Sonntag, 22. Januar 2017

Schnee von gestern ;-)

Endlich ist er fertig, mein Winterquilt "6 Fat Men" von Lizzie Kate! Fotografiert habe ich ihn gestern auf unserem noch mit Schnee bedeckten Rasen, deshalb der Posttitel "Schnee von gestern", heute taut es kräftig, gut dass ich ihn bereits gestern geknipst habe ;-)

Bei der Aufhängung habe ich zur Dekoration Schneeflocken-Knöpfe angenäht, der Quilt ist 55 x 50 cm groß und hängt schon im Esszimmer.

Hier noch mal ein wenig größer fotografiert, es ist mein UFO Nr. 2 für 2017, gestickt zusammen mit Ursel und Carola, begonnen: Januar 2016, beendet: Januar 2017.

Und mein Start beim Jahresprojekt "Weihnachtsmann" aus dem Buch "santa claus - an american treasure" ist geschafft, hier das erste Teilstück ohne Backstitches ... fotografiert bei Lampenlicht .....

.... und heute morgen mit Backstitches .... nun kann man Details erkennen, zwei Püppchen, eine Trommel, einen Steinbock und das Ende einer Trompete. Liebe Carola, ich werde pro Teilstück die Steppstiche gleich mitsticken, denn zum Schluss tagelang nur Backstitches, ich glaube, dazu fehlt mir die Lust. Hinzufügen möchte ich noch, dass ich bei diesem kleinen Stückchen von ca. 5,5 x 5,5 cm bereits 29 Farben verwendet habe, sehr viele Farbwechsel also.

Und zum Abschluss für heute möchte ich euch unser neues Jahresprojekt vorstellen, das ich zusammen mit Ursel sticken werde. In der Zeitschrift "Kreuzstich Motive" Nr. 13, die ich  Ursel zum Geburtstag geschenkt hatte, ist der Frühling von stickizz veröffentlicht.

In der nachfolgenden Ausgabe Nr. 14 war dann der Winter enthalten, das nächste Heft kommt im März heraus, vielleicht wird die Serie ja fortgesetzt. Wenn nicht, werden wir uns die fehlenden Motive Sommer und Herbst bestellen. Wir planen für jede Jahreszeit 3 Monate ein, dann haben wir alle 4 Motive zum Jahresende fertig. Ursel wird, wie im Heft vorgeschlagen, Hüllen für ihre Nackenrolle daraus fertigen, ich werde die Stickereien einrahmen und bald mit diesem schönen neuen Projekt starten, das mit dem Frühling beginnt.

Sonntaggrüße und eine schöne neue Woche für euch, eure

Sonntag, 15. Januar 2017

Winter in Berlin!

Der Winter hat uns hier in Berlin voll im Griff, solche Schneehöhen, wie hier ein Foto von heute morgen, sind eher selten in unserer Stadt. Nach dem Frühstück geht es raus in den Schnee, herrlich!

Total verliebt habe ich mich in die niedlichen Monatsmuster von DMC, die ich als Freebies bei pinterest gefunden habe, z.B. hier.
Auch meine Freundinnen Palkó, Ursel und Carola werden in diesem Jahr diese Muster sticken, ich konnte gar nicht mehr aufhören und habe nach dem Januar gleich den Februar gestickt.

Hier der kleine rote Rahmen auf unserem weißen Rasen fotografiert, er hat eine Größe von 10 x 10 cm, ich freue mich schon auf den März ;-)

Wenn nicht jetzt, wann dann? Endlich habe ich mich aufgerafft, ein Sandwich aus der schönen Stickerei von Lizzie Kate "6 Fat Men" herzustellen. Es fehlt nur noch ein rotes, schmales Binding, dann kann ich den Quilt aufhängen. Was lange währt, wird endlich gut.

Die Seite "UFO-Abbau 2016" habe ich in der letzten Woche bearbeitet, es sind im Jahr 2016 immerhin 18 UFO's fertig geworden. Auf der neuen Seite "UFO-Abbau 2017" habe ich das erste fertige UFO für dieses Jahr eingefügt. Ich plane, meine restlichen unvollendeten Quilts und Stickereien in diesem Jahr zu beenden.
Das neue Jahresprojekt, das ich zusammen mit Ursel sticken möchte, stelle ich euch am nächsten Sonntag vor.

Eine schöne neue Woche wünsche ich euch, lasst euch vom Winter nicht beeindrucken, liebe Grüße,

Sonntag, 8. Januar 2017

Schnee .... gestickter und echter Schnee!

