Sonntag, 30. August 2015

Der letzte Sonntag im August .....

.... und wieder habe ich antizyklisch gestickt .... Block 7 unseres Projekts "Frosty Forest" von Little House of Needleworks ist geschafft. Block 7 heißt: "Snowy Foxes" .... sind die beiden nicht hübsch?

Liebe Marie-Louise, nur noch 2 Blöckchen, dann können wir uns um die Fertigstellung kümmern, die Zeit ist wie im Fluge vergangen, bei dir sicherlich auch.

Und nun lacht mich nicht aus ;-) .... hier ein Foto unseres blauen Erkers, der gleichzeitig die Überdachung für unsere Haustür ist. In diesem Erker steht mein Nähtisch.

Um das Zimmer vor Sonne zu schützen, haben wir Innenjalousien und weiße, wärmeabweisende Vorhänge an den Fenstern. Regelmäßig im Frühjahr werden die Vorhänge gewaschen, und beim letzen Mal sind sie eingelaufen, gerade an dem langen Fenster ist unten ein großes freies Stück ....

Mein herzallerliebster Göga meinte im Frühjahr: ach, dann warte bis zum nächsten Waschen :-(
Man kann nämlich nur ganz rechts von innen aus gesehen eine Schraube lösen, um an die Vorhänge zu kommen. Zum Aufhängen wird zuerst der lange Schal für das große Fenster aufgeschoben, dann die beiden kurzen Schals und umgekehrt.
Ich hatte mich richtig geärgert über die zu kurze Gardine ...... und da kam mir die Idee:
zuerst habe ich einen Stuhl an den das Fenster gestellt und den langen Schal vorsichtig aufgetrennt ..... dann schob ich meinen kleinen Nähtisch an das Fenster und konnte superleicht die passende Länge nähen .... auch ein Bügelbrett und Bügeleisen war schnell vor das Fenster gestellt, denn der Stoff darf auf niedriger Stufe auf links gebügelt werden ...

.... und "Simsalabim" .... der Vorhang hat genau die richtige Länge und hängt ganz wunderbar!!!!! Die Knicke hängen sich bestimmt noch aus. Ich werde diese Näharbeit als UFO deklarieren, ist ist mein UFO Nr. 29.

Zum Abschluss ein Foto aus unserem Garten. Im letzten Herbst habe ich diesen Sonnenhut gekauft, der Name hat mir so gut gefallen "Tomato Soup", ...... und so sieht die Tomatensuppe blühend aus ;-)

Meine Lieben, ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, ich grüße euch alle ganz herzlich und bedanke mich für die vielen Kommentare zum letzten Post,
ganz liebe Grüße,

Sonntag, 23. August 2015

.... und schon wieder ist Sonntag ....

The same procedure .... mein heutiger Sonntagspost .... hallo zusammen!!!!

Mmmmhhh, meine Familie und ich, wir mögen sehr gerne Wassermelonen. Beim Projekt "Dessert of the Month" von Sue Hillis ist diese tolle Frucht natürlich für den August vorgesehen, das Sticken hat wirklich Spaß gemacht ....

.... liebe Ursel, liebe Carola, nun sind es nur noch vier Monate, dann ist unser Projekt schon fertig.

Schon vor einigen Wochen kam ganz unverhofft ein Päckchen von meiner lieben Freundin Anja bei mir an, einfach nur so, was sagt ihr dazu? Anja hat eine Teebeutel-Schatulle für mich gemacht, ist die nicht wunderschön? So fein gestickt, dazu noch eine tolle Rosenkarte und Pins in Muffinform.

Hier könnt ihr sehen, wie die Teebeutel verwahrt werden, jedes Beutelchen hat sein eigenes, aus Papier gefaltetes Fach, ein wirklich tolle Idee. Liebe Anja, dein Tee ist bereits getrunken, du hast mir so viele außergewöhnliche Sorten mit eingepackt, hach, wie das geduftet hat ..... ich habe ein paar Beutel aus meinem Fundus hineingeschoben, hab vielen, vielen Dank, die Überraschung ist dir wirklich gelungen.

Tadaaa ..... ganz stolz bin ich auf mein neues fertiges UFO, es ist schon die Nr. 28 ..... bereits im Januar 2014 habe ich mich bei Ladyfée für den SAL "Surprise de Noel" angemeldet. Der Start war der April 2014 und es wurde in 6 Monatsetappen gestickt ...

.... ich habe einen kleinen, aber feinen Tischläufer daraus gemacht ....

.... für die Rückseite wollte ich unbedingt diesen glitzernden Jersey verwenden, hach, der Stoff hat sich gezogen wie sonst was, ich habe häufiger beim Nähen schimpfen müssen ....

.... aber ich habe den Kampf gewonnen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Maße des Läufers sind  32 x 74 cm.

