Sonntag, 18. Juli 2021

Immer noch nicht fertig ....

Ja, ihr habt richtig gelesen, ich bin mit meinem "Fingerhut" von © Christiane Dahlbeck noch nicht fertig, hoffentlich schaffe ich es bis zum kommenden Sonntag, einen Miniquilt daraus zu nähen.

Nachdem die Blüten komplett mit passendem Garn umstickt waren, habe ich auch noch die Blätter und Stängel mit Backstitches verschönert. Passende Stoffe konnte ich bereits heraussuchen, entweder nehme ich die dunkleren Stoffe links oder die hellen rechts, mal sehen.

 
Bei einigen Blüten hatte ich die Blumenstempel mit einem Faden in weiß und rosa gestickt, das gefiel mir gar nicht, kurzentschlossen wurde alles wieder aufgetrennt. Entweder verwende ich 2 Fäden oder ich sticke nicht so viele wie angegeben, leider habe ich vergessen, vor dem Auftrennen ein Foto zu machen. 

In der letzten Woche musste ich mir Passfotos machen lassen, denn mein Ausweis läuft in diesem Jahr ab, in Berlin soll man rechtzeitig eine Verlängerung beantragen. Der Fotoladen ist gleichzeitig mein Rahmen- und "Passepartout"-Geschäft, ich hatte meinen goldenen Rahmen (ohne Glas, hihihi) und die Stickerei "Sternschnuppe" der © Werkstatt von Historische Stickmuster mitgenommen, um ein Passepartout auszusuchen. Ich habe mich für ein helles Beige entschieden, eine weiße Umrandung wirkte irgendwie kalt, nun muss ich nur noch rechtzeitig vor der Adventszeit ein Vlies hinter die Stickerei bügeln und dann kann das herrliche Motiv aufgehängt werden .... das sollte doch zu schaffen sein .... Christmas in July!

 
 
Der Garten hat sich erholt nach dem Regen, es grünt und blüht und wir freuen uns darüber, bald wird der Phlox blühen, der rosafarbene unten links beginnt schon, die Phloxblüte ist eine besonders schöne Zeit-

Die schrecklichen Nachrichten gehen mir und meiner Familie unter die Haut. Ich hoffe, dass niemand von euch zu Schaden gekommen ist, es muss furchtbar sein, so plötzlich einen geliebten Menschen zu verlieren oder vor dem absoluten Nichts zu stehen.

Alles Gute für euch, bleibt gesund, herzliche Grüße von

13 Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Jutta,
    deine Fingerhutstickerei ist fertig, die weitere Gestaltung wird auch noch fertig werden - es muss ja nicht immer alles zugleich passieren. Du hast sehr schöne Stoffe dafür herausgesucht.
    Deine Passepartout-Wahl gefällt mir, die Stickerei kommt sehr gut zur Geltung und wirkt absolut nicht "fremd". Wenn man überlegt, dass in 5 Monaten Weihnachten schon vor der Tür steht und wie schnell die Zeit vergeht, machst du es ganz richtig ;-)
    Danke auch für die schönen Blumenbilder aus deinem Garten und ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta
    Sehr schön ist dein Fingerhut geworden, bin gespannt für welchen Stoff du dich entscheidest, mir gefällt der helle sehr gut. Die Unwetter sind schon sehr schlimm, da fragt man sich wie das noch weiter gehen soll wenn es immer extremer wird. In kurzer Zeit ist alles zerstört und man steht vor dem nichts und viel schlimmer die vielen Menschenleben, schrecklich. Aber auch viele Tiere mussten qualvoll sterben, nicht nur Haustiere auch Wildtiere das macht mich auch traurig. Schön sind deine Blumen, der Phlox blüht bei mir auch schon.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    wieder so viele schöne stickereien gibt es bei dir zu sehen. bin immer ganz geplättet was du alles zeigst. ganz wunderschön ist die Weihnachtsstickerei perfekt auch der Rahmen dazu. Acu der gestickte fingerhut ist wunderschön, ich würde die helleren Stoffe wählen. Ich freue mich wenn du uns Bilder zeigst.Hier regnet es seit einer Woche, gottseidank ist der Keller trocken, bis jetzt sind wir verschont. Ich sende dir ganz liebe Grüße nach Berlin, deine Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    sehr schön sieht dein fertig gestickter Fingerhaut. Die Stoffauswahl ist nicht immer ganz so einfach, ich muss es auch immer ein paar Tage wirken lassen, bevor ich anfange.
    Das Passepartout passt sehr gut zu deiner Stickerei und das Vlies ist schnell hintergebügelt.
    Hab eine schöne Woche und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    keine Stickvorlage ist in Stein gehauen und du wirst schon deinen Fingerhut fertigen ob mit oder ohne Blütenstempel. Für dein Sternschnppen Werk hast du einen perfekten Rahmen gefunden, er unterstreicht sehr schön die Stickerei!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,