Hallo zusammen, gestern habe ich den hübschen Schneemann "With You" von Lilli Violette zu einem kleinen Quilt verarbeitet, ich möchte heute Nachmittag den Rand ein wenig nach- quilten, das kann dem Quiltchen sicherlich nicht schaden ;-)

Auch der Schneemann von Jura Point de Croix ist fertig eingerahmt, gestern Nachmittag habe ich die Fotos gemacht, dunkel war's den ganzen Tag.

Ein drittes Stickbild "mit Schnee" habe ich in der letzten Woche gestickt, es ist das wunderschöne Muster von Coleur d'Etoile "Tombe la neige" Schneefall. Das Motiv war schon so lange auf meiner Wunschliste, nun ist das niedlich Mädchen endlich fertig ....

..... und schon gerahmt, und das Sticken hat wirklich geholfen, wir haben hier im Norden Berlins seit gestern Schnee, nicht viel, aber immerhin ;-)

Hier der Beweis, das Foto ist von gestern Abend 19 Uhr vor dem Schneefegen, ca. 1,5 cm Schnee!!!!


Und hier unser Schnee von heute morgen, ca. 2,5 cm .... es schneit immer noch ganz leicht, ich mag den Schnee, gleich geht es raus zum Sonntagsspaziergang!

Zum Abschluss des heutigen Posts möchte ich euch unser Jahresprojekt vorstellen, das ich zusammen mit Carola (leider immer noch ohne Blog) arbeiten werde. Das wunderbare Buch "santa claus" mit vielen alten traditionellen Weihnachtsmann-Motiven ist etwas ganz Besonderes, wir konnten uns aber auf ein Muster einigen.

Wir haben uns für den "Father Christmas in Crimson" entschieden, das Stickmuster in 8 Teile aufgeteilt und wollen versuchen, jeden Monat eins von diesen Teilen zu sticken. Wir beginnen oben links und arbeiten uns dann vor. Für die vielen Backstitches, die dieses Motiv erfordert, und für die Ausarbeitung nehmen wir uns Zeit bis zum Jahresende, ich freue mich schon auf den Start.

Herzliche Grüße an euch alle, 

Sonntag, 1. Januar 2017

Ein schönes Neues Jahr 2017!!!!!

Euch allen wünsche ich ein gutes, gesundes, schönes Neues Jahr!!! Hoffentlich ohne Kopfschmerzen oder sonstigen Zipperlein, genießt den Neujahrstag so wie wir.

Heute zeige ich euch meine Stickfortschritte der letzten Woche, es ist nicht viel, aber immerhin. Das Schneemann-Pärchen von Lilli Violette ist fertig gestickt, ich möchte daraus einen kleinen Quilt für meinen Quiltständer nähen.

Und ein weiteres Schneemannbild ist entstanden, das Muster ist von Jura Point de Croix, ein Freebie, das eigentlich bis zum 22.12.16 gestickt werden sollte, ich habe aber erst nach Weihnachten damit begonnen, hübsch nicht wahr? Die Bäume lasse ich weg und plane, den Schneemann einzurahmen.
2 mal gestickter Schnee, ich wünsche mir, dass es bald "echten" Schnee geben wird ;-)

Habt ihr euch gute Vorsätze für das Neue Jahr vorgenommen? Ich nicht, ich lasse das Jahr auf mich zukommen. Ideen für neue Projekte habe ich genug, auch werde ich meine rest- lichen UFO's zu Ende bringen. Zusammen mit Carola habe ich mir schon eine neues Jahresmuster ausgesucht, mal sehen, wann wir starten werden.
Danke für das schöne Bloggerjahr in 2016, auf ein interessantes Neues Jahr 2017,
herzliche Grüße,

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Fotos meiner schönen Weihnachtspost!

Endlich bin ich dazu gekommen, meine Weihnachtspost zu fotografieren, wenn auch nur mit Blitzlicht, denn es wird ja immer noch so früh dunkel. Dieses Foto zeigt meine Post von Martina, Angelika und Manuela!

Und hier von Marie-Louise, Sigrid und Andrea!

 Und von Anke, Klaudia, Gaby, Palkó, Katrin, Erna, Ute und Ute!

Zum Schluss der Inhalt der Weihnachtspäckchen von Gaby und Ursel!

Ihr Lieben, habt vielen vielen Dank für eure Weihnachtswünsche, Karten und Geschenke,  ich war am Heiligen Abend natürlich als Letzte fertig mit dem Auspacken ;-)

Dies ist mein letzter Post für dieses Jahr, ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein schönes, gesundes Neues Jahr. Danke für eure Treue hier auf meinem Blog, es war ein richtig schönes Jahr mit euch.

Lasst es euch gut gehen, bis bald,
eure



Sonntag, 25. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche all meinen lieben Freundinnen und Bloglesern ein frohes Weichnachtsfest!
In diesem Jahr hatte ich kleine Weihnachtsmänner als Stoffanhänger genäht, nun kann ich sie ja zeigen, denn sie sind alle wohlbehalten bei den Empfängern angekommen. Das Nähen hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, 32 Stück davon habe ich genäht und verschenkt, fast alle auf einem Foto sehen doch sehr witzig aus.