Eine wunderschönen Sonntag, die Hitze ist hier endgültig vorbei, es ist tagsüber schön warm und nachts herrlich kühl, so kann der Sommer noch ein Weilchen bleiben. Macht es gut, viele liebe Grüße,

Sonntag, 16. August 2015

Kurzurlaub

Ein paar herrliche Tage an der Ostsee liegen hinter uns. Wir haben Kurzurlaub in Kühlungsborn gemacht, ein wirklich schöner Ort, gutes Wetter, gutes Essen und natürlich immer gute Laune  ..... eine wunderbare Zeit!!!!

Die Abendspaziergänge waren besonders reizvoll, es war herrlich kühl und die Sonnenuntergänge so schön, wie auf diesem Foto.

Ich möchte mich bei euch für die vielen, lieben Kommentare zum letzten Sonntagspost bedanken, ich habe mich sehr darüber gefreut. Während des Kurzurlaubs war ich sehr PC-faul: Blog-Kommentare freigeschaltet, kurz nach Mails geschaut und den online-Wetterbericht aufgerufen, mehr habe ich nicht gemacht. Ich werde Anfang der kommenden Woche meine Mailschulden einlösen und auch eure schönen Blogs besuchen, versprochen!

Aber ein wenig gestickt habe ich auch, hier ein Foto meines Projekts "En Retard" von Madame Chantilly vor dem Urlaub .....

..... und hier der Stand von heute, das kleine Dorf ist ein ganzes Stück gewachsen, ein wirklich schönes Muster und leicht zu sticken.

Meine Lieben, habt einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche,
voller Energie grüßt euch

Sonntag, 9. August 2015

Cassie Cow und UFO Nr. 27

Hallo zusammen,
in der letzten Woche wollte ich euch die fertige Cassie Cow von Brooke Nolan zeigen, war leider nix! Aber nun ist sie fertig, vielleicht sollte ich sie noch bügeln ;-)  ........

..... und hier alle 14 zusammen, hach, ich freue mich schon auf die nächsten Muster!!!!
Wenn alle 25 Animals gestickt und genäht sind, werde ich sie in der Adventszeit als Girlande nutzen und täglich einen Mini dazu hängen.

Anfang 2011 hatte ich mir das schöne Stickbuch "Chats" von Marie-Thères Saint-Aubin gegönnt, im April des gleichen Jahres begann ich, die Katze Nr. 1 zu sticken .....

.... es folgte Nr. 2 ....

... und Nr. 3 - die mit dem Blatt spielt. Und dann? Ja, dann lagen die zauberhaften Stickereien in einer sehr, sehr schönen Schachtel ..... aus dem Winterschlaf befreit, habe ich nun endlich einen Wandquilt daraus genäht. Die Wahl der Stoffe ist mir dieses Mal schwerer gefallen als sonst, denn ich hatte auch noch einen Katzenpfötchen-Stoff zur Auswahl, graue Pfötchen auf schwarzem Grund .... der Animal-Print hatte eine verblüffend gute Wirkung, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Und ich kann euch mein UFO Nr. 27 zeigen, herrlich!!! Ich habe auch schon ein Plätzchen dafür gefunden und bin mächtig stolz, dass ich inzwischen so viele schöne Sachen fertig bekommen habe, das Jahr ist ja noch nicht zu Ende ;-)

Und weil es so schön ist, ein Foto im Efeu, der Quilt hat eine Größe von 30 x 70 cm, beim Annähen des Bindings war mir der kleine Quilt in der letzten Woche schon ein wenig warm in der Hand, aber nun ist es vollbracht!!!!

Meine Lieben, so langsam gewöhne ich mich an die Wärme, ich hoffe, dass es euch auch so geht. Einen schönen Sonntag euch allen, herzliche Grüße aus dem sommerlich heißen Berlin,

Sonntag, 2. August 2015

Weihnachten im August .....

Hallo liebe Blogleser, erst einmal vielen herzlichen Dank für eure zahlreichen und lieben Kommentare zum letzten Sonntagspost, ich freue mich über jeden!
Ja, Weihnachten ist nicht mehr weit, nur noch 4 Monate, dann beginnt schon die Adventszeit. Und passend dazu kann ich euch meinen sechsten Block von "Frosty Forest" zeigen, er heißt "Snowman's Cottage" und mir gefällt er sehr, die schönen Farben, das Motiv, einfach alles.

Und hier mein Fortschrittsfoto, nur noch 3 Blöckchen, liebe Marie-Louise, dann haben wir es schon geschafft, ein wirklich schönes Projekt von Little House of Needleworks.

Zusammen mit Martina sticke ich an den "Advent Animals" von Brooke Nolan, hier ist schon die Nr. 14 "Cassie Cow" ..... und ich dachte, ich hätte die Stickerei bereits eingepatcht ....

.... aber nein, nur die passenden Stoffe waren bereit gelegt, am nächsten Sonntag zeige ich euch den fertigen Mini-Quilt, habs einfach verschusselt. In der vergangen Woche war es sehr kühl in Berlin und ich habe die Zeit genutzt, viel im Garten zu arbeiten, da bleibt das Nähen manchmal auf der Strecke ;-)

Der Juli von Palkó ist auch fertig geworden, ein wirklich schönes Muster ....

 .... und hier alle Monate zusammen auf einem Foto!