    erst heute habe ich mir dein Dörfchen angeschaut und der Rahmen passt super dazu. Auch deine anderen Stickprojekte sehen klasse aus. Dass der Fingerhut eine große Herausforderung ist mit seinen halben und viertel Stichen kann ich nur allzu gut verstehen. Aus diesem Grund habe ich erstmal das Vogelhäuschen von Dahlbeck beiseite gelegt, bin damit etwas überfordert. Habe mir jetzt erstmal die drei Rotkelchen aus dem Buch vorgenommen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    dein Fingerhut ist wirklich hübsch und ich glaube ich würde mich für den dunkleren Stoff entscheiden. Aber ich bin schon gespannt wie du dich entscheidest. Und mit deinem Passepartout geb ich dir Recht, es lockert wirklich ein bisschen auf, gut dass du es life sehen konntest, im Netz bestellen kann man doch nicht so entscheiden.
    Ich selbst bin nicht betroffen, aber auch mich beschäftigt es schon sehr, zumal ich durch meine Arbeit da mit verbunden bin. Daran sieht man aber auch wie dankbar man für jeden Tag sein muss, an dem es einem gut geht, denn zuschnell ist das Leben auf den Kopf gestellt.
    Hab eine schöne Woche, liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    auch ohne die aufgestickten Blütenstempel sieht dein Fingerhut sehr hübsch aus und wird ein schöner sommerlicher Miniquilt werden. Spontan würde ich mich für die dunkleren Stoffe entscheiden, ich bin auf deine Wahl gespannt.
    Für die Sternschnuppen hast du mit dem Passepartout eine sehr gute Entscheidung getroffen, es passt super zu dem goldenen Rahmen.
    Herzliche Grüße
    Deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön ist dein Fingerhut geworden. Auch deine Sternschnuppen sind fantastisch geworden.
    Liebe Grüße Gitta

    AntwortenLöschen
  10. Love your Foxgloves and the material you are going to use .
    Love the shooting stars .
    Beautiful flowers in your garden .
    I feel so sorry for the many people who have lost loved ones and their homes.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta, die Meinungen gehen ja auseinander welche Stoffkombination nun wohl besser zum Fingerhut passt. Ich gebe meine Stimme für die Hellere ab ;-) Du hast deine Sternschnuppe also eingerahmt - sieht sehr elegant aus. Meine liegt noch rum, den Stoff fürs Kissen fand ich nie und nun weiß ich nicht was ich daraus machen soll. Vielleicht einen Miniquilt für meinen Tischständer?
    In deinem Garten blüht es wunderbar. In meinem werden schon Blätter and den Büschen welk und fallen ab.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Jutta,
    wunderschöne Bilder von dir :).
    Dein Garten blüht so toll.

    In dem Stadtteil in dem ich lebe, ist glücklicherweise nichts schlimmeres passiert, aber der Essener Süden hat leider sehr viel abbekommen. Mich nehmen die Bilder auch wirklich sehr mit, aber ich bin auch sehr froh über die Solidarität und wie viel sofortige Hilfe kommt. Viele Hotels und Pensionen hier in Essen sind für die Leute die gerade nicht mehr in ihr Zuhause können, kostenlos verfügbar. Die anderen Regionen handeln zum Glück ähnlich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke viele Grüße in die Hauptstadt
    Amara

    AntwortenLöschen
  13. Jutta, Your foxglove is gorgeous, so close to finishing. Congrats on finishing the pretty Christmas in July project. The photos from Germany are so upsetting to see, I can't imagine how you deal with that kind of devastation.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.