In diesem Jahr sind wir am Heiligen Abend noch enger zusammengerückt als sonst, und haben einen wunderbaren Abend verbracht mit viel Lachen, gutem Essen und einer Flasche Champagner!
Unser Baum wird jedes Jahr schöner ;-) .... so sah er vor der "Geschenke-Auspackerei" aus.

Euch allen nochmals gemütliche Feiertage, danke für die vielen Briefe, Päckchen und e-Mails zu Weihnachten, am nächsten Sonntag werde ich Fotos davon zeigen.

Herzliche Grüße,

Dienstag, 20. Dezember 2016

Anschlag in Berlin

Ihr Lieben,
einige haben schon angefragt, ob es uns gut geht: Ja, wir sind von dem erschütternden Anschlag verschont geblieben. Unsere Tochter war aber am letzten Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche, wir sind froh, dass ihr nichts passiert ist.
Trauer, Fassungslosigkeit, Anteilnahme ..... die Gefühle sind unbeschreiblich.
Traurige Grüße, 

Sonntag, 18. Dezember 2016

Zum 4. Advent

Am Freitag haben mein Mann und ich den wunderschönen Weihnachtsmarkt am Gendar- menmarkt besucht, es war tagsüber sehr sonnig, so sah der Himmel dann gegen 17 Uhr aus ...

... es war noch gar nicht so voll, und überall duftete es nach gutem Essen und Trinken, einmal in der Adventszeit besuchen wir gern diesen Markt. Heute ist es nebelig und sehr trübe, da hätte ich nicht solch "blaue" Fotos machen können.

Geht es euch auch so? Je näher der 24.12. rückt, desto schneller vergeht die Zeit? Ich konnte noch nicht alle Kommentare zum letzten Post beantworten, werde das aber noch nachholen, denn endlich ist unsere komplette Weihnachtspost geschrieben und abge- schickt. Hier ein Foto meiner kleinen Stoffanhänger in diesem Jahr, pssst, ist geheim ;.-)

Abends habe ich an einem Motiv von Lilli Violette "With You" gestickt, es ist fast fertig, nur ein wenig Schnee fehlt noch, der Schneemann trägt einen kleinen Weihnachtsbaum und das Vögelchen auf dem Hut ist noch nicht fertig. Dieses Motiv kann ich auch nach Weih- nachten dekorieren.

Meine Lieben, euch allen einen schönen 4. Adventssonntag und eine nicht zu stressige Woche bis zum Heiligen Abend, herzliche Grüße,

Sonntag, 11. Dezember 2016

Euch allen einen schönen 3. Advent!

Habt ihr es auch so empfunden? Die letzte Woche ist wie im Fluge vergangen. Doch ich habe mir die Zeit genommen, ein wenig zu nähen. Die Dezemberkinder von acufactum sind mit schönen Stoffen umrandet ....

.... hier ein Foto draußen vor unserer Eingangstür ....

.... denn in der Advents- und Weihnachtszeit hat der Bilderrahmen keinen Platz auf unserer Fensterbank im Esszimmer, wie ihr seht ist die schon voll ;-) Dieses Foto habe ich gestern gemacht, als ich den Tisch fürs Kaffeetrinken gedeckt habe. Inzwischen stehen die Dezem- berkinder mit vielen anderen Stickereien in unserer Bücherwand im Wohnzimmer.

Und meine "6 Fat Men" sind inzwischen zu einem Top vernäht, der Quilt hat noch etwas Zeit, denn ich möchte ihn erst nach Weihnachten aufhängen. (Projekt gestickt zusammen mit Ursel und Carola, Design: Lizzie Kate)

Und wie versprochen, meine Adventsgirlande "Advent Animals" ..... bei dem trüben Wetter hier in Berlin kann ich einfach keine gescheiten Fotos machen ....

.... und hier vom Fenster aus fotografiert. Mir gefällt die Girlande richtig gut.

Nun habt ihr es geschafft, das letzte Foto zeigt die Vanillekipferl, die ich gestern gebacken habe. Normalerweise sind sie nicht so flach, aber sie schmecken trotzdem ganz wunderbar, drei solcher Bleche warten aufs Vernaschen!!!!
Heute werden meine Tochter und ich die letzten Weihnachstsplätzchen backen: Zimt- plätzchen und Bethmännchen.

Einen wunderschönen 3. Adventssonntag, lasst es in der nächsten Woche ruhig angehen, denn Stress ist nicht gut für die Kreativität, herzliche Grüße,