Und zum Schluß ein Tusch: TAAADAAAAA!!!! Mein UFO Nr. 26!!!!!
Es ist eine Fertigstickpackung von DMC und hat den Namen "Red Crockery". Den Anfang habe ich bereits im März 2010 gemacht, eine sehr aufwändige Stickerei mit vielen roten Farbwechseln. Dann war die Stickerei so gut wie fertig, ich musste nur noch die schönen 3-D-Objekte sticken und nähen .....

.... wie dieses kleine Küchentuch, das an einem Perlmuttknopf hängt ....

.... oder der Mini-Topflappen, der beweglich ist ....

.... und auch die beigefügte Spitze wollte angenäht werden, dann ist noch ein kleines Knöpfchen in Form eines Marmeladenglases mit dabei gewesen, siehe obere Reihe links/Mitte.

Ich weiß auch nicht, warum das alles so lange gedauert hat, nun ist der Quilt fertig, hat an der Rückseite einen Tunnel bekommen und hängt neben meinem Herzensquilt im Esszimmer, ich bin richtig stolz darauf, dass er nun fertig ist!!! Die Stickerei hat die Maße von 37 x 21 cm, der kleine Quilt weist eine Gesamtgröße von 56 x 40 cm auf.

Einen schönen Sonnen-Sonntag und eine gute neue Woche wünscht euch eure

Sonntag, 26. Juli 2015

Neues am Sonntag ......

In dieser Woche habe ich viel im Garten gearbeitet und kann deshalb nicht so arg viel Neues zeigen. Der Juli des Projekts "Dessert of the Month" von Sue Hillis ist fertig gestickt, mmmmhhh, sieht das Eis nicht köstlich aus?  .....

...... zusammen mit Ursel und Carola sticke ich an diesen leckeren Nachtischen, der August ist eine dicke, saftige Wassermelone, ich freue mich schon auf's Sticken!!!!!

Und was soll ich euch sagen, ein weiteres UFO ist verwurstet,  die Stickerei ist aus dem Jahr 2010, hier liegt der kleine Quilt auf der Terrasse .....

.... und dann habe ich ihn ins Efeu gehängt. Darf ich vorstellen: UFO Nr.25!!!!
Das Projekt habe ich damals in der Sticklounge, jetzt "Verliebt in Kreuzstich", unter dem Thema "Bäumchen", 9 Teile, 144 x 156 Stiche, Design: Jean Louis Grandsire, gestickt. Der Designer hält seine Muster eigentlich monochrom, meistens wird in Rot gearbeitet, aber ihr kennt mich ja inzwischen gut, ich möchte es immer farbig haben, so wurde es ein herbstliches Bäumchen. Der Quilt hat eine Größe von 30 x 30 cm.

Habt einen wunderschönen Sonntag, für die neue Woche wünsche ich euch gemäßigte Temperaturen und angenehmen Sonnenschein,
herzliche Grüße,

Sonntag, 19. Juli 2015

Endlich fertig .....

Juchuuuu, mein Herz-Quilt ist fertig!!!!! Beim Binding habe ich mich für den blaugrauen Stoff entschieden .....

..... und für die Aufhängung dunkelrot, so gefällt mir der Quilt!!!!!

Nun ist mein UFO Nr. 23 endlich fertig, die Redworkblöckchen hat mir meine Freundin Sigrid geschenkt, sie sind aus dem Buch "Sweet Sentiments" von Natalie Bird. Der Quilt hängt seit ein paar Tagen in unserem Esszimmer und hat eine Größe von 68 x 88 cm.

Nun verrate ich euch ein Geheimnis: bis gestern habe ich noch nie einen Reißverschluss mit der Maschine eingenäht ...... könnt ihr euch das vorstellen????  Bei buttinette wollte ich gerne Vlies und Nähgarn bestellen, da habe ich das Angebot gesehen, ein Komplettpaket mit Schritt für Schritt-Anleitung für ein kleines Kosmetiktäschchen mit Reißverschluss, Oberstoff, Vlies, Innenfutter, Nähgarn und Label. Und was soll ich euch sagen, es ist wirklich nicht schwer ....

Hier in Foto vom Innenleben, mit kleiner Zusatzeinteilung ..... warum habe ich das nicht schon mal früher versucht, das wird sicherlich nicht mein letztes Täschchen sein ;-)

Beim Auf- und Umräumen meiner Stoff-Vorräte im Mai bin ich auf diesen Deko-Stoff gestoßen, es ist beschichtete Baumwolle und hatte die passende Größe für unseren Terrassentisch. Geschnitten und markiert hatte ich ihn schon vor langer Zeit, nun habe ich mich an das Umsäumen gemacht, das ging ganz fix, und fertig ist eine neue schöne Deko! Sollte ich die Decke in meine UFO-Liste einfügen?

Liebe Carmen "Die Nähmeise", vielen Dank für deinen ersten Kommentar hier auf meinem Blog, auch danke an meine anonyme Leserin Lisa. Ganz herzliche Grüße an meine Leser, einen wunderschönen Sonntag mit angenehmen Temperaturen wünscht euch