemacht, auch wenn die Arbeit sehr aufwenig ist, es wird sich bestimmt lohnen. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei diesem Projekt.

    Herzliche Grüße
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  17. Jutta, oh what beautiful stitching you have done. I love this project. I so enjoy the SAL's you do with your friends. So happy your weather has been so pleasant. I'm sorry I'm late to comment. I have been sick with bad sinus and a virus and I'm just now catching up with comments but I will get to all of them. Hope this week is lovely for you my friend. